Traumreisen weltweit - begleitete Rundreisen Nov 2016 bis Okt 2017 von Hotelplan

Weitere Hotelplan Kataloge | Traumreisen weltweit - begleitete Rundreisen Nov 2016 bis Okt 2017 | 24 Seiten | 2017-01-18

Werbung

Seite 13 von Traumreisen weltweit - begleitete Rundreisen Nov 2016 bis Okt 2017

rundreise südafrika 13 kapstadt botswana krüger-nationalpark namibia johannesburg hluhluwe/imfolozinaturreservat swa sil and st lucia durban sÜdafrik a westkap tsitsikammanationalpark kapstadt camps bay cken diesen faszinierenden park im offenen geländewagen die zusammengeschlossenen reservate welche 1895 gegründet wurden gehören zu den ältesten und schönsten ­reservaten in afrika hauptattraktion sind die breitmaul­ nashörner die aufgrund eines hervorragenden programms vom aus­sterben bewahrt wurden picknick-frühstück unter freiem himmel rückfahrt ins hotel und danach zeit zur freien ­verfügung am nachmittag bootsausflug in das feuchtgebiet «isimangaliso-wetland-park» um den st. lucia see wo sich der grösste bestand von flusspferden und krokodilen in südafrika befindet f 10 st. lucia – swaziland einreise in das afrikanische königreich swaziland auf dem weg ins hotel erfolgt ein kurzer halt bei einem einheimischen markt fa 11 swaziland – k rüger-nationalpark besuch des matsamo kulturdorfes welches sich an der grenze von swaziland und südafrika befindet erleben sie die hiesige kultur hautnah mit einer tanzvorführung und einem rundgang durch das dorf anschliessendes mittagessen beim jeppe’s grenzposten erneute einreise nach südafrika und weiter durch das malelane tor zum weltbekannten krüger-nationalpark den rest des nachmittages verbringen sie mit wildbeo­b­ achtungen im offenen geländewagen abenteuer pur drei Übernachtungen in der nähe des krüger gates fma 12 krüger-nationalpark der park umfasst momentan eine fläche von fast 20 000 km2 und ist einer der grössten nationalparks der welt allein 336 baum 49 fisch 34 amphibien 114 reptilien 507 vogel und 147 säuge­tierarten sind hier ansässig darunter natürlich auch die big five nashorn preise in chf pro person gruppenrundreise hp/l/cpt/cpt034 a2 doppel a1 zuschlag einzel elefant leopard löwe und büffel halten sie ausschau nach wilden tieren die sie noch nicht gesehen haben fa 13 panorama route ganztägige besichtigungen entlang der berühmten panorma route der blyde river canyon eine 26 km lange und 800 m tiefe schlucht aus rotem sandstein ist der spektakulärste teil der nördlichen drakensberge bei gutem wetter hat man von god’s window einen herrlichen blick über das lowveld anschliessend rundgang bei den bourke‘s luck potholes die markanten formationen wurden über jahrmillionen durch wasserstrudel aus dem weichen dolomitgestein herausgewaschen der name stammt vom goldsucher tom bourke der die potholes 1870 entdeckte wenn die zeit es erlaubt kurzer stopp beim gold­ gräberdorf pilgrim’s rest am späteren nachmittag rückkehr ins hotel fa 14 krüger-nationalpark  – johannesburg – zürich fahrt nach johannesburg unterwegs mittagessen auf einer ­t ypisch südafrikanischen farm weiterreise nach pretoria und kurze stadtrundfahrt danach transfer zum flughafen johannesburg und abends rückflug via london nach zürich fm 15 ankunft in zürich landung am vormittag 17.02. – 03.03.17 20.10. – 03.11.17 4190  390 4390  490 first-minute-reduktion chf 100.– für buchungen bis 31.10.16 minigruppenzuschlag unter 12 personen chf 300.– pro person programmänderungen jederzeit vorbehalten port elizabeth oudtshoorn kap der guten hoffnung indischer ozean inbegriffen mit klm o. ä linienflug in economy klasse mit british airways o. ä inlandflug in economy klasse und treibstoff­ flughafentaxen zuschlag chf 350.– im klimatisierten rundreise reisebus Übernachtungen 13in mittelklassehotels gemäss reiseverlauf mahlzeiten geländewagen safaris 4eintritte und besichtigungen ­gemäss reiseprogramm hotelplan-reiseleitung ab / bis zürich