KVH Konstruktionsvollholz Duo-/Trio-Balken von HolzLand Jacobsen

Weitere HolzLand Jacobsen Kataloge | KVH Konstruktionsvollholz Duo-/Trio-Balken | 36 Seiten | 2008-03-28

Kontakt zu HolzLand Jacobsen

HolzLand Jacobsen
Industriestr. 19
25709 Marne bei Brunsbüttel

Tel.: 0 48 51 - 95 90 0 (Zentrale)
Fax: 0 48 51 - 95 90 40 (Handwerk)
0 48 51 - 95 90 55 (Handel)
0 48 51 - 95 90 50 (Internet)

jacobsen@holzland.de

KVH Konstruktionsvollholz Duo-/Trio-Balken ist in diesen Kategorien gelistet

Wohnen

Ausgewählte Katalogseiten von KVH Konstruktionsvollholz Duo-/Trio-Balken

kvh® duo trio-balken® 4 kvh® duo trio-balken® anforderungen an kvh® kvh® konstruktionsvollholz visuell oder maschinell nach der festigkeit sortiertes technisch getrocknetes und kalibriertes vollholz mit definierter maßhaltigkeit für sichtbare und nicht sichtbare bereiche sortiermerkmal kvh®-si sichtbarer bereich sortierklasse anforderungen an kvh®-nsi nicht sichtbarer bereich din 4074-1 sortierklasse mind s 10ts c 24 nach din 1052 15 ± 3 anmerkungen din 4074-1 sortierklasse mind s 10 ts c 24 nach din 1052 15 ± 3 die für die tragfähigkeit maßgebenden materialeigenschaften ergeben sich aus din 1052 die definierte holzfeuchte ist voraussetzung für einen weitreichenden verzicht auf vorbeugenden chemischen holzschutz ggf auch voraussetzung für die herstellung von keilzinkenverbindungen herzgetrennt da die markröhre bei einem baumstamm nicht zwingend in der mitte verläuft wird herzgetrennt wie folgt definiert bei einem ideal gewachsenen stamm würde die markröhre bei

kvh® duo trio-balken® 8 bemessung grundlagen a bemessung nach din 1052 2004-08 a b bemessung nach din 1052 2004-08 bemessungsbeispiel 1 system bauteilmaße 2 einwirkungen 3 festigkeits und steifigkeitseigenschaften 4 schnittgrößen und auflagerreaktionen 5 vormessung 6 nachweise im grenzzustand der tragfähigkeit 7 nachweise im grenzzustand der gebrauchstauglichkeit bemessungstabellen c din 1052 2004-08 entwurf berechnung und bemessung von holzbauwerken allgemeine bemessungsregeln und bemessungsregeln für den hochbau die ausgabe 2004 der din 1052 ersetzt die 1988 erschienene din 1052 teile 1 bis 3 mit Änderung a1 aus 1996 das neue einteilige normenwerk wurde in die musterliste der technischen baubestimmungen fassung februar 2005 aufgenommen und wird zeitversetzt durch das neue sicherheitskonzept in anlehnung an die europäische normung liegt der din 1052 200408 nicht mehr das bemessungsverfahren mit einem in den zulässigen spannungen enthaltenden globalen sicherheitsbeiwert

bemessungsbeispiel 11 1 system bauteilmaße holzbalkendecke als einfeldträger balkenabstand e 62,5cm material konstruktionsvollholz kvh® c 24 festigkeitsklasse c 24 entspricht sortierklasse s10 nach din 4074-1 2003-06 vgl tabelle seite 10 2 charakteristische einwirkungen ständig eigenlasten gk 1,75 kn/m2 veränderlich nutzlast einschl leichte trennwand qk,n 2,80 kn/m2 ergebnis aus bemessungstabelle 2.2 ­ deckenbalken e 62,5cm s10 für 1 4,50 m gk 1,75 kn/m2 qk,n 2,80 kn/m2 ergebnis a ohne schwingungsnachweis kvh® s 10 8/24 cm ergebnis b mit vereinfachtem schwingungsnachweis kvh® s 10 12/24cm alternativ duo/trio® s 10 14/22 cm qk,n nutzlast für wohnund aufenthalts-räume sowie büroflächen gem din 1055-3 zzgl trennwandzuschlag 0,8 kn/m2 lastfallkombinationen für tragfähigkeitsnachweise nr lk lk kombination g g+p kombinationsregel 1,35 gk 1,35 gk 1,5 qk,n bemessungswert qd,1 2,36 kn/m 2 kled lang mittel kmod 0,60 0,80 qd,2 6,56 kn/m2 maßgebend ist eindeutig lk

kvh® duo trio-balken® 14 berechnungsbeispiel durchbiegungsnachweise fall a wq,inst 0,92cm l/489 l/300 fall b wfin ­ wg,inst 0,58 1 0,6 0,92 1 0,3 0,6 ­ 0,58 1,43cm l/313 l/200 fall c wfin ­ w0 0,58 1 0,6 0,92 0,3 1 0,6 0 1,37cm l/329 l/200 vereinfachter schwingungsnachweis beschränkung der durchbiegung infolge quasi-ständiger einwirkung auf w 6mm gemäß din 1052 2004-08 abschnitt 9.3 w wg,inst 2 wq,inst 0,58 0,3 0,92 0,86cm w 8,6mm 6mm nachweis nicht eingehalten möglichkeit 1 erhöhung des trägheitsmoments bzw der balkenbreite um 8,6/6 100 43 vgl ergebnis aus bemessungstabelle 2.2 für bemessungskritrium b erf b/h 12/24cm möglichkeit 2 es wird empfohlen einen genauen schwingungsnachweis zu führen bei dem wirtschaftlichere ergebnisse zu erwarten sind beim durchbiegungskriterium w 6mm ist die eigenfrequenz oberhalb von 8 hz damit ist die gebrauchstauglichkeit nachgewiesen für schnelles und effizientes

bemessungstabellen tab 1 querschnittswerte und bemessungswerte der beanspruchbarkeit für vorzugsquerschnitte kvh® und duo trio-balken® sortierklasse s 10 festigkeitsklasse c 241 querschnittsfläche a [cm2 60 72 84 96 108 120 144 96 112 128 144 160 192 100 160 180 200 240 144 192 240 288 196 280 336 256 320 384 widerstandsmoment wy [cm3 100 144 196 256 324 400 576 192 61 341 432 533 768 167 427 540 667 960 288 512 800 1152 457 933 1344 683 1067 1536 trägheitsmoment beanspruchbarkeit biegung2 mr,d [knm 1,48 2,13 2,89 3,78 4,79 5,91 8,51 2,84 3,86 5,04 6,38 7,88 11,34 2,46 6,30 7,98 9,85 14,18 4,25 7,56 11,82 17,01 6,75 13,78 19,85 10,08 15,75 22,69 beanspruchbarkeit querkraft vr,d [kn 6,65 7,98 9,30 10,63 11,96 13,29 15,95 10,63 12,41 14,18 15,95 17,72 21,27 11,08 17,72 19,94 22,15 26,58 15,95 21,27 26,58 31,90 21,71 31,02 37,22 28,36 35,45 42,54 17 vollholzquerschnitt b/d [cm 6/10 6/12 6/14 6/16 6/18 6/20 6/24 8/12 8/14 8/16 8/18 8/20 8/24 10/10 10/16 10/18 10/20 10/24 12/12 12/16

kvh® duo trio-balken® 20 bemessungstabellen tab 2.3 deckenbalkenquerschnitte kvh® und duo trio-balken® s 10 c 24 einfeldträger e 75,0cm 1-feld e 75,0cm s10 c 24 eigenlast2 gk nutzlast2 qk,n bemessungskriterium3 i 3,00 m i 3,25 m i 3,50 m i 3,75 m i 4,00 m i 4,25 m i 4,50 m i 4,75 m i 5,00 m balkenquerschnitt b/h [cm in abhängigkeit der spannweite i und der belastungen gk und qk,n 1,75 kn/m2 2,00 kn/m2 a 6/18 8/16 b 6/18 8/18 2,80 kn/m2 a 6/20 8/18 6/22 8/20 6/24 8/20 8/22 10/20 8/24 10/20 8/24 10/22 10/24 12/22 10/24 12/22 12/24 14/24 8/24 10/22 10/24 12/22 12/24 14/22 14/24 16/26 14/26 16/26 14/28 16/26 b 3,00 kn/m2 a 6/20 8/18 6/22 8/20 6/24 8/20 6/24 8/22 8/24 10/22 10/24 12/22 10/24 12/22 12/24 14/22 14/24 16/22 6/24 8/22 8/24 10/22 10/24 12/22 12/24 14/24 14/24 16/24 14/28 16/26 14/28 16/28 b 2,00 kn/m2 a 6/20 8/18 6/22 8/18 6/24 8/20 8/22 10/20 8/22 10/20 8/24 10/22 10/24 12/20 10/24 12/20 12/24 14/22 6/22 8/20 8/22 10/22 8/24 10/22 10/24 12/24 14/24 16/22

kvh® duo trio-balken® 24 bemessungstabellen tab 2.7 deckenbalkenquerschnitte kvh® und duo trio-balken® s 10 c 24 zweifeldträger e 75,0cm 2-feld e 75,0cm s10 c 24 eigenlast2 gk nutzlast2 qk,n bemessungskriterium3 i 3,00 m i 3,25 m i 3,50 m i 3,75 m i 4,00 m i 4,25 m i 4,50 m i 4,75 m i 5,00 m i 5,25 m i 5,50 m i 5,75 m i 6,00 m 2,00 kn/m2 a 6/18 8/16 6/20 8/18 6/22 8/20 6/22 8/20 6/24 8/22 8/22 10/20 8/24 10/22 8/24 10/22 10/24 12/22 10/24 12/22 12/24 14/22 12/24 14/22 14/24 16/22 10/24 12/24 12/24 14/24 14/24 16/24 14/26 16/24 14/28 16/26 b balkenquerschnitt b/h [cm]1 in abhängigkeit der spannweite i und der belastungen gk und qk,n 1,75 kn/m2 2,80 kn/m2 a 6/20 8/18 6/22 8/18 6/24 8/20 6/24 8/22 8/24 10/20 8/24 10/22 10/24 12/22 10/24 12/22 12/24 14/22 12/24 14/22 14/24 16/22 14/24 16/24 14/26 16/24 14/24 16/24 14/26 16/24 14/28 16/26 14/28 16/28 b 3,00 kn/m2 a 6/20 8/18 6/22 8/20 6/24 8/20 8/22 10/20 8/24 10/22 10/22 12/20 10/24 12/22 12/24 14/22 12/24 14/22

27 tab 4.1 dachsparrenquerschnitte kvh® s10 c 24 einfeldträger sk 0,85 kn/m2 1-feld s10 c 24 gk 1,20 kn/m2 sk 0,85 kn/m2 qw 0,90 kn/m2 sparrenabstand [m sparrenquerschnitt b/h [cm]1 in abhängigkeit von dachneigung sparrenabstand e und stützweite i 5° 25° 0,625 6/14 8/12 6/16 8/14 6/18 8/16 6/20 8/18 6/22 8/20 0,75 6/14 8/12 6/16 8/14 6/18 8/18 6/22 8/20 6/24 8/22 0,833 6/14 8/12 6/16 8/14 6/20 8/18 6/22 8/20 6/24 8/22 0,625 6/14 8/12 6/16 8/16 6/20 8/18 6/22 8/20 6/24 8/22 26° 35° 0,75 6/14 8/14 6/18 8/16 6/20 8/18 6/22 8/20 6/26 8/24 0,833 6/14 8/14 6/18 8/16 6/20 8/18 6/24 8/26 6/26 8/24 36° 45° 0,625 6/16 8/14 6/18 8/16 6/22 8/20 6/24 8/22 8/24 10/22 0,75 6/16 8/14 6/20 8/18 6/22 8/20 6/26 8/24 8/26 10/24 0,833 6/16 8/14 6/20 8/18 6/22 8/20 6/26 8/24 8/26 10/24 46° 55° 0,625 6/18 8/16 6/22 8/20 6/24 8/22 10/24 12/22 12/26 14/24 0,75 6/18 8/18 6/22 8/20 8/24 10/22 10/26 12/24 12/26 16/24 0,833 6/20 8/18 6/22 8/20 8/24 10/22 10/26 12/24 12/26 16/24 i 2,50m

kvh® duo trio-balken® 30 aktuelle normung kvh® und duo trio balken® im kontext zur aktuellen normung konstruktionsvollholz kvh ® und duo trio-balken haben sich seit jahren für die steigenden anforderungen des modernen holzbaus bewährt die notwendigkeit trockene und maßhaltige konstruktionshölzer für zimmer und holzbauarbeiten zu verwenden hat mittlerweile einzug in alle wesentlichen bauvorschriften gefunden din 4074-1 2003-06 ­ sortierung von nadelholz nach der tragfähigkeit teil 1 nadelschnittholz die in der din 4074 aufgeführten sortierkriterien zur einstufung der tragfähigkeit von bauholz beziehen sich auf eine messbezugsfeuchte von max 20 also auf trockenes holz wird nicht im trockenen zustand sortiert ist dies z.b durch einschnitt im Übermaß zu berücksichtigen dennoch bleiben in diesem fall die sortiermerkmale schwindrisse und krümmung unberücksichtigt da das einhalten aller sortiermerkmale aber mit sicherheit nur im trockenen zustand zu bewerten ist muss

zulassung 33 bauaufsichtliche zulassung für duo trio-balken® unterliegen einer bauaufsichtlichen zulassung das institut für bautechnik berlin hat unter der zulassungsnummer z-9.1-440 für duo-balken® und triobalken® balkenschichtholz aus zwei oder drei miteinander verklebten brettern bohlen oder kanthölzern die allgemeine bauaufsichtliche zulassung erteilt gemäß dieser zulassung können für duo trio-balken® erhöhte statische werte in ansatz gebracht werden anstelle des bisherigen wertes von 11.000 n/mm2 kann Ü-zeichen duojetzt mit 11.600 /trio-balken n/mm2 gerechnet werden duo trio-balken® sind damit dem brettschichtholz der festigkeitsklasse gl 24 bisher bs 11 gleichgestellt ® duo trio-balken ® gÜtesicherung und kennzeichnung für duo trio-balken® ist eine kontinuierliche werkseigene produktionskontrolle in verbindung mit einer fremdüberwachung vorgeschrieben duo trio-balken® sind mit dem Überwachungszeichen Ü-zeichen zu kennzeichnen neben dem Ü-zeichen ist die

Überw Überwachungsgemeinschaft konstruktionsvollholz e.v postfach 6128 d-65051 wiesbaden telefon 061197706-0 telefax 061197706-22 e-mail info@kvh.de internet www.kvh.de ac hungsz chen ei überreicht durch konstruktions voll holz kvh bildnachweise seite 1 kvh seite 2 kvh ante-holz gmbh bromskirchen-somplar seite 3 81 fÜnf high-tech und holzbau ag dannenberg seite 5 kvh seite 6 kvh ante-holz gmbh bromskirchen-somplar seite 7 81 fÜnf high-tech und holzbau ag dannenberg seite 8 ante-holz gmbh bromskirchen-somplar seite 10 schwörerhaus kg hohenstein-oberstetten seite 12 härdtlein seite 13 ante-holz gmbh bromskirchensomplar seite 14 kvh seite 16 ante-holz gmbh bromskirchen-somplar seite 20 kvh seite 29 kvh seite 30 schwörerhaus kg hohenstein-oberstetten seite 31 kvh seite 32 ante-holz gmbh bromskirchen-somplar seite 33 ante-holz gmbh bromskirchen-somplar seite 34 härdtlein holzwerke wimmer gmbh pfarrkirchen seite 35 hundegger maschinenbau gmbh hawangen kvh schwörerhaus kg