Sensors - Flüssigkeitsanalyse 2018 von JUMO GmbH

Weitere JUMO GmbH Kataloge | Sensors - Flüssigkeitsanalyse 2018 | 634 Seiten | 2018-07-12

Werbung

Kontakt zu JUMO GmbH

JUMO GmbH & Co. KG

Moritz-Juchheim-Straße 1
36039 Fulda, Germany

Telefon: +49 661 6003-0
Telefax: +49 661 6003-500
mail@jumo.net

Sensors - Flüssigkeitsanalyse 2018 ist in diesen Kategorien gelistet

Industrie

Ausgewählte Katalogseiten von Sensors - Flüssigkeitsanalyse 2018

ihre ansprechpartner für die technische beratung und angebotserstellung/technischer verkauf name e-mail telefon telefax funktion/zuständig für +49 661 6003rainer herr rainer.herr@jumo.net 319 605 martin mihm martin.mihm@jumo.net 2725 605 west büro essen süd-ost büro ingolstadt nord ost büro hannover michael huscher michael.huscher@jumo.net 2351 605 mitte büro darmstadt süd-west büro stuttgart ihre ansprechpartner für die auftragsbearbeitung/operativer verkauf name e-mail telefon telefax funktion/zuständig für +49 661 6003lukas gottschalk lukas.gottschalk@jumo.net 2201 605 west büro essen süd-ost büro ingolstadt nord ost büro hannover mitte büro darmstadt süd-west büro stuttgart ihre ansprechpartner für service kundendienst reparatur technischer support für applikationen unterstützung bei der optimierung und bedienung name e-mail telefon telefax funktion/zuständig für +49 661 6003ernst schmidt

jumo gmbh co kg hausadresse moritz-juchheim-straße 1 36039 fulda germany lieferadresse mackenrodtstraße 14 36039 fulda germany postadresse 36035 fulda germany telefon telefax e-mail internet +49 661 6003-714 +49 661 6003-605 mail@jumo.net www.jumo.net typenblatt 201030 seite 5/8 bestellangaben ph redox-einstabmessketten für den laborbereich mit glas bzw kunststoffschaft pei/psu 1 grundtyp 201030 ph-einstabmesskette 201035 redox-einstabmesskette 2 grundtypergänzung x x 51 glasschaft/patronen-ableitsystem o o 53 kunststoffschaft pei/patronen-ableitsystem o 11 c-glas ph 0 11 -5 +50 °c o 17 ha-glas ph 0 14 -5 +80 °c 3 x aktivteil 18 uw-glas ph 0 12 kurzzeitig 14 -5 +80 °c x 22 platinkuppe ±2000 mv -5 +90 °c o 32 goldkuppe ±2000 mv -5 +90 °c 4 diaphragmen o o 04 ptfe-diaphragmaa o o 05 1× glasseiden-diaphragmab x x 07 1× zirkondioxid-diaphragma spezialkeramika 5 x x 21 o o 40 anschluss steckkopf steckkopf mit festkabel 6

jumo gmbh co kg hausadresse moritz-juchheim-straße 1 36039 fulda germany lieferadresse mackenrodtstraße 14 36039 fulda germany postadresse 36035 fulda germany telefon telefax e-mail internet +49 661 6003-714 +49 661 6003-605 mail@jumo.net www.jumo.net typenblatt 202552 seite 14/18 abmessungen schalttafelgehäuse dicht-an-dicht-montage 1 mindestabstände der schalttafelausschnitte horizontal vertikal ohne setup-stecker 30 mm 11 mm mit setup-stecker siehe pfeil 65 mm 11 mm 1 2 1 pc-interface-buchse 2 schalttafelausschnitt nach din iec 61554 2002-08 aufbaugehäuse 2 1 1 kabelverschraubung m16 2 kabelverschraubung m20 v2.00/de/00541511

jumo gmbh co kg hausadresse moritz-juchheim-straße 1 36039 fulda germany lieferadresse mackenrodtstraße 14 36039 fulda germany postadresse 36035 fulda germany telefon telefax e-mail internet +49 661 6003-714 +49 661 6003-605 mail@jumo.net www.jumo.net typenblatt 202568 seite 7/14 anschlussplan der anschlussplan im typenblatt liefert erste informationen über die anschlussmöglichkeiten für den elektrischen anschluss ist ausschließlich die montageanleitung oder die betriebsanleitung zu verwenden die kenntnis und das technisch einwandfreie umsetzen der dort enthaltenen sicherheitshinweise und warnungen sind voraussetzungen für die montage den elektrischen anschluss und die inbetriebnahme sowie für die sicherheit während des betriebs reihe 1 n l1 l l 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 reihe 2 als verbindungsleitung zwischen sensor und messumformer muss eine geschirmte leitung mit einem durchmesser von maximal 8 mm verwendet werden im gerät befindet sich ein

jumo gmbh co kg hausadresse moritz-juchheim-straße 1 36039 fulda germany lieferadresse mackenrodtstraße 14 36039 fulda germany postadresse 36035 fulda germany telefon telefax e-mail internet +49 661 6003-714 +49 661 6003-605 mail@jumo.net www.jumo.net typenblatt 202580 seite 42/46 montage 5 1 4 2 3 1 blechgehäusetubus des jumo aquis touch p 2 befestigungselemente 3 dichtung aus dem lieferumfang des gerätes 4 gehäusefront 5 schalttafel/schaltschranktür v5.00/de/00601342

jumo gmbh co kg hausadresse moritz-juchheim-straße 1 36039 fulda germany lieferadresse mackenrodtstraße 14 36039 fulda germany postadresse 36035 fulda germany telefon telefax e-mail internet +49 661 6003-714 +49 661 6003-605 mail@jumo.net www.jumo.net typenblatt 202610 seite 9/12 schwimmer-armaturen armatur verschiebbar schwimmer-armaturen dienen der aufnahme einer eintauch-armatur in der ein sauerstoffmessumformers dtrans o2 01montiert ist die armaturen werden vorzugsweise zur messung in offenen becken oder gewässern eingesetzt durch verschiedene tauchrohrlängen der eintauch-armatur können unterschiedliche eintauchtiefen realisiert werden bei der planung sollten folgende punkte beachtet werden ■ die armatur muss gut zugänglich sein um eine regelmäßige wartung bzw reinigung des messumformers oder der armatur selbst zu ermöglichen eintaucharmatur für zweidraht-messumformer für gelösten sauerstoff ■ bei schwankenden wassertiefen ist

jumo gmbh co kg hausadresse moritz-juchheim-straße 1 36039 fulda germany lieferadresse mackenrodtstraße 14 36039 fulda germany postadresse 36035 fulda germany telefon telefax e-mail internet +49 661 6003-714 +49 661 6003-605 mail@jumo.net www.jumo.net typenblatt 202637 seite 4/9 wartung und lagerung sensortyp 202637/61 ausgangssignal 4 bis 20 ma 202637/71 ausgangssignal digitale schnittstelle wartung kontrolle des messsignals regelmäßig mindestens 1x pro woche membrankappenwechsel 1x pro jahr abhängig von der wasserqualität elektrolytwechsel alle 3 bis 6 monate lagerung sensor trocken und ohne elektrolyt bei +5 bis 40 °c unbegrenzt lagerfähig membrankappe in originalverpackung bei +5 bis 40 °c unbegrenzt lagerfähig elektrolyt in originalflasche und vor sonnenlicht geschützt bei +5 bis 35 °c min 1 jahr bzw bis zum angegebenen haltbarkeitsdatum v1.00/de/00685213

jumo gmbh co kg hausadresse moritz-juchheim-straße 1 36039 fulda germany lieferadresse mackenrodtstraße 14 36039 fulda germany postadresse 36035 fulda germany telefon telefax e-mail internet +49 661 6003-714 +49 661 6003-605 mail@jumo.net www.jumo.net typenblatt 202732 seite 3/7 allgemeine kennwerte zulässige lagertemperatur -20 … +75 °c a/d-wandler auflösung 14bit klimafestigkeit rel feuchte ≤ 93 ohne betauung abtastzeit 500ms 2 messungen sekunde schutzart nach en 60529 ip20 zwei analogausgänge frei konfigurierbar 02 … 10 v rlast ≥ 2 kΩ bzw 10 … 20 v rlast ≥ 2 kΩ oder 04 … 20 ma rlast ≤ 400 Ω bzw 20 … 40 ma rlast ≤ 400 Ω galvanisch getrennt zu den eingängen Δu ≤ 30 v ac oder Δu ≤ 50 v dc skalierumfang minimal 10 vom messbereichsumfang umgebungstemperatureinfluss ≤ 0,5 10 k elektrische sicherheit nach en 61010 luft und kriechstrecken für

jumo gmbh co kg hausadresse moritz-juchheim-straße 1 36039 fulda germany lieferadresse mackenrodtstraße 14 36039 fulda germany postadresse 36035 fulda germany telefon telefax e-mail internet +49 661 6003-714 +49 661 6003-605 mail@jumo.net www.jumo.net typenblatt 202811 seite 6/13 durchflusswächter für desinfektionsmessgrößen kurzbeschreibung membranbedeckte sensoren für die wasserdesinfektion z b freies chlor oder gesamt-chlor ozon chlordioxid usw siehe jumo typenblätter 202630 bis 202636 müssen mit einer mindestanströmung von 15 cm/s betrieben werden der durchflusswächter typ 202811/20 wird in die messwasser-zuleitung in reihe zum desinfektionssensor integriert und überwacht die notwendige mindestströmung zum sensor unterhalb der mindestanströmgeschwindigkeit messen die sensoren zu niedrige werte das kann eine angeschlossene regelanlage zur gefährlichen Überdosierung oder zur unterdosierung veranlassen oberhalb der

jumo gmbh co kg hausadresse moritz-juchheim-straße 1 36039 fulda germany lieferadresse mackenrodtstraße 14 36039 fulda germany postadresse 36035 fulda germany telefon telefax e-mail internet +49 661 6003-714 +49 661 6003-605 mail@jumo.net www.jumo.net typenblatt 202924 seite 11/16 25 aseptik nks dn 40 teile-nr 00577999 Ø 64 bundklemmstutzena t-stück dna Ød nks dn 40 form a 50 40 50 65 40 70 1 2 a 3 80 40 81 100 40 100 125 40 125 150 40 150 vom kunden bauseits zu stellen o-ring nicht im lieferumfang enthalten 41 Ød 4 einbaubeispiel 1 sensor jumo tecline cr-peka 3 bundklemmstutzen din 11864-3 2 prozessadapter aseptik nks dn 40 4 t-stück kurz ähnlich din 11852 v3.00/de/00413858