Neues Kompetenzzentrum für Orthopädie 2016 von Kantonsspital Baselland

Weitere Kantonsspital Baselland Kataloge | Neues Kompetenzzentrum für Orthopädie 2016 | 4 Seiten | 2018-03-13

Werbung

Kontakt zu Kantonsspital Baselland

Kantonsspital Baselland

Katalog Neues Kompetenzzentrum für Orthopädie 2016

kann der patient laufen laufen drei in eins reha und orthopaedie neu neues neue ka neu alles fuer haus kompetenzen sprunggelenk aufzeigen diagnostik reha optima flyers flyer wille aufstellungen ansprechpartner ht linie stufe plane angebote april frage nicht re orthopaedie

Neues Kompetenzzentrum für Orthopädie 2016 ist in diesen Kategorien gelistet

Gesundheit & Pflege

Ausgewählte Katalogseiten von Neues Kompetenzzentrum für Orthopädie 2016

neues kompetenzzentrum für orthopädie klinik für orthopädie und traumatologie des bewegungsapparates kantonsspital

neues kompetenzzentrum für orthopädie im rahmen der veränderungen in der gesundheitsversorgung der nordwestschweiz will sich auch die orthopädie am kantonsspital baselland neu aufstellen in erster linie will die klinik für orthopädie und traumatologie des bewegungsapparates die bestmögliche versorgung der patienten mit akuten und chronischen problemen des bewegungsapparates sicherstellen das bewährte prinzip der organspezifischen aufteilung in die einzelnen subspezialitäten becken und hüfte knie fuss und sprunggelenk wirbelsäule schulter und ellbogen handchirurgie wird beibehalten sämtliche behandlungsprozesse sind so aufgebaut dass der patient weiterhin im zentrum stehen wird dieser flyer soll ihnen das neue konzept der patientenorientierten behandlung aufzeigen fachärztliche kompetenz an allen standorten durch bündelung der fachlichen kompetenz werden fachsprechstunden der einzelnen organteams mit beratung und diagnostik sowie nachsorge in

rehabilitation am standort bruderholz und laufen ist im anschluss an die erfolgte operation eine stationäre rehabilitation notwendig so kann der patient direkt auf die rehabilitation im hause übertreten er wird dort weiterhin vom caremanager betreut und der operateur und sein team stehen ihm bei fragen und anliegen zur verfügung der grösste vorteil für den patienten wird sein dass er – sobald es sein genesungszustand erlaubt – zeitgerecht auf die rehabilitation übertreten kann und der aufenthalt im spital wird nicht unnötig verlängert für die patienten aus dem laufental steht weiterhin die rehabilitation am standort laufen zur verfügung ambulante rehabilitation physiotherapie und nachsorge für die ambulante rehabilitation physiotherapie ist der patient weiterhin frei diese wohnortsnah oder an einem der drei standorte durchzuführen die ärztliche nachbehandlung wird durch den operateur und sein team an allen standorten angeboten

was bedeutet dies für sie als patient sie werden dort durch ihren arzt und sein team in einem optimalen setup behandelt höchste professionalität erlaubt die behandlungsprozesse um sie den patienten in allen bereichen zu optimieren und garantieren für höchste sicherheit in der postoperativen phase stehen ihnen das ärztliche team wie auch pflege und physiotherapeuten in einem professionellen umfeld zur seite und garantieren für qualität und kontinuität zur individuellen planung steht ihnen ein caremanager zur seite er kümmert sich bereits in der sprechstunde um all ihre bedürfnisse und berät sie bei fragen bis zur operation er steht ihnen auch während des stationären aufenthaltes und danach zur verfügung und organisiert rehabilitation spitex und mehr alles was sie für die optimale individuelle betreuung brauchen wird im anschluss an die operation eine stationäre reha bilitation notwendig können sie zeitgerecht in die