JUNG goes BIM 2016 von Jung

Weitere Jung Kataloge | JUNG goes BIM 2016 | 3 Seiten | 2016-03-22

Werbung

Kontakt zu Jung

ALBRECHT JUNG GMBH & CO. KG
Postfach 1320
Volmestraße 1
58579 Schalksmühle

Telefon 02355/806-0
Telefax 02355/806-189
info@jung.de
http://www.jung.de/

Katalog JUNG goes BIM 2016

3d modell online katalog der schoenste katalog junge jungen jungs jung jung rahmen de junge bimer bims planungssoftware bestellliste einbinden 3d planungssoftware architekten bauern bau bauer clip digitale digital bibliothek bibliotheken klick plane produktinformation kompatible software plan objekt 3d planer bau material planungs software online planer bau katalog bauer katalog niederland software 3d 3d online planung online planer kostenlos serie europa abmessungen komplett software de kostenlose katalog modell katalog direkt de

Ausgewählte Katalogseiten von JUNG goes BIM 2016

bim – wenn bauen digital wird jung fördert die zukunft des bauens bim building information modeling erfasst und vernetzt relevante gebäudedaten digital damit be­gleitet bim den kompletten lebenszyklus eines gebäudes von der planung über den bau und den betrieb bis zum abriss der vorteil projektentscheidungen können effizienter getroffen und kommuniziert werden im mittelpunkt steht ein digitales 3d-modell auf das alle projektbeteiligten planer architekten inge­ nieure zugriff haben und einen gesamtüberblick bekommen im ergebnis werden bauvorhaben schneller wirtschaftlicher und nachhaltiger umgesetzt während bim in europäischen ländern wie den niederlanden dänemark oder norwegen bei öffentlich finanzierten gebäuden bereits pflicht ist gibt es in deutschland momentan nur eine empfehlung zur nutzung von bim allerdings können alle 28 mitgliedstaaten der europäischen union für die realisierung von öffentlich finanzierten bau und

p-bim albrecht jung gmbh & co kg volmestraße 1 58579 schalksmühle germany tel +49 2355 806-0 fax +49 2355 806-204 kundencenter@jung.de www.jung.de der clip erläutert die einbindung von bim in archiccad der clip erläutert die einbindung von bim in