Systeme für Barrierefreies Bauen und Wohnen von Kötter + Siefker

Weitere Kötter + Siefker Kataloge | Systeme für Barrierefreies Bauen und Wohnen | 58 Seiten | 2008-07-18

Werbung

Kontakt zu Kötter + Siefker

Kötter + Siefker GmbH + Co. KG
Hansastr. 17
49504 Lotte-Büren

Telefon: 05 41 / 91 88 - 0 (Zentrale)
Telefax: 05 41 / 91 88 - 100
info@ks-info.com
http://www.ks-info.com/

Katalog Systeme für Barrierefreies Bauen und Wohnen

wc becken 50 x 20 cm spiegel wc hoehe tuer schlaegt nicht in den sanitaerraum breite tuerrahmen schiebetueren in wand ein herz fuer kinder waschtisch fuer badewanne kleiderhaken fuer tuer din 18024 teil 2 wand wc 48 cm wc tafeln barrierefrei bauen und wohnen din alles fuer hebe schiebetuer wc barrierefrei 48 cm sitzhoehe barrierefrei bauen und wohnen wc becken mit sitzhoehe 48 systeme fuer metallbau handlauf fuer aufzuege din barrierefrei bauen wand und deckenfarbe toilette fuer behinderte handlauf rund und oval handlauf fuer balkon waschtisch fuer behinderte beschlagsysteme fuer kuechen antriebe fuer rolllaeden badewanne fuer behinderte mittel fuer kopfschmerzen beschlagsysteme fuer baeder beschlagsysteme fuer bad licht und harmonie beschlagest duschen fuer behinderte menschen schrank fuer den flur beschlaege fuer kueche wandschrank fuer die kueche hebe schiebetuer sporthallen tuerdruecker hebe schiebetueren spuele unterfahrbar rollstuhlgerecht bewegungsmelder klingel taster klingel lichte tuerbreite schaltuhr farbe ocker hochflor teppich doppelstegplatten acrylglas optischer kontrast auf stufenkanten sehen fuehlen tasten menschen mit koerperliche behinderung rollstuhlgerechtes wc bett 120cm behindertengerechte toilette wc brille

Systeme für Barrierefreies Bauen und Wohnen ist in diesen Kategorien gelistet

Wohnen > Immobilien > Hausbau

Ausgewählte Katalogseiten von Systeme für Barrierefreies Bauen und Wohnen

mit unseren lösungen wird aus ihrer küche eine individuelle komfortküche arbeitsplatten und wandschrankheber durch die kombination von komfortabler technik mit schönem design wird die küchenarbeit zu einem neuen erlebnis auf knopfdruck stellt sich die arbeitsplatte leise und sicher auf die gerade benötigte arbeitshöhe ein um auch im sitzen arbeiten zu können findet sich unter dem heber genügend beinfreiheit dies wissen besonder rollstuhlfahrer zu schätzen gleiches gilt für die wandschränke leise und stufenlos kann der wandschrank auf die gewünschte stelle herabgefahren werden die steuerung kann individuell platziert werden unilift ­ ihr butler im unterschrank zum herausheben von schweren haushaltsgeräten aus dem unterschrank dient ihnen unser unilift auf knopfdruck fährt der unilift schwere gegenstände aus dem schrank heraus ­ bis zur von ihnen gewünschten höhe die steuerung erfolgt über einen handtaster mit spiralkabel der an der türinnenseite befestigt werden

tradition und innovation ja das produktprogramm für barrierefreies bauen interessiert uns wir bitten um besuch ihres objektberaters ­ nehmen sie telefonisch kontakt mit uns auf um einen termin zu vereinbaren fortschritt ­ ja bitte in über 35 jahren haben wir uns zu einem langjährigen anerkannten partner des handwerks der industrie der bauherren architekten und planer entwickelt der sich nicht als reiner lieferant sondern vielmehr als lösungsorientierter dienstleister versteht wir bieten ihnen zu marktgerechten preisen eine hohe produktqualität und schnelle warenverfügbarkeit bei optimalen liefer und dienstleistungen um den marktanforderungen gerecht zu werden unterstützen wir sie bei der planung und durchführung ihrer projekte durch fachkompetente beratung und innovative systeme die Ästhetik komfort und sicherheit vereinen intelligente und zuverlässige systeme stehen auch bei ihren kunden immer mehr im focus der entscheidungsfindung dies ist für sie und für uns

barrierefrei leben ohne einschränkung

innenausbau sanitärräume in sanitärräumen müssen die türen nach außen aufschlagen um sie in notfällen öffnen zu können dafür sind türbeschläge mit notöffnungsfunktion vorzusehen die ein entriegeln von außen ermöglichen die notöffnung kann über das Öffnen mit einer münzen einem vierkantdorn oder einem innensechskantschlüssel erfolgen drückergriffe hewi drückergriffe verbinden funktionen von türdrückern mit guten greifeigenschaften von griffen durch leichtes horizontales drücken oder ziehen des griffes lassen sich drehflügeltüren einfach bedienen besonders dann wenn automatische drehtürantriebe dabei unterstützen schiebetüren bewegungsflächen schiebetüren schiebetüren sind raumsparend und für viele menschen einfacher zu bedienen als drehflügeltüren beim Öffnen und schließen benötigen rollstuhlbenutzer einen deutlich geringeren bewegungsund rangieraufwand im vergleich zu drehflügeltüren deren türblatt man beim Öffnen und schließen ausweichen

innenausbau §4 barrierefreiheit barrierefrei sind bauliche und sonstige anlagen verkehrsmittel technische gebrauchsgegenstände systeme der informationsverarbeitung akustische und visuelle informationsquellen und kommunikationseinrichtungen sowie andere gestaltete lebensbereiche wenn sie für behinderte menschen in der allgemein üblichen weise ohne besondere erschwernis und grundsätzlich ohne fremde hilfe zugänglich und nutzbar sind §8 herstellung von barrierefreiheit in den bereichen bau und verkehr 1 zivile neubauten sowie große zivile um oder erweiterungsbauten des bundes einschließlich der bundesunmittelbaren körperschaften anstalten und stiftungen des öffentlichen rechts sollen entsprechend den allgemein anerkannten regeln der technik barrierefrei gestaltet werden von diesen anforderungen kann abgewichen werden wenn mit einer anderen lösung in gleichem maße die anforderungen an die barrierefreiheit erfüllt werden die landesrechtlichen bestimmungen insbesondere die

innenausbau ca 60cm bei eingeschränkter beweglichkeit des oberkörpers · utensilien am arbeitsplatz/waschplatz · usw augenhöhe optische informationen werden am besten in augenhöhe wahrgenommen da körpergrößen und augenhöhen individuell sind ist auch hier ein kompromiß zu finden den bedürfnissen von kindern rollstuhlbenutzern oder sehbehinderten kommen montagehöhen von max 1,50 m entgegen für einen guten ausblick sitzender personen und für kinder gelten fensterund balkonbrüstungen die nur bis zu einer höhe von 60cm geschlossen sein sollten physische kondition bei der ausstattung von gebäuden der inneneinrichtung und auswahl geeigneter technologien sind die physische kondition der menschen deren ausdauer und körperkraft besonders zu berücksichtigen körperkraft lifesystem stützklappgriff es gibt zwei grundsätzliche prinzipien der muskelleistung die dynamische und die statische die dynamische muskelarbeit bezeichnet anspannung und entspannung die statische das

checklisten barrierefreie beherbergungs und gastronomiebetriebe für gehbehinderte gäste und rollstuhlnutzer kategorien a und b i beherbergungsbetrieb merkmale für gehbehinderte gäste kategorie a 1 zugang zum betrieb 1.1 zugang stufenlos oder über maximal 1 stufe alternativ zugang über rampe mit neigung von 6 oder aufzug 1.2 keine karussell oder rotationstür als zugang alternativ zusätzliche eingangstür stufenlos oder maximal 1 stufe während der Öffnungszeiten ohne schwierigkeiten nutzbar durchgangsbreite der hoteleingangstür mindestens 80 cm 5 aufzug sofern vorhanden 5.1 erreichbarkeit des aufzugs stufenlos oder über maximal 1 stufe alternativ erreichbarkeit über rampe mit neigung von 6 5.2 breite der eingangstür des aufzugs mindestens 90 cm kabinentiefe des aufzugs mindestens 140 cm kabinenbreite des aufzugs mindestens 110 cm horizontale anordnung der bedienelemente des aufzugs in mindesthöhe 85cm1 alternativ vertikale anordnung in einer höhe vom mindestens

checklisten barrierefreie beherbergungs und gastronomiebetriebe für blinde und sehbehinderte gäste kategorie c 7 treppen 7.1 optischer kontrast1 zwischen stufenkanten und waagerechter stufenfläche 7.2 optischer kontrast1 zwischen stufenkanten und senkrechter stufenfläche optischer kontrast1 des fußbodenbelags vor treppenauf und -abgängen gegenüber angrenzendem fußbodenbelag taktiler kontrast3 der fußbodenstruktur vor treppenauf und -abgängen gegenüber angrenzender fußbodenstruktur i beherbergungsbetrieb 1 zugang keine karussell oder rotationstür als zugang alternativ zusätzliche eingangstür während der Öffnungszeiten ohne schwierigkeiten nutzbar 7.3 7.4 2 helle und blendfreie gestaltung 2.1 helle und blendfreie ausleuchtung des hoteleingangsbereichs 2.2 helle und blendfreie ausleuchtung der flure treppen aufzüge zimmer etc 8 handläufe sofern aufzug nicht vorhanden 8.1 mindestens an einer treppenseite durchgehende handläufe 8.2 weiterführung der handläufe/des

checklisten barrierefreie private bauvorhaben merkmale für rollstuhlnutzer 1 gebäudeerschließung 1.1 zugang gebäude stufenloser zugang aufzug 1.2 erreichbarkeit wohnung stufenlos rampe aufzug räume mit dem rollstuhl zugänglich kfz-stellplatz für behinderte stellplatz am behindertengerechten zugang hauseingang überdacht beleuchtung blendfreie gute ausleuchtung bewegungsmelder klingel briefkasten lichtschalter gut erreichbar großformatige tasten sprechanlage gute sprachqualität mit türöffner h=0,85-1,05 m 3.4 3.5 3.6 2.12 farbe farbkontrast türrahmen wand 2.13 gegensprechanlage gegensprechanlage mit türöffner 2.14 sicherheit glastüren kontrastierend kennnzeichnen sicherheitsglas 1.3 1.4 3 flur 3.1 breite 1,20 m 3.2 3.3 teppich keine läufer stolpergefahr bodenbelag rollstuhlgeeignet eben fest bodenbelag rutschhemmend antistatisch bodenbelag-wand farblich kontrastierend rollstuhlabstellplatz b 1,90 m x t 1,50 m beleuchtung gleichmäßig blendfrei schattenfrei 1.5 1.6

systeme für barrierefreies bauen unsere lösungen für die optimale

küffner raumspartür barrierefrei rts die küffner raumspartür barrierefrei rst ist in jede von architekten und planer vorgesehene türzarge ohne optische einschränkungen zu integrieren die rst öffnet einseitig und dreht dabei lediglich 1/3 der gesamten türblattbreite in den raum auf hierdurch wird eine vorteilhafte raumplanung ermöglicht die in barrierefreien bereichen durch den einsatz beispielsweise von rollstühlen oder aber aufgrund von fluchtwegbestimmungen erforderlich ist das besondere system des faltmechanismus einer 1/3 2/3 geteilten raumspartür für barrierefreie bereiche ermöglicht den einsatz in objekten wie z.b krankenhäuser behindertenstätten oder öffentlichen gebäuden das patentierte beschlagsystem ermöglicht zudem eine notöffnung der edelstahlbänder bei verschlossener oder blockierter tür ohne optische einschränkungen die küffner raumspartür barrierefrei kann in jede beliebige standard-türzarge eingebaut werden auch die nachträglich montage als