Galapagos Ecuador KapHoorn Amazonas 2015 von Globotrain

Weitere Globotrain Kataloge | Galapagos Ecuador KapHoorn Amazonas 2015 | 24 Seiten | 2015-09-17

Werbung

Seite 18 von Galapagos Ecuador KapHoorn Amazonas 2015

amazonas kolumbien quito rio negro coca ecuador 3 1 iquitos 2 4 amazonas 4 belem manaus brasilien peru lima 1 «manatee amazon explorer» 2 «estrella amazonica» 3 «tucano» 4 «hanseatic» «bremen» abendstimmung auf dem amazonas schiffsreisen in südamerika auch im amazonas-gebiet in den fjorden patagoniens oder rund ums kap hoorn warten faszinierende naturschönheiten und eine spannende tier­­­welt darauf von ihnen an bord eines komfortablen expeditionsschiffes entdeckt zu werden bitte beachten sie die folgenden hinweise zu diesen reisen klima/reisezeit das amazonasbecken kann ganzjährig bereist werden die temperaturen liegen zwischen 20 bis 32°c die saison für reisen durch patagonien und um das kap hoorn erstreckt sich von september bis april es ist dort mit temperaturen von 5 bis 15°c zu rechnen ablauf einer kreuzfahrt bitte entnehmen sie der jeweiligen ausschreibung ob der transfer zum schiff inbegriffen ist oder nicht im laufe des tages bezug ihrer kabine an bord sind der kapitän und die schiffsmannschaft um ihr wohl besorgt zudem ist ein englisch sprechender reiseleiter an bord der die ausflüge begleitet teilweise sind auch deutsch sprechende reiseleiter an bord während der kreuzfahrten unternehmen sie täglich geführte ausflüge zu fuss oder mit den mitgeführten zodiacs der erste und letzte tag der schiffsreisen kann nur beschränkt für besichtigungen genutzt werden da er für die an abreise sowie die ein ausschiffung benötigt wird wir empfehlen aus sicherheitsgründen flugausfälle etc oftmals eine vor-Übernachtung am ausgangspunkt der kreuzfahrt einzelreisende einzelreisende übernachten in einer einzelkabine die je nach anbieter 40–50 des preises einer doppelkabine kostet anders als auf den galapagos-schiffen ist es hier normalerweise nicht möglich eine kabine zu teilen flussfahrt in ecuadors regenwald eine besonders abwechslungsreiche art im rahmen einer ecuador-rundreise die einmalige natur des amazonasbeckens zu entdecken ist eine kreuzfahrt auf dem schiff «manatee amazon explorer» sie besuchen den yasuní-nationalpark und machen ausflüge zu einer papageien-lecke zu legendären baumriesen und zu einem dorf der kichwa-indianer reiseprogramm 4 bzw 5 tage 1 tag ins amazonasbecken transfer zum flughafen von quito und kurzer flug nach coca eine fahrt mit einem motorisierten kanu bringt sie zur «manatee amazon explorer» wo sie ihre kabine beziehen 2 tag papageienfelsen frühmorgens ausflug per kanu zum papageienfelsen nachmittags fahrt in richtung des chaullacocha black water system dort halten sie ausschau nach wilden tieren gegen abend besuch eines 30 meter hohen baumhauses wo sie die eindrückliche kulisse des regenwaldes bestaunen 3 tag piranha-fluss nach dem frühstück geht es mit dem kanu zum piranha-fluss in diesem teil des regenwaldes können sie mit etwas glück amazonasdelfine 18 www.globoship.ch totenkopfäffchen piranhas kaimane und den arowa-fisch beobachten nach einem bad im fluss geniessen sie ein schmackhaftes barbecue 4 tag zurück ins hochland fahrt nach coca und flug zurück nach quito hinweis auch als 5-tages-programm buchbar programmänderungen durch Änderungen der nationalparkbestimmungen oder wetterkonditionen kann es zu programmänderungen kommen die expeditionsleiter sind jedoch stets bemüht den gästen eine optimale kreuzfahrt mit unvergesslichen erlebnissen zu bieten wellengang und seekrankheit bei reisen durch die fjorde patagoniens und zum kap hoorn werden längere distanzen zwischen den etappenzielen oft nachts zurückgelegt auf dem offenen meer ist der wellengang deutlich spürbar in apotheken gibt es wirkungsvolle medikamente um einer allfälligen seekrankheit vorzubeugen daten ganzjährig buchbar abfahrten jeden freitag 4 tage und montag 5 tage ab/bis quito preise pro person 4 tage doppelkabine chf 1560.– dreibettkabine chf 1310.– zuschlag einzel chf 590.– 5 tage chf 1820.– chf 1540.– chf 755.– im preis inbegriffen – transfer zum flughafen in quito – flug quito–coca–quito – transfers coca–schiff–coca – Übernachtungen an bord – ausflüge mit englisch sprechendem naturkundeführer – vollpension von mittagessen 1 tag bis frühstück letzter tag – leihmaterial gummistiefel regenponchos nicht inbegriffen – nationalparkgebühren usd 50.– pro person – zusätzliche fakultative ausflüge – getränke – trinkgelder – persönliche auslagen technische daten der «manatee amazon explorer» länge 27 meter breite 7 meter gäste maximal 30 gäste unterkunft 14 komfortable kabinen mit betten dusche/wc klimaanlage einrichtung essraum bar aufenthaltsraum mit tv panorama und sonnendeckterrasse