3. Schweizer Ordonnanz und Militaria Spezial-Waffenauktion von Kessler Auktionen GmbH

Weitere Kessler Auktionen GmbH Kataloge | 3. Schweizer Ordonnanz und Militaria Spezial-Waffenauktion | 85 Seiten | 2007-02-27

Werbung

Seite 35 von 3. Schweizer Ordonnanz und Militaria Spezial-Waffenauktion

14693 ant infanteriegewehr kant ord bern 1804/42 perkussion kal 17,5mm aus steinschloss auf perkussion aptiert von der patentschwanzschraube wurde das visier entfernt lauflänge 104 cm berner schlag auf der laufwurzel messinggarnituren drei bänder am oberband ist eine ladestockpfeife bis zum mittelband angelötet s/n j.6862 sfr 600/1200 zustand 1 siehe abb slg baumgartner ant infanteriegewehr kant ord bern 1804/42 perkussion kal 17,5mm aus steinschloss auf perkussion aptiert lauflänge 104 cm berner schlag auf der laufwurzel messinggarnituren drei bänder am oberband ist eine ladestockpfeife bis zum mittelband angelötet mit nummerngleichem stichbajonett s/n 1210 sfr 800/1600 zustand 1 siehe abb slg baumgartner ant infanteriegewehr perkussion 1817/42 kal 18mm thurgauer schlag und nummer 136 auf dem schaft sfr 300/600.zustand 3 slg baumgartner ant militärgewehr eidg ord 1842/59/67 system milbank-amsler kal 18mm interessantes gewehr wurde 1842 ursprünglich als perkussionsvorderlader gebaut 1859 nach system prélaz-burnand gezogen und zu guter letzt 1867 auf hinterladung nach milbankamsler umgebaut der verschluss wurde von sulzer gefertigt zürcher schlag auf der laufwurzel zeughaus-inventarnummer zz 5653 s/n 505 sfr 800/1600.zustand 2 ant konvolut von einer 18mm milbank-amsler-patrone in gutem zustand einer als bodenfund und einem geschoss sfr 150/300.zustand 2 id konvolut von 6 schussfähigen replika-patronen kal 18mm milbank-amsler sfr 100/200.zustand 1 14694 14695 14696 14697 14698 14699 ant steinschlossgewehr kant ord um 1740 kal 18mm suhler manufaktur thurgauer schlag auf dem schaft sowie inventarnummer 214 auf der rechten kolbenseite ladestock fehlt s/n 58 sfr 600/1200.zustand 2 siehe abb slg hagen 34