SHIMANO 2010 - Komfort Komponenten von Gösken Style Raddesign

Weitere Gösken Style Raddesign Kataloge | SHIMANO 2010 - Komfort Komponenten | 35 Seiten | 2012-02-22

Seite 35 von SHIMANO 2010 - Komfort Komponenten

optimale bremsfunktion 34-35 power modulator blockierschutzsystem vr-rollenbremse das in die nabe integrierte power modulator blockier schutzsystem kompensiert abrupte bremshebelbetätigung und sorgt für problemlose konstante dosierbarkeit der bremse dieses system nimmt speziell dem anfänger die angst vor zu starker bremsleistung der vorderrad-bremse power modulator blockierschutzeinheit sm-pm40 pm50 pm60 pm70 sm-pm40 sm-pm60 die bremskraft ist geringer als der rutschpunkt der lamellenkupplung solange keine oder nur normale bremskraft eingeleitet wird verbindet die lamellenkupplung bremsaufnahme und nabe mechanische scheibenbremse sm-pm50 sm-pm70 v-brake sm-pm40 für v-brake mtb sm-pm50 für mechanische scheibenbremse city-bikes sm-pm60 für v-brake city-bikes sm-pm70 für v-brake trekking nabe und bremsaufnahme rotieren als einheit vorsicht der power modulator erleichtert die dosierung der bremskraft dies wird innerhalb eines bestimmten konstanten bremskraftbereichs durch eine verlängerung des zugweges am bremshebel erreicht sobald der effektive arbeitsbereich des bremskraftbegrenzers überschritten wird verhalten sich der bremshebelweg und die bremse wieder wie jede normale bremsleistungsvergleich scheibenbremse gefühlvolles aber sm-pm50 ohne regelbereich kräftiges ansprechen in diesem fall kann blockierschutz sm-pm40:7mm die bremswirkung höher als beabsichtigt sm-pm50:6mm sm-pm70 sm-pm60:12mm sm-pm40 ausfallen und das laufrad möglicherweise sm-pm60 blockieren daher sollte man sich mit der funktion des bremskraftbegrenzers vertraut machen und diesen zunächst unter sicheren bedingungen testen der power modulator hat keine abs-funktion die das blockieren des laufrads verhindert bremskraft zugweg am bremshebel die bremskraft übersteigt den haltepunkt der lamellenkupplung lamellenkupplung öffnet bei zu starker betätigung der bremse öffnet die kupplung der nabenkörper kann sich in relation zur bremsaufnahme drehen die lamellenkupplung öffnet der nabenkörper kann die sich unabhängig von der bremsaufnahme bremsaufnahme drehen bleibt stehen.