Soft Skill Trainings 2012 von KAYENTA Training und Beratung

Weitere KAYENTA Training und Beratung Kataloge | Soft Skill Trainings 2012 | 50 Seiten | 2011-11-29

Werbung

Seite 18 von Soft Skill Trainings 2012

führung 18 feedback wie wirke ich auf andere optimieren sie ihr verbales und nonverbales verhalten feedback bedeutet rückmeldung es gibt ihnen die möglichkeit selbst und fremdbild miteinander zu vergleichen und dadurch zu erfahren wie sie mit ihrem verhalten tatsächlich auf andere wirken wenn sie die wirkung ihres verhaltens ihrer nonverbalen signale und ihrer kommunikation kennen können sie bewusst an den gewünschten veränderungen arbeiten denn menschen die wissen wie sie nach außen wirken sind erfolgreicher selbstbewusster und haben darüber hinaus den vorteil dass sie sich gezielt weiter entwickeln können sie erfahren durch video-aufnahmen und durch das feedback anderer wie sie ihre selbstwahrnehmung erheblich steigern können gleichen sie ihr selbstbild und fremdbild ab und optimieren sie so ihr nonverbales und verbales verhalten um die gewünschte wirkung zu erzielen ihr nutzen webcode sfk21 seminardetails dauer 2 tage trainingszeiten 10.00 uhr bis 16.30 uhr teilnehmerzahl max 10 personen preise 1.050,00 eur mwst ohne Übernachtung 1.150,00 eur mwst mit einer Übernachtung termine und orte alle aktuellen termine und orte finden sie im web sie erfahren welchen ersten eindruck sie hinterlassen sie erhalten strukturiert feedback zu ihrer wirkung auf andere sie reflektieren anhand des feedbacks ihr selbstbild sie lernen die reaktionen ihrer mitmenschen besser einzuordnen und zu verstehen sie lernen ihr verbales und nonverbales verhalten zu optimieren sie verbessern ihre wirkung um noch erfolgreicher und überzeugender aufzutreten inhouse-training möchten sie ein inhousetraining realisieren wir erstellen für sie gerne ein angebot inhalte · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · welchen ersten eindruck vermittle ich meine wirkung durch meine körperhaltung stimme mimik und gestik wie wirkt meine kommunikation welcher persönlichkeitstyp bin ich wie sehen mich menschen denen ich zum ersten mal begegne wie wirke ich in/vor gruppen im einzelgespräch wie wirke ich auf mitarbeiter vorgesetzte und kunden stimmen selbst und fremdbild bei mir überein werte einstellungen und verhalten welche feedback-regeln sind dabei zu beachten wie reagiere ich auf feedback wie beurteilen andere menschen meine stärken und schwächen wie helfe ich anderen zur selbsterkenntnis zu kommen nonverbale signale anderer körpersprache und stimme abgleich selbst und fremdeinschätzung so bringen sie verbales und nonverbales verhalten in Übereinstimmung welche unterstützung gibt es bei veränderungswünschen praktisches einüben alternativer verhaltensweisen neues bzw alternatives verhalten einüben und intensivieren unterstützung bei verhaltensänderungen teilnehmerkreis fach und führungskräfte die ihre wirkung optimieren wollen voraussetzungen es werden keine besonderen kenntnisse vorausgesetzt lehrmethoden theorie-inputs fallbeispiele erfahrungsaustausch praktische rollenspiele video-feedback diskussion transferplanung ihr direkter kontakt zu uns www.kayenta.de anmeldung@kayenta.de telefon +49 040 370 80 155