Ditech 2017 von Georg C. Hansen

Weitere Georg C. Hansen Kataloge | Ditech 2017 | 128 Seiten | 2017-08-10

Werbung

Seite 79 von Ditech 2017

dÄmmschichtdicken optimale dÄmmschichtdicken fÜr die perfekte isolierung a dämmschichtdicke 100 b dämmschichtdicke 50 c dämmschichtdicke 10 x 12 bis 09 x 114 mm d dämmschichtdicke 10 x 12 bis 09 x 114 mm sanitär kaltwasser din 1988 einbausituation dämmschichtdicke bei 0,040 w m·k rohrleitungen frei verlegt in nicht beheizten räumen umgebungstemperatur ≤ 20 °c nur tauwasserschutz 9 mm rohrleitungen verlegt in rohrschächten bodenkanälen und abgehängten decken umgebungstemperatur ≤ 25 °c 13 mm rohrleitungen verlegt in technikzentralen oder medienkanälen und schächten mit wärmelasten und umgebungstemperatur ≥ 25 °c dämmung wie warmwasserleitungen tabelle 9 din 1988-200 einbausituation 1 bis 5 stockwerksleitungen und einzelleitungen im fußbodenaufbau auch neben nichtzirkulierenden trinkwasserleitungen warm 4 mm stockwerksleitungen und einzelleitungen im fußbodenaufbau neben warmgehenden zirkulierenden rohrleitungen 13 mm isolierung stockwerksleitungen und einzelleitungen in vorwandinstallationen 4 mm für andere wärmeleitfähigkeiten sind die dämmschichtdicken entsprechend umzurechnen in verbindung mit fußbodenheizungen sind die rohrleitungen für trinkwasser kalt so zu verlegen dass die anforderungen nach 3.6 eingehalten werden w w w.ditech-haustechnik.de 79