JUNG Imagebroschüre 2016 von Jung

Weitere Jung Kataloge | JUNG Imagebroschüre 2016 | 23 Seiten | 2016-03-21

Werbung

Kontakt zu Jung

ALBRECHT JUNG GMBH & CO. KG
Postfach 1320
Volmestraße 1
58579 Schalksmühle

Telefon 02355/806-0
Telefax 02355/806-189
info@jung.de
http://www.jung.de/

Ausgewählte Katalogseiten von JUNG Imagebroschüre 2016

die fertigung in schalksmühle rund um die steckdose sämtliche produktlinien der firma jung stammen aus deutscher produktion dies ist eine wichtige voraussetzung um den hohen qualitätsstandard und die flexibilität zu halten 4 das herzstück der fertigung am standort schalksmühle bildet die steckdosenmontage die im jubiläumsjahr 2012 auf über 8000 m² produktionsfläche erweitert wird Über die vollautomatischen fertigungsstraßen der drei anlagen laufen jährlich über 12 millionen steckdoseneinsätze hinzu kommen über 1000 steckdosenvarianten die auf flexiblen montagelinien kundenspezifisch und in kleinen stückzahlen gefertigt werden mehrere millionen einzelteile verlassen im laufe eines jahres das werk um diesen enormen produktionsausstoß zu erreichen müssen etliche hundert tonnen eisen und nichteisenbänder als rohmaterial bereit­ gestellt werden die selbst hergestellten werkzeuge garantieren dabei ein höchstmaß an

synchron zum kundenbedarf 8.500 artikel in der pipeline 8 vielfalt im programm und wirtschaftlichkeit in der fertigung ge­hören für jung zusammen um diesem anspruch gerecht zu werden sind die prozesse sehr flexibel angelegt während groß­serien vollautomatisch über die fertigungsstraße laufen wird die produktion von spezialgeräten kleinserien und modifikationen individuell gehandhabt das besondere daran die fließ­produktion erfolgt flexibel abgestimmt auf die bedürfnisse des jeweiligen auftraggebers mit dieser kundenbezogenen fertigung ist jung in der lage eine professionelle just-in-time-lieferung anzubieten jeder artikel steht auf abruf zur verfügung auch für jung bringt das kundenbezogene produktionssystem handfeste vorteile zum einen hält sich der lageraufwand dank der kurzen durchlaufzeiten der waren in grenzen zum anderen gestaltet sich die arbeit für die belegschaft wesentlich abwechslungsreicher durch die ständig neuen aufgaben

bei jung hat teamwork tradition die

von der idee zur innovation Öfter mal was neues 16 am beginn jeder produktentwicklung steht der kunde bei jung wird gezielt nach den wünschen des marktes geplant deshalb spielen kontinuierliche trendforschung und gründliche bedarfs­ analyse eine entscheidende rolle liegen aussagefähige ergebnisse vor gehen in enger abstimmung mit dem marketing die teams aus entwicklung konstruktion und design an die arbeit aufgabe ist es nicht allein den bestmöglichen nutzen für den anwender zu kreieren sondern mit hilfe innovativer technologien und verbesserter materialien völlig neue einsatzbereiche zu erschließen aus dem produktkonzept entsteht als erstes greifbares resultat ein funktionsfähiges muster das im firmeneigenen prüflabor extreme weit über die gesetzliche norm hinausgehende tests bestehen muss aufwändige praxissimulationen praktische felduntersuchungen und nicht zuletzt ein erfahrungsaustausch mit den kunden geben aufschluss über die

1912 1915 1920 1935 schalter machen geschichte 20 im sauerland ist der fortschritt zu hause von den ersten gründertagen an hat die familie jung ihren angestammten standort konsequent zu einem innovationszentrum für moderne elektrotechnik ausgebaut mit dieser heimatverbundenheit leistet das unternehmen seit 100 jahren einen wichtigen beitrag zum wirtschaftswachstum und zur arbeitsplatzsicherung in der region die stationen auf dem weg zum geschäftserfolg sind von markanten produktentwicklungen gekennzeichnet dem be­darf im markt folgend hatte sich jung sehr schnell auf die herstellung von schaltern und steckdosen spezialisiert neben einem hohen qualitätsstandard gewann dabei der faktor design zunehmend an bedeutung bereits in den 1960er jahren präsentierte das unternehmen einen tastschalter der die bis dahin gebräuchlichen kippund drehmodelle ablöste und zum klassiker zeitgemäßer schaltergestaltung wurde 1940 1950 1955 1965 historie

24 25 effekte in form und farbe design setzt zeichen markenprodukte von jung kommen sowohl im objektbau als auch in privaten gebäuden bevorzugt zur anwendung denn für jedes einrichtungskonzept gibt es das passende modellprogramm – von klassisch bis modern in attraktiven metallversionen oder in beliebten wohnfarben kombiniert wird die beeindruckende optik stets mit leistungsstarker technik die vielfältigen ausführungen mit led-licht zur orientierungshilfe liefern dafür ein überzeugendes beispiel auf der suche nach neuen effekten zeigt das unternehmen mut zum außergewöhnlichen als erster hersteller hat jung unter anderem ein schalterprogramm aus original aluminium auf den markt gebracht das durch zwei varianten mit anthrazitfarbener lackierung und in glanzchrom wirkungsvoll ergänzt wurde auch die designlinie a creation setzt besondere akzente im raum farbige glasrahmen ganz neu auch in trendigem mokka und champagner sind dabei ein wichtiges

kommunikation medien kommunikativ in der offensive für einen regen dialog mit dem markt ist eine transparente informationspolitik unerlässlich dies erklärt weshalb bei jung das thema kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit höchste aufmerksamkeit besitzt neben anzeigen und artikeln in den einschlägigen fachzeitschriften erscheinen regelmäßig ausführliche prospekte die zielgruppengerichtet über neuheiten und weiterentwicklungen berichten zugleich dienen diese unterlagen den partnern in handwerk handel und planungsbereich aber auch dem interessierten bauherrn als unterstützung und entscheidungshilfe darüber hinaus gewinnen die elektronischen medien wie das internet zunehmend an bedeutung um schnell und direkt in kontakt mit den verschiedenen zielgruppen zu kommen zum hundertjährigen jubiläum präsentiert sich jung mit einem neuen webauftritt der den dialog mit dem nutzer weiter verbessert zum kommunikativen auftritt gehört ebenfalls das

jung international jung vertretungen in Über 60 ländern 32 33 in die weite welt hinaus global vor ort der trend zur globalisierung nimmt ständig zu – jung ist darauf vorbereitet das unternehmen unterhält tochter­gesellschaften in frankreich litauen Österreich spanien und singapur insgesamt gibt es mehr als 60 ver­tretungen weltweit dabei geht die aufgabe der auslandstöchter über die regionale marktbearbeitung weit hinaus so betreut zum beispiel die iberische gesellschaft neben spanien auch portugal und südamerika diese expansion in internationale märkte erfordert ein hohes technisches know-how der national unterschiedlichen anfor­derungen und normen beispielsweise bei der auslegung von steckdosensyste­men jung trägt diesen individuellen länderspezifischen besonder­ heiten bis ins detail rechnung für die anwender vor ort bedeutet dies ein höchstmaß an sicherheit im umgang mit qualitäts-elektrogeräten made by jung

ein paradebeispiel das bundeskanzleramt 36 in zahlreichen gebäuden des berliner regierungsviertels ist jung mit zukunftsweisender elektrotechnik vertreten das bundeskanzleramt zählt zweifellos zu den besonders markanten objekten der alten und neuen hauptstadt des landes die exzeptionelle lage am spreebogen macht den amtssitz zum zentralen bestandteil des „bandes des bundes“ das die städtebauliche leitlinie für bauten von parlament und regierung vorgibt das kanzleramt vereint auf eindrucksvolle weise viele elemente die zunächst widersprüchlich erscheinen glas und beton statik und dynamik kanten und wellen transparenz und geschlossenheit eine konsequent mutige gestaltung hat daraus eine architektur von einzigartigem charakter geschaffen der gesamte komplex wurde mit dem jung knx-system ls 990 in schwarz und weiß ausgestattet damit ist eine beispielhafte vereinigung von zeitlosem design und innovativer technik gelungen die sich perfekt in das moderne

komfort in schönster optik das zahlt sich aus entscheidend für die realisierung neuer ideen sind die faktoren wirtschaftlichkeit und anwendernutzen nur das was tatsächlich vorteile bringt wird bei jung auch umgesetzt doch nicht allein ökonomische aspekte bestimmen die produktentwicklung in steigendem maß nimmt gleichzeitig die bedeutung der Ästhetik zu immer häufiger ist eine exzellente formensprache in premiumqualität gefragt die dem individuellen bedürfnis nach exklusivität entgegenkommt diesen trend gilt es in außergewöhnliches design umzusetzen technik muss nicht nur einwandfrei funktionieren sie muss auch gefallen – den status des besonderen verkörpern jung hat auf diese herausforderung des marktes die richtige

albrecht jung gmbh & co kg volmestraße 1 d-58579 schalksmühle telefon +49 2355 806-0 telefax +49 2355 806-204 kundencenter@jung.de