5. Spezial-Waffenauktion Schweizer Ordonnanz und Militaria von Kessler Auktionen GmbH

Weitere Kessler Auktionen GmbH Kataloge | 5. Spezial-Waffenauktion Schweizer Ordonnanz und Militaria | 48 Seiten | 2007-02-27

Werbung

Kontakt zu Kessler Auktionen GmbH

Kessler Auktionen GmbH
Kessler Waffen AG
Löwenstrasse 20
Postfach 1540
CH-8280 Kreuzlingen

+41 (0)71 671 23 23
+41 (0)71 671 23 24
info@kesslerauktionen.ch
http://www.kesslerauktionen.ch/

Katalog 5. Spezial-Waffenauktion Schweizer Ordonnanz und Militaria

kal 22 bewaffnung und ausruestung der schweizer armee seit 1817 bewaffnung u ausruestung der schweizer armee seit 1817 sig p 210 5 heavy frame auktion 5mm 4 kant das grosse buch der sig pistolen soc ind suisse syst vetterlin sig p 210 6 heavy frame sig p 210 5 sig p 210 5 lauf in der schweiz eine waffe kaufen 9mm pistole sig p 210 pistole sig sauer p s j g neuhausen saebel pistole sig sauer p 6 sig p 210 2 reservemagazin sig sauer p 220 ostschweizer waffenauktion von kessler auktionen gmbh sig p 210 2 28 ostschweizer waffenauktion von kessler auktionen gmbh w v steiger thun karabiner schweiz kessler auktionen gmbh kessler auktionen kreuzlingen gebr weyersberg solingen 9mm pistole sig 210 beuret freres liege sig p 210 verschlusshalter vetterli mod 1869 71 abzugsbuegel mit fingerhaken sig p 210 holzgriffschalen sig p 210 griffschalen sig p 220 holzgriffschalen vetterli m 78 revolver kal 22 lr sig p 210 magazin sig p 210 ledermann zu bowil otto mertens solingen parabellum 06 24 sig p 220 magazin pistole sig sauer 210 6 sig p 210 verschluss wester co solingen sig 210 6 9mm magazin kal 22 lr p 210 lauf 9mm sig p 210 lauf mauser parabellum 06 34 kal 22 lr 125 jahre sig 210 9mm sig 210 4 sig sauer p 6 magazin kal 38 special

5. Spezial-Waffenauktion Schweizer Ordonnanz und Militaria ist in diesen Kategorien gelistet

Freizeit > Sammeln > Verschiedenes

Ausgewählte Katalogseiten von 5. Spezial-Waffenauktion Schweizer Ordonnanz und Militaria

schweizer waffengesetz auszug aus dem waffengesetz vom 20 juni 1997 neuregelung des waffenerwerbs durch auslÄnder in der schweiz gültig ab 1.1.1999 auszug aus dem waffengesetz und der waffenverordnung art.7 waffengesetz einschränkungen in besonderen situationen art 8 1 wer eine waffe oder einen wesentlichen waffenbestandteil im handel erwerben will benötigt einen waffenerwerbsschein 2 keinen waffenerwerbsschein erhalten personen die a das 18 altersjahr noch nicht vollendet haben b entmündigt sind c zur annahme anlass geben dass sie sich selbst oder dritte mit der waffe gefährden d wegen einer handlung die eine gewalttätige oder gemeingefährliche gesinnung bekundet oder wegen wiederholt begangener verbrechen oder vergehen im strafregister eingetragen sind solange der eintrag nicht gelöscht ist art 10 1 keinen waffenerwerbsschein benötigen personen die das 18 altersjahr vollendet haben für den erwerb von a einschüssigen und mehrläufigen gewehren sowie nachbildungen von

05035 ant steinschlossgewehr 1777 kal 18mm rundlauf im hinteren drittel achtkantig länge 105cm suhler schloss eisengarnituren 3 laufbänder auf der laufwurzel ein grosses g mit einem basler stab stadtgarnison basel sfr 450/900.zustand 2 slg gerber steinschlossgewehr luzern 1817 kal 18mm gerade gezogen sogenanntes jägergewehr lauflänge 97,5cm luzerner schlag auf der achtkantigen laufwurzel visier auf der schwanzschraube messingkorn auf dem oberband eisengarnituren drei laufbänder auf der laufwurzel eingeschlagen st:m:g:mÜnster no 1 dies war das hausgewehr der liegenschaft nr 1 in beromünster von 1805-1877 musste jeder private luzernische liegenschaftsbesitzer ein zum haus gehörendes und entsprechend gekennzeichnetes militärgewehr besitzen davon können wir in hinsicht auf den schengen-beitritt der schweiz nur noch träumen sfr 1500/3000.zustand 2 slg gerber steinschlossgewehr 1777 corrigé an ix kal 18mm 103cm lauf länge verwischter aargauer schlag auf der laufwurzel

05097 ant perkussionsgewehr 1817/42 kal 18mm aptiert aus steinschloss kimme auf der schwanzschraube messing-linsenkorn auf dem oberband auf der schlossplatte noch schwach die bezeichnung einer französischen manufaktur zu erkennen auf der laufwurzel schweizerkreuz und kantonsschlag j r mit bär dazwischen appenzell innerrhoden kolben und vorderschaft mit rissen sfr 200/400.zustand 2 slg flückiger perkussionsgewehr eidg ord 1842 neuchatel kal 18mm hergestellt bei beuret freres in lüttich lauflänge 108cm kimme auf der schwanzschraube korn auf dem lauf links auf der laufwurzel neuenburger schlag und die nummer 106 sfr 500/1000.zustand 1 slg flückiger perkussionsgewehr 1817/42 kal 18mm belgischer elg beschuss aptiert aus steinschloss kimme auf der schwanzschraube messinggarnituren linsenkorn auf dem oberband s/n 665 sfr 250/500.zustand 2 slg flückiger perkussionsgewehr kant ord bern 1804 kal 17,5mm aptiert aus steinschloss lauflänge 106,5 cm messinggarnituren drei bänder am

05170 ant jägergewehr/stutzer 1856/59 abgeändert auf hinterladung nach milbank-amsler 1867 kal 10,4mm es handelt sich hier um ein jägergewehr mit stecher hergestellt und transformiert bei von erlach in thun s/n 434 sfr 500/1000.zustand 1 slg gerber jägergewehr eidg ord 1853 perkussion kal 10,5mm nicht eingeführt signiert a.brast in aarau lauflänge 84cm quadrantvisier auf dem achtkantigen laufansatz eisernes korn auf dem oberband aufgelötet messinggarnituren der ladestock fehlt keine s/n vergl ausrüstung etc band 2 s 73 sfr 1200/2000.zustand 1 slg gerber perkussions-scharfschützenstutzer kant ord glarus um 1840 kal 15mm schwerer 91cm langer achtkantlauf das visier fehlt eingeschlauftes korn 2/3-langer nussbaumschaft mit langem eisernem abschluss/ladestockpfeife der ladestock fehlt eisengarnituren hakenkappe abzugsbügel mit fingerhaken doppelzüngelstecher ladestock fehlt keine marken oder nummern sfr 900/1800.zustand 2 siehe abb slg gerber perkussionsgewehr kant ord bern

copyright by kessler auktionen kreuzlingen copyright by kessler auktionen kreuzlingen 05025 05028 05026 05038 05031 05046 05095 05173 05194 05128 05137 05101 40

copyright by kessler auktionen kreuzlingen copyright by kessler auktionen kreuzlingen 05066 05255 05223 05163 05280 05191 05179 05339 05338 48

05257 id martinistutzer hämmerli kal 7,5mm gp 11 lauflänge 80cm längsverschiebbares mikrovisier eingeschlauftes blockkorn schwerer nussbaum-muschelschaft mit daumenauflage rechts handstütze abzugsbügel mit handauflage doppelzüngelstecher verstellbare eiserne hakenkappe der verschlussblock weist einige tiefe narben auf s/n 41 sfr 250/500.zustand 2 slg gerber martinistutzer kal 7,5mm gp 11 rechts am gehäuse sig c.widmer zug kannellierter 85cm langer achtkantlauf längsverschiebbares quadrantvisier eingeschlauftes blockkorn nussbaum-halbschaft eiserne hakenkappe doppelzüngelstecher s/n 677 sfr 300/600.zustand:2 slg gerber martinistutzer kal 7,5mm gp 11 kannellierter 84cm langer achtkantlauf längsverschiebbares mikrovisier eingeschlauftes blockkorn nussbaum-muschelschaft eiserne hakenkappe doppelzüngelstecher sfr 350/700.zustand 2 slg gerber 05266 05267 idk idk karabiner 11 kal 7,5x55 privatserie für den zoll s/n p 2505 sfr 100/200.zustand 3 slg flückiger karabiner 00/11 kal

05348 ant faschinenmesser coup choux 1842/52 artillerie zweischneidige klinge mit beidseitiger hohlkehle messinggefäss lederscheide hersteller hörster solingen auf der parierstange st.galler schlag und die nummer 620 schwarze lederscheide mit messinggarnituren sfr 150/300.zustand 2 slg flückiger reste eines säbels kant ord 1817 fribourg klingenlänge noch 47cm ursprünglich wohl 49cm rückenklinge mit fribourger-schlag und der nummer 20 reste des griffes mit messing-griffrücken der bügel fehlt ohne scheide sfr 10/20.zustand 3 slg flückiger weidmesser zusammengestellt aus einer klinge 1817 51cm lang mit beidseitigem hohlschliff und einem messinggefäss eines säbels um 1830 mit kantigem griffbügel in schwarzer lederscheide mit messinggarnituren auf der klingenwurzel stempel der berner auszügerarmatur und die nummer 418 sfr 30/60.zustand 3 slg gerber weidmesser 49cm lange leicht gekrümmte rückenklinge 45mm breit messingriff griffbügel in parierstange mit lappen

05448 ant perkussionspistole 1817/42 kal 17mm hergestellt bei auguste francotte in liege ladestock ergänzt dubioser zürcher-schlag auf der laufwurzel s/n 160 sfr 600/1200.zustand 2 siehe abb slg flückiger perkussionspistole 1842 bern kal 18mm beuret freres bernerschlag sfr 700/1400.zustand 2 steinschlosspistole eidg ord 1817 franz an ix kal 17mm schlossplatte mit sig j.k im rechteck nussbaumgriff mit messinggarnituren ergänztes doppeltes laufband mit reparaturstellen sfr 100/200.zustand 2 revolver 1878 kal 10,4mm brüniert braune hartgummigriffschalen s/n 4629 sfr 1000/2000.zustand 2 siehe titel slg flückiger revolver 1878 kal 10,4mm brüniert braune hartgummigriffschalen s/n 4387 sfr 1200/2400.zustand 1 slg gerber signalpistole 17/38 kal 34mm waffenfabrik bern verstärkter lauf und rahmen kunststoffgriffschalen s/n 8839 sfr 100/200.zustand 2 slg gerber signalpistole 1917 kal 34mm waffenfabrik neuhausen frühe ausführung mit dünnem lauf kunststoffgriffschalen s/n 2848 sfr

05524 son schweres maschinengewehr mg 11 kal 7,5mm gp 11 wassergekühltes mg der waffenfabrik bern auf dreibeinlaffette mit nicht nummerngleichem zf dazu tragreffs für mg und lafette schulterstütze 1 metallgliedergurt 2 ersatzläufe in holzkasten putzzeug und kühlwasserbehälter mit schläuchen mit büchsenmacherkiste und blindschiessgerät s/n 7046 sfr 2000/4000.zustand 2 slg flückiger son maschinenpistole suomi kal 9mm para mit doppelmagazintasche und 4 magazinen s/n 61312 sfr 100/200.zustand 2 slg flückiger son maschinenpistole mp 41/44 waffenfabrik bern kal 9mm para nussbaumschaft aluminium-vordergriff s/n 17914 sfr 500/1000.zustand 2 slg flückiger son schweres maschinengewehr mg 11 kal 7,5mm gp 11 wassergekühltes mg der waffenfabrik bern auf dreibeinlaffette mit nicht nummerngleichem zf dazu tragreffs für mg und lafette schulterstütze 2 metallgliedergurte 2 ersatzläufe in holzkasten putzzeug und kühlwasserbehälter mit schläuchen s/n 10218 sfr 1800/3600.zustand 2 son