2004 • BRAWA Prospekt von gartenzug.ch

Weitere gartenzug.ch Kataloge | 2004 • BRAWA Prospekt | 24 Seiten | 2018-11-24

Werbung

Kontakt zu gartenzug.ch

gartenzug.ch

info@gartenzug.ch

2004 • BRAWA Prospekt ist in diesen Kategorien gelistet

Freizeit > Zuhause > Spielzeug > Modellbau

Ausgewählte Katalogseiten von 2004 • BRAWA Prospekt

n gestochen scharfe beschriftungen und fein ausgefÜhrte schilder nicht zuletzt solche details vermitteln das gefÜhl ein echtes stÜck eisenbahngeschichte auf die eigenen schienen zu stellen kleine geschichte der rhätischen bahn die dampflok g 4/5 graubünden der flächenmäßig größte kanton der kurz nach der jahrhundertwende konnte die rhä schweiz stand bei der erschließung durch die tische bahn die steigenden zuggewichte nicht eisenbahn im schatten der anderen gebirgsregio mehr mit ihren kleinen tenderlokomotiven beför nen große hoffnungen setzte man auf die Über dern es wurden dringend wesentlich stärkere querung der alpen durch die splügenbahn die jedoch zugunsten der gotthardbahn nicht gebaut lokomotiven gebraucht als die schweizerische lokomotiven und maschinenfabrik slm 1904 wurde zwar war der bündner hauptort chur der tourismus stellt die weichen einige vierfach gekuppelte schlepptenderloks für seit 1858 durch eine

eisenbahn romantik pur die rÄthische bahn pflegt zwei g4/5-loks liebevoll und bietet regelmÄssig nostalgiefahrten an www.dampfvereinrhb.ch personenwagen 3 klasse c 215 und c 207 die mehrzahl der reisenden benutzte damals die dritte klasse daher war hier ein großer bedarf an entsprechenden fahrzeugen vorhanden als erstausstattung lieferte die sig eine serie von elf drittklasswagen die auf dem fahrgestell der höherklassigen wagen aufgebaut waren jedoch gepäckwagen f 4051 personenwagen 1 2 klasse a.b 21 mit engerer sitzteilung ein abteil mehr hatten um den mangel an gepäckwagen zu beheben zur erstausstattung der landquart-davos-bahn so konnte man 40 passagieren einen sitzplatz baute die rhb 1928 in ihrer werkstätte in land dem vorgänger der rhätischen bahn gehörten bieten eine weitere serie dieser wagen wurde quart auf dem fahrgestell eines ausrangierten zwei personenwagen erster und zweiter klasse 1890 mit drei stück geliefert weitere serien mit

l iebezumde ta i l – eine neue gartenbahnära beginnt echt faszinierend die detaillierung was unsere ersten modelle der spurweite iim der führerstand der lok ist mit dreidimensional auszeichnet ist die liebe zum detail mit der sie modellierten details komplett nachgebildet die entwickelt und gebaut wurden das beginnt mit türen sind beweglich und mit rasten ausgestattet der exakten maßstäblichkeit in 1:22,5 – ein lokführer und heizer werden als figuren mitgeliefert anspruch der bei gartenbahnen bisher kaum konse die umsteuerung vorwärts/rückwärts ist beweglich quent umgesetzt wurde mit brawa wird dies nun anders das maß für die gesamte ausstattung ist die kohlesäcke auf dem tender sind aus stoff ebenso die vorhänge am führerhaus die vordere höchste detailtreue dabei kommt die für garten leuchtende augen die elektrik pufferbohle ist dem original nachempfunden und bahnen notwendige robustheit keineswegs zu kurz die

einsteigen zum vorbestellpreis sichern sie sich schon jetzt ihr gartenbahn-modell von brawa bis 15 mai 2005 zum einmaligen vorbestellpreis auslieferung im september 2005 um ihnen die wartezeit zu verkürzen halten wir eine kleine aufmerksamkeit für sie bereit lassen sie sich überraschen beschreibung bestellnummer vorbestellpreis spÄterer preis dampflok g 4/5 108 der rhb 10 000 1.299,00 € 1.369,00 € personenwagen 1 2 klasse a.b 21 15 000 – 254,90 € personenwagen 3 klasse c 215 15 001 – 254,90 € personenwagen 3 klasse c 207 15 002 – 254,90 € gepäckwagen f 4051 15 100 – 254,90 € unverbindliche preisempfehlung inkl mwst in deutschland k a rt eweg zugabge fa hren nicht doch e i n fac hneueka rt eanfordernbeibr awa b r awa gmbh c o uferstr 26-28 73630 remshalden per telefon +49 7151 97935-0 oder unter

e fahrwerk mit 3-punkt-lagerung chassis und umlauf aus zink-druckguss umsteuerung beweglich und Ãœber handrad im fÃœhrerhaus steuerbar motor und getriebe auf vorbildgeschwindigkeit abgestimmt rauchgenerator eingebaut fÃœr sound vorbereitet lautsprecher und taktgeber bereits

tenderchassis aus zink-druckguss kohlesÄcke als ladegut inklusive schnittstelle fÜr sound und decoder im tenderkasten eingebaut betriebsartenschalter an unterseite des tenderchassis leicht

federpuffer an lok und wagen neuer kupplungshaken fÃœr weiches

bronze-gleitlager mit integrierter

g r Ü neslichtf Ü reineneue Ä radiega rt e n ba h n ko m m