Kanarische Inseln November 2014 bis April 2015 von Hotelplan

Weitere Hotelplan Kataloge | Kanarische Inseln November 2014 bis April 2015 | 100 Seiten | 2015-04-16

Werbung

Seite 91 von Kanarische Inseln November 2014 bis April 2015

madeira portugal 87 gut zu wissen insel und leute madeira gehört zu portugal wird jedoch seit 1976 autonom verwaltet die insel ist 741 m2 gross und liegt ca 600 km vor der küste marokkos auf madeira leben rund 280 000 einwohner davon die hälfte in der hauptstadt funchal die küste madeiras ist eher felsig dennoch gibt es einige kleinere naturstrände und geschützte buchten höchster punkt der insel ist der pico ruivo mit 1862 m spektakulär ist eine fahrt entlang der steilen nordküste von porto moniz nach sao vicente mit einem atemberaubenden ausblick auf das meer kulinarisches in den hotels und vielen restaurants werden internationale fleisch und fischgerichte angeboten die küche auf madeira ist einfach aber schmackhaft die meisten gerichte werden mit wein knoblauch lorbeer und kreuzkümmel verfeinert bekannteste spezialität ist der gegrillte fleischspiess espetada der am tisch an einer halterung aufgehängt wird beliebt ist auch das degenfischfilet espada das mit einer gebackenen banane serviert wird hinweis in den mittel und erstklasshotels ist am abend formelle kleidung erwünscht lange hosen für herren gemäss amtlicher auflagen dürfen appartements und mehrbettzimmer ab 3 personen nur dann maximal belegt werden wenn mindestens ein kind bis 12 jahre mitreist da die strände öffentlich sind wird für liegestühle und sonnenschirme eine gebühr erhoben 2 liegestühle/1 sonnenschirm ca eur 10–15 pro tag in der nebensaison ist es möglich dass im hotel und am strand nicht alle leistungen angeboten werden ferienorte funchal caniço infrastruktur restaurants/geschäfte infrastruktur restaurants/geschäfte infrastruktur restaurants/geschäfte hhhhh hhhhh hhhhh hhhhh hhhhh hhhhh nachtleben strand ausflüge nachtleben strand ausflüge nachtleben strand ausflüge hhhhh hhhhh hhhhh hhhhh hhhhh hhhhh hhhhh hhhhh hhhhh funchal die florierende hauptstadt an der südküste bezaubert mit ihren malerischen strassen und den mosaiken aus kopfsteinpflaster sehenswert sind das museum der inselgeschichte oder der themenpark magic garden auf einer bootsfahrt entlang der küste können je nach jahreszeit delfine und wale beobachtet werden nicht entgehen lassen sollten sich mutige die aufregende 2 km lange korbschlittenfahrt von monte nach funchal besonders eindrücklich ist auch die 560 m hohe steilklippe cabo girao westlich von funchal ab seite 88 prazeres caniço nach funchal ist caniço die zweitgrösste ferienregion madeiras mit zahlreichen hotels und wunderschönen ferienhäuser und bungalows – vor allem im neuen ort caniço de baixo diesen aufschwung verdankt sie der herrlichen hanglage nahe bei einem einzigartigen marinen naturschutzgebiet und einem grossen freizeitangebot ab seite 95 prazeres in einer ziemlich wilden gegend im südwesten madeiras liegt auf einen kleinen plateau prazeres – eines der schönsten dörfer der insel der ort ist ein toller aussichtspunkt von dem aus weite teile der küste und das umliegende land überblickt werden können wer gerne zu fuss unterwegs ist kann von prazeres aus eine wunderschöne wanderung in einem naturpark und entlang von levadas künstlich angelegte kleine wasserläufe unternehmen ab seite 96 mietwagen entdecken sie madeira mit einem mietwagen – hotelplan bietet mit carxpress attraktive konditionen.