Schiffsreisen Dez 2016 bis Apr 2018 von Hotelplan

Weitere Hotelplan Kataloge | Schiffsreisen Dez 2016 bis Apr 2018 | 23 Seiten | 2017-01-20

Werbung

Seite 23 von Schiffsreisen Dez 2016 bis Apr 2018

reisegebiete 21 asien besuchen sie grossartige tempel und heilige stätten erleben sie ursprünglichen dschungel und einsame steppen tauchen sie ein in das rege treiben der grossstädte oder finden sie beschauliche dörfer voller exotik erholen sie sich auf zauberhaften inseln und erfreuen sie sich an der gastfreundschaft der menschen osaka japan die stadt ist das traditionelle handelszentrum japans und heute einer der wichtigsten industrieorte sowie bedeutendsten häfen japans das alte stadtzentrum von osaka um shinsaibashi liegt im süden das nördliche zentrum hat mehr geschäftscharakter die einwohner osakas sprechen einen japanischen dialekt der osakaben genannt wird osaka ist zudem als «küche japans» und für seine komödiantische unterhaltungskunst manzai bekannt peking china tianjin ist eine wichtige hafenstadt der volksrepublik china die stadt liegt südöstlich von peking am zusammenfluss des hai he mit dem kaiserkanal obwohl tianjin nur etwa 50 km von der küste entfernt liegt hat es aufgrund der lage im westwindgürtel ein gemässigtes kontinentales klima das heisst warme feuchte sommer und kalte trockene winter die stadt ist ausgangspunkt für alle ausflüge nach peking und zur chinesischen mauer ho chi minh city vietnam das ehemalige saigon ist moderner als alle anderen städte vietnams cholon der 5 bezirk der stadt war anfang des 20 jahrhunderts ein gerne besuchtes vergnügungsviertel mumbai indien mumbai liegt an der küste des arabischen meeres im westen von indien zahlreiche gebäude der altstadt mumbais sind in einer regionalen abart des historismus erbaut worden die teilweise britisch inspiriert und teilweise eine britische interpretation des mogul-baustils sind zwei baudenkmäler der stadt der chatrapati shivaji terminus und die höhle von elephanta sind unesco-weltkulturerben bangkok thailand laem chabang ist der hafen von bangkok am golf von thailand und beherbergt den grössten hafen des landes von hier aus geht es auf dem landweg weiter bis in die metropole bangkok singapur der kleine staat singapur liegt zwischen malaysia und indonesien hier benötigen sie fast täglich den regenschirm denn das feuchttropische klima mit meist 30 °c führt häufig zu regengüssen ein ausflug in den jurong bird park ist ein muss ein vogelpark mit shows und botanischen hochgenüssen mit einer eisenbahn können sie sich durch den park chauffieren lassen indonesien hongkong shanghai china die hafenstadt shanghai ist die bedeutendste industriestadt chinas sie wird tor zur welt paris des ostens drachenkopf-metropole oder perle des orients genannt zu den hauptsehenswürdigkeiten shanghais zählen die siebenstöckige long-hua-pagode und das long-huakloster mit einer drei meter hohen buddhastatue im zentrum shanghais befinden sich ein basar und der yu-garten aus dem 16 und 17 jahrhundert einer der berühmtesten gärten chinas halong bay vietnam die imposanten kalkfelsen der halong bay sind weltbekannt und ein ganz besonderes highlight einer kreuzfahrt nach offiziellen angaben ragen 1969 kalkfelsen zumeist unbewohnte inseln und felsen zum teil mehrere hundert meter hoch aus dem wasser die bucht wurde von der unesco zum weltkulturerbe erklärt colombo sri lanka «ayubowan» – so der willkommensgruss der tropeninsel sri lanka sanskrit für «ehrenwerte insel» der «perle im indischen ozean» bevor 1972 die republik ausgerufen wurde war die insel als ceylon bekannt Über zweitausend jahre lang wurde die insel von lokalen königen regiert doch im 16 jahrhundert fielen grosse teile des landes an europäische kolonialmächte während der britischen herrschaft wurde vor allem die infrastruktur verbessert so dass der handel mit kaffee und später tee florieren konnte heute wird zusätzlich noch mit kautschuk und kokosnüssen gehandelt hongkong china hongkong liegt an der mündung des perlflusses am südchinesische meer das gebiet hongkongs erstreckt sich über eine halbinsel sowie 262 inseln von denen die wichtigsten lantau und hongkong island sind im jahre 1997 übernahm die volksrepublik china die kontrolle über hongkong seitdem ist hongkong eine sonderverwaltungszone mit einem hohen mass an autonomie diese erlaubt es hongkong seine eigenen gesetze zölle sowie seine eigene währung zu haben halong bay sapporo peking busan china yokohama osaka kobe kyoto shanghai indien hongkong mumbai chennai taipeh da nang bangkok japan manila ho chi minh city phuket colombo kuala lumpur singapur pazifischer ozean brunei bali singapur