Rauchwarnmelder und Funk-Rauchwarnmelder 2016 von Jung

Weitere Jung Kataloge | Rauchwarnmelder und Funk-Rauchwarnmelder 2016 | 11 Seiten | 2016-03-22

Werbung

Kontakt zu Jung

ALBRECHT JUNG GMBH & CO. KG
Postfach 1320
Volmestraße 1
58579 Schalksmühle

Telefon 02355/806-0
Telefax 02355/806-189
info@jung.de
http://www.jung.de/

Katalog Rauchwarnmelder und Funk-Rauchwarnmelder 2016

din vde 0100 a und h sachsen anhalt nordrhein westfalen rheinland pfalz schleswig holstein mecklenburg vorpommern berlin mecklenburg vorpommern bremen hamburg maximale anzahl din vde technische daten 2005 extra lang din vde 0 technische daten 2008 105 mm der daempfer technische daten f 12 v batterie 32 mm von selbst c 70 50 cm c 70 12 8 cm r 10 b r 10 a c funk funk melder funk 868 mhz tapeten und farbe unden junge jung jungs jungen decke jungen kinderzimmer jungen cpr rwm ww messkamm retter dioden diode diod flur wohnung wohnungen melder melde batteriewechsel rauch raucher

Rauchwarnmelder und Funk-Rauchwarnmelder 2016 ist in diesen Kategorien gelistet

Wohnen > Sonstiges > Schutz & Sicherheit

Ausgewählte Katalogseiten von Rauchwarnmelder und Funk-Rauchwarnmelder 2016

12 jahre ob klassisch oder funkvernetzt rauchwarnmelder retten

die lebensretter mit durchhaltevermögen mit dem testsieger des etm testmagazins gehen sie auf nummer sicher in dem aktuellen vergleichstest mit elf rauchwarnmeldern schnitt das funkvernetzte jung kompaktgerät frwm 100 ww mit der note „sehr gut“ ab funkvernetzt oder als standalone jung rauchwarnmelder schlagen viele jahre lang zuverlässig alarm bei rauch und feuer denn die integrierte lithiumbatterie hat eine extra lange lebensdauer von 12 jahren das bedeutet sicherheit für die bewohner ohne sich um einen regelmäßigen batteriewechsel kümmern zu müssen rauchwarnmelder rwm 100 ww 12 jahre geprüft werden alle jung rauchwarnmelder nach strengsten kriterien – schließlich besteht ihre aufga­be darin leben zu retten deshalb verfügen sie über das unabhängige hersteller­neutrale qualitätszeichen „q-label“ das folgende leistungsmerkmale auszeichnet langlebigkeit und reduktion von falsch­alarmen erhöhte

schnelle montage dank magnet-klebesystem einfach schutzfolie entfernen und magnetträger an die decke drücken anschließend den rauchwarnmelder auf ­ fertig den magnetträger aufsetzen — schnelle montage ganz ohne schmutz schnell schmutzfrei und sicher mit dem zertifizierten magnet-klebe-system sind die jung rauchwarn­ melder ohne aufwändige bohr und schraubarbeiten einfach an der decke zu montieren sicherer halt versteht sich dabei von selbst alternativ können die melder natürlich auch mittels einer konventionellen bohrmontage angebracht

vernetzung in funk-gruppen optimale sicherheit im ganzen haus mit funkvernetzten rauchwarnmelder-gruppen denn so stehen alle installierten melder max 15 miteinander in ständigem „funk-kontakt“ signalisiert ein rauchwarnmelder der gruppe einen alarm sendet er diesen an alle weiteren zugehörigen melder weiter so erreicht z b ein brandalarm aus dem keller sekundenschnell auch das schlafzimmer im dachgeschoss daraufhin können die bewohner sofort reagieren optimalschutz in einfamilienhäusern funkvernetzte rauchwarnmelder in mehrfamilienhäusern schafft zudem die möglichkeit der vernetzten gemeinschaftsgruppe ein plus an sicherheit hier werden die rauchwarnmelder in den einzelnen wohnungen mit zusätzlich im gemeinschaftlichen treppenhaus installierten rauchwarnmeldern funkvernetzt im mehrfamilienhaus gewährleisten funkvernetzte neben und gemeinschaftsgruppen optimalen schutz gemeinschaftsgruppe nebengruppe so werden zeitgleich alle bewohner des hauses

erkennt zuverlässig rauch und hitze dank intelligenter bi-sensor-prozessor-technologie sind die jung rauchwarnmelder in der lage rauch und hitzeentwicklung zu registrieren und auszuwerten dazu vereinen sie die traditionelle optische rauchdetektion mit einer analyse der temperaturveränderungen im Überwachungsradius durch diesen doppelten sicherheitsmechanismus wird nur dann ein alarm ausgelöst wenn es wirklich konkrete anzeichen für einen brand gibt im inneren der rauchwarnmelder befindet sich die rauchmesskammer hier sendet eine infrarot-diode fortwährend lichtsignale aus die solange nicht von der lichtempfindlichen fotozelle erkannt werden bis rauchpartikel in die kammer eintreten breiten sich im brandfall rauchpartikel in der messkammer aus reflektieren diese das licht der infrarot-diode und die impulse treffen auf das hochempfindliche fotoelement dieser effekt wird von der nachgelagerten elektronik als brandgefahr ausgewertet und der melder löst umgehend einen

wenn doch mal etwas anbrennt drücken prüfen sicher sein die küche gilt als brandherd nummer eins in privat­ haushalten umso wichtiger dass auch hier ein rauch­­warnmelder installiert ist mit modernster sensorik unterscheiden die jung rauchwarnmelder zwischen wasserdampf und gefährlichem rauch täuschungsalarme sind so nahezu ausgeschlossen einmal pro minute prüfen die jung rauchwarn­ melder ihre funktionsbereitschaft selbstständig darüber hinaus ist aber nach din en 14676 eine regelmäßige betätigung des prüfknopfes vorschrift um die einsatzbereitschaft und funktionsfähigkeit der geräte zu überprüfen praktisch die alarmfunktion der melder kann durch drücken der prüf stopp-taste manuell für 10 minuten unterdrückt werden so lassen sich täuschungs­­ alarme auch dann vermeiden wenn aufgrund der zubereitungs­art der speisen neben der dampf auch eine rauchentwicklung zu erwarten ist nach ablauf der 10 minuten

anpassungskünstler zuverlässige funktionalität in dezentem design ist ein markantes merkmal der jung rauchwarnmelder das besondere extra die untere gehäuseabdeckung ist abnehmbar und kann individuell mit farbe oder tapete dem design der decke angepasst werden die funktionalität wird dadurch selbstverständlich nicht

montageorte in der wohnung mindestschutz optimalschutz montageorte im haus mindestschutz optimalschutz optimaler schutz in haus und wohnung wo in haus und wohnung rauchwarnmelder montiert werden sollten um einen mindestschutz nach din en 14676 zu gewährleisten unterscheidet sich je nach bauart und anzahl der räume in eingeschossigen wohnungen gehört mindestens in flur schlaf und kinderzimmer je ein rauchwarnmelder in häusern mit mehreren etagen kommen die flure auf jedem stockwerk dazu in mehrfamilienhäusern mit funkrauchwarnmeldern zentrale punkte wie das treppenhaus in jedem stockwerk um einen optimalschutz zu erreichen empfiehlt sich allerdings die montage in sämtlichen räumen generell gilt dabei rauchwarnmelder sind an der decke mit mindestens 50 cm abstand zur wand anzubringen weitere informationen finden sich in der din en 14676 und den jeweiligen

rund 200.000 wohnungsbrände pro jahr in deutschland rauchwarnmelder retten leben das ist hinlänglich bekannt trotzdem sind sie noch nicht in allen deutschen bundesländern pflicht doch brände brechen unabhängig von regionalen vorschriften aus und hinterlassen verheerende schäden deshalb gilt es hier aktiv zu werden am besten in jedem raum rauchwarnmelder anbringen und so im ernstfall leben retten bestehende rauchwarnmelderpflicht baden-württemberg bayern bremen hamburg hessen mecklenburg-vorpommern niedersachen nordrhein-westfalen rheinland-pfalz saarland sachsen-anhalt sachsen schleswig-holstein thüringen bisher keine rauchwarnmelderpflicht berlin brandenburg stand 01/2016 quelle

technische daten rauchwarnmelder rwm 100 ww und funk-rauchwarnmelder frwm 100 ww lithiumbatterie mit passivierungsschutz 12 jahre batterie-lebensdauer bi-sensor-prozessor-technologie rauch hitze maximale echtalarmpräzision küchentauglich 88 db alarmsignal in 3 m abstand funk-rauchwarnmelder frwm 100 ww frequenz 868,3 mhz protokoll fsk frequency shift keying maximale anzahl vernetzter teilnehmer pro gruppe 15 gemeinschaftsgruppe treppenhaus zuordnung von bis zu 14 gruppen wohnungen funkreichweite 400 m ±10 freifeld repeaterfunktion maße Ø x h 10 x 3,8 cm erfassungsbereich bis 60 m2 je nach baulichen gegebenheiten optimale lagertemperatur +10 +35 °c <70 rel feuchte 6 mm 32 mm 38 mm große benutzerfreundliche prüf stopp-taste 78 cm2 magnetbefestigung mit klebemontage oder bohrmontage erfüllt die erhöhten anforderungen der vfdb-richtlinie 14-01 ce gemäß en 14604:2005/ac:2008 tÜv nord cert rwm 100 ww kriwan nr 1772-cpr-120724 frwm 100 ww kriwan

jung produkte erhalten sie ausschließlich bei ihrem elektroinstallateur nach din vde 0100 dürfen einbau und abnahme elektrischer geräte nur durch eine elektro-fachkraft erfolgen auf dem online-portal www.mein-elektroinstallateur.de finden sie kompetente elektrofachbetriebe in ihrer nähe weitere informationen unter www.jung.de tel +49 2355 806-0 fax +49 2355 806-204 kundencenter@jung.de www.jung.de p-rwm 0116 albrecht jung gmbh & co kg volmestraße 1 58579 schalksmühle