Personal- und Organisationsentwicklung 2011 von Integrata

Weitere Integrata Kataloge | Personal- und Organisationsentwicklung 2011 | 114 Seiten | 2011-12-26

Werbung

Seite 15 von Personal- und Organisationsentwicklung 2011

1 strategisches management ­ mit strategiekompetenz zum erfolg seminar-nr 01121 teilnehmer max 12 eur 1 .470,00 zzgl gesetzlicher mwst zielgruppe geschäftsführer profit center leiter berater führungskräfte und führungsnachwuchskräfte voraussetzungen keine speziellen kenntnisse seminarziele nach diesem seminar kennen sie die relevanten instrumente und methoden zur weiter entwicklung gestaltung und umsetzung ihrer unternehmens und bereichsstrategien sie verfügen über umfassendes strategieknow-how und können strategische entscheidungen auf basis fundierter analysen und aktueller methoden treffen sie kennen die erfolgsfaktoren bei der umsetzung programm strategie als erfolgsfaktor nachhaltiger unternehmensführung strategische denklogik analyse als basis für die strategieentwicklung methoden und techniken der umfeldanalyse · methoden und techniken der unternehmens bereichs analyse · integrierte unternehmens bereichs und umfeldanalyse lagebeurteilung erfolgsstrategien im Überblick pims · produktführerschaft · kostenführerschaft · nischenstrategie · hybridstrategie · innovativestrategien·bestpracticesundworst practices ­ von anderen unternehmen lernen strategieentwicklung und -design auswahl und bewertung strategischer alternativen strategien erfolgreich umsetzen planung·erfolgsfaktoren·umsetzungsbarrierenreduzieren·umsetzungscontrolling methode vortrag diskussion einzel und gruppenarbeit fallbeispiele dauer ort terminbeginn 2011 3 tage beginn 1 tag 10:00 uhr hh09.03.11· m13.07.11· d 16 .11 .11 szenariotechnik strategiefindung balanced scorecard die strategie im unternehmen erfolgreich verankern seminar-nr 01048 teilnehmer max 12 eur 980,00 zzgl gesetzlicher mwst zielgruppe fach und führungskräfte aus controlling unternehmensplanung und it entscheider anderer fachbereiche die eine bereichsbezogene scorecard entwickeln wollen voraussetzungen betriebswirtschaftliche kenntnisse erworben durch berufspraxis oder ausbildung sind erwünscht seminarziele dieses seminar vermittelt ihnen einen fundierten Überblick und fähigkeiten die langfristige ausrichtung ihres unternehmens oder organisation mit hilfe der balanced scorecard zu unterstützen und das gewinnpotenzial auszuschöpfen sie lernen dieses strategische steuerungsinstrument mit anderen relevanten steuerungstools zu verknüpfen sie sind nach dem seminar in der lage die balanced scorecard als kommunikations und mitarbeiterbeteiligungsinstrument einzusetzen schwerpunkte im seminar sind neben der vermittlung einer bewährten und vielfach erprobten vorgehensweise der bsc-entwicklung die konzentration auf die schlüsselfaktoren der bsc die ableitung bereichsbezogener scorecards die entwicklung von scorecards in pilotanwendungen und weitere spezialfragestellungen programm grundidee und rahmen konzeption · vision und strategie · perspektiven · arbeit mitkennzahlen·operationalisierung·bscprojektmanagement entwicklung einer bsc und roll-out strategische ziele · ursache-wirkungsbeziehungen·strategymap·kpi-tabelle· Übertragen auf andere unternehmensbereiche·einbindungbscinvorhandenesteuerungssysteme weitergehendes integrationsmanagement bsc und mbo · bsc und european foundation of quality management · bsc und wertmanagement · bsc und risikomanagement·professionellesbsc-reporting spezialanwendungen abstimmung von systemlieferanten und schlüsselkunden mit balanced scorecards · it-scorecards · vertriebs-scorecards · personal bzw personalentwicklung-scorecards · projektscorecards·prozess-scorecards lessons learned tipps und tricks · erfolgsfaktoren·typischefehler methode vortrag diskussion und erfahrungsaustausch fallbeispiele und checklisten dauer ort terminbeginn 2011 2 tage beginn 1 tag 10:00 uhr b24.03.11· m08.08.11· k 15 .12 .11 seminar-nr 01198 teilnehmer max 10 eur 980,00 zzgl gesetzlicher mwst zielgruppe geschäftsführer fach und führungskräfte aus controlling unternehmensplanung marketing vertrieb produktmanagement innovationsmanagement und it voraussetzungen keine speziellen kenntnisse seminarziele sie trainieren das methodische denken in szenarien und kennen die grundelemente der szenario-erstellung und können diese für strategische fragestellungen zukunftsgestaltung und veränderungsprozesse anwenden sie kennen die grenzen aber auch die möglichkeiten der szenario-technik den geschäftserfolg in der zukunft immer wieder abzusichern programm denken in szenarien zukunftalsoption· denken in möglichkeitsräumen · chancen nutzen,risikenminimieren·einsatzgebiete beteiligte vor und nachteile der szenariotechnik szenario-management vorgehensmodell·szenario-projektvorbereitung·einflüsse und schlüsselfaktoren · projektionen in diezukunft·wechselwirkungen·zukunftsbilder·entwicklungspfade strategie-entwicklung strategische entscheidungen·robustestrategien·auswirkungen auf geschäftsmodelle und produkte·strategischesfrühwarnsystem lessons learned tipps und tricks · erfolgsfaktoren·typischefehler methode vortrag diskussion erfahrungsaustausch gruppenarbeit fallbeispiele computersimulation dauer ort terminbeginn 2011 2 tage beginn 1 tag 10:00 uhr b31.03.11· f 29 .09 .11 business development 14 bwl und management b=berlin d=düsseldorf f=frankfurt hh=hamburg k=köln m=münchen man=manching ms=münster s=stuttgart