1989 • LGB Info Elektroloks von gartenzug.ch

Weitere gartenzug.ch Kataloge | 1989 • LGB Info Elektroloks | 24 Seiten | 2018-11-24

Werbung

Kontakt zu gartenzug.ch

gartenzug.ch

info@gartenzug.ch

1989 • LGB Info Elektroloks ist in diesen Kategorien gelistet

Freizeit > Zuhause > Spielzeug > Modellbau

Ausgewählte Katalogseiten von 1989 • LGB Info Elektroloks

ellok 2030 achsfolge bo 2 2030 2030 vorbild mixnitz st erhard an der südbahn-strecke der obb bruck-graz beginnt die lokalbahn mixnitz st erhard lb.m-ste die nur 10,4 kilometer lange strecke dieser bahn mit 760-millimeter-spur wurde von anfang an elektrisch betrieben für damalige verhältnisse ein schon recht fortschrittlicher entschluß der erbauer model in ihrer weiß-blauen lackierung mit dem roten fahrleitungsbügel für funktionellen oberleitungsbetrieb ist diese kleine lok nicht nur ein hübsches schmuckstück auf jeder lgb-anlage sie hat auch einige besonderheiten beide führerstandstüren zum Öffnen mit automatischer türschließung der blick fällt auf einen voll ausgebildeten führerstand es versteht sich von selbst daß die beiden stirnscheinwerfer auf jeder seite automatisch nur in fahrtrichtung beleuchtet werden lichtsteckdosen für wagenbeleuchtungen auf beiden stirnseiten lüp 245 mm in einem landschaftlich sehr reizvollen

schwere universal elektrolokomotive 2040 achsfolge c c rhb ge 6/6 2 2040 vorbildrhb413 die räthische bahn rhb die in den letzten jahren grundlegend modernisierte räthische bahn ist die hauptverkehrsader graubündens ihr 394 km umfassendes streckennetz das größte zusammenhängende meterspurnetz europas erschließt die wichtigsten talschaften das engadin und die landschaft davos arosa und das bündner oberland die hauptachse chur-thusis-albulaengadin führt weiter über die bernina-strecke ins sonnige italienische veltlin nach tirano höhepunkt einer fahrt auf der albula-linie ist das erlebnis der vielen kunstbauten auf 12,6 kilometer überwindet die bahn einen höhenunterschied von 416 metern dafür sind 4 kehrtunnels 4 tunnels 7 viadukte und 2 galerien notwendig bild 1 auf der drehscheibe im depot landquart 2040 model bild 2 supermodell mit 2 motoren blindwellen mit stangenantrieb über 8 räder 1 haftreifen zur erhöhung der zugleistung 11

electric locomotive coupling for those who have put this theory into practise many will have undoubtedly come into conflict with the locomotive coupling with the exception of those lgb enthusiasts who have already converted their vehicles with the new symetric couplings spare parts no 2040/2 the fact that one is forced to place the electric locomotive onto the tracks in a definite position determines at wh ich end the coupling will be and naturally also the locomotive position with respect to the direction of travel please note in our circuit plans the locomotive coupling is always shown pointing to the right naturally one of the most common mistakes wh ich is made with this system is to think that by reversing the locomotive position on the tracks coupling to the left the problem can be solved in this case however the locomotive will not be supplied with voltage from the pantograph apart from this the diesellocomotive will be influenced by the overhead line supply controller so that

contact shoes and one set of leading wheels 2 traction tyres which increase tractive power reproduction sloping rod drive with countershaft and driving bar drive wheel dia 46 mm lighting three lanterns and driver s cab lighting at both ends 5 volt bulbs fed from a constant voltage supply the lighting changes according to the direction of travel similar to the original the rear right-hand lantern is illuminated at night as for 2040 with rear lighting disc two lighting sockets for train illumination 18 volts selection switch fitted in the driver s cab 1 for rail or overhead traction with a middle position for parking a set of renumbering decals with the locomotive numbers 201-207 and neutral designations is included with every locomotive this allows an individuallocomotive designation selector switch for type of traction and lighting as for locomotive 2040 ede1 overaillength 380 mm weight 31 00 g headlight fig.4 in order to replace the bulb the gilt headlight ring and white lantern

.0028 e track planning and technical guide 256 pages 300 x 215 mm 100 track plans dimensioned to meet all available spaces constructional parts lists and the complete know-how for constructing indoor and outdoor layouts the experience gained by other lgb enthusiasts is willingly passed on 18 chapters explain step by step everything worth knowing about the lgb signal circuits automatic operation multitrain operation overhead lines blocking section construction constructional examples scenic plants tips for using the right adhesive for the right jo,b,ca re and service etc the originals of all lgb-locomotives explained are fully finally european narrow gauge railways are introduced a guidebook maybe of interest for your next vacation • 0010 lgb-depesche house publication for enthusiasts of lehmann large model railways and their originals only in german published twice a year normally in spring and autumn it contains a wealth of information regarding railroads past and present and

toutefois nos amis du lgb pourront equiper leur parc de vehicules avec le nouvel attelage symetrique piece de rechange no 2040/2 la methode decrite plus haut pour installer une locomotive electrique sur la voie a pour consequence d imposer le sens de i attelage et donc un sens de marche pour le train dans nos exemples de branchements i attelage de la loco se trouve toujours a droite 11ne faut pas commettre i erreur de vouloir tourner la locomotive pour la faire fonctionner dans i autre sens car dans ce cas le pantographe ne pourrait plus capter de courant de plus la locomotive diesel serait influencee par le transformateur alimentant la ligne aerienne et aurait une marche incontrölee fig.2 si i on veut choisir i autresens comme sens de marche principal la locomotive avance avec le crochet en avant cela n est toutefois pas inhabituel et une teile combinaison est meme courante lorsque i on met en place des locomotives pour faire des manceuvres par exemple a une gare situee en bout

remontage du bogie ne pas coincer les cäbles les excentriques de la manivelle doivent se trouver dans la meme direction dans le sens oppose ils sont deplaces de 90° il faut les introduire sans force dans i aplatissement de i äme de la roue les barres d attelage doivent avoir du jeu apn3s le remontage pieces de rechange 5051/1 micro-ampoule enfichable 5 v 33 ma 2040/5 deux bogies complets 2210 contacts de frottement avec ressorts une feuille portant les numeros 201 a 207 pour remplacement et un jeu de plaquettes neutres so nt inclus dans toutes les locomotives ainsi il est permis de realiser une inscription individuelle de la locomotive interrupteur selecteur de service fig.3 l interrupteur selecteur de service est dispose la partie droite du poste de mecanicien 1 voir egalement page 2 1 service a catenaire avec eclairage 0 position de zero pour arret sans courant eclairage et moteur hors circuit 2 service a courant de rails avec eclairage iivraison par i usine a eclairage

• entretien combine des roues et rails durant la marche un conseil simple mais d efficacite nous a ete donne par notre amateur de lgb le pharmacien loesch produit necessaire procurable dans les pharmacies et drogueries 2/3 d huile de paraffine et 113d huile de vaseline melanger le taut et donner quelques gouttes de ce melange a deux a trois endroits differents du reseau de voie sur la surface des profils de rails un train devra ensuite circuler plusieurs fois sur i ensemble de i installation toutes les roues du train repartiront ce melange en une pellicule de protection tres fine et de bon contact en meme temps la surface des rails redeviendra d un poli metallique la couche d oxydation non-conductrice sera eliminee la presentation d etincelles entre les roues de la locomotive et les profils de rails disparaltra et en meme temps les surfaces de roulement des roues de la locomotive seront egalement d un poli metallique circulation sur des rails polis avec des roues metalliques

leichte universal elektrolokomotive 2045 achsfolge 1 b1 rhb ge 2/4 2 2045 vorbild rhb 205 die rhb-lokomotiven ge 2/4 nr 201-207 gehören zu den frühesten elloks die im zuge der elektrifizierung an die rhb geliefert wurden 1912/13 bei slm und bbc gebaut charakteristisch ist der mächtige langsam laufende deri-fahrmotor im fahrzeugkasten kraftübertragung ohne zwischengetriebe mittels slm-schrägstangen auf eine blindwelle und von dort auf beide treibstangen technische daten unsere vorbildlok nr 205 wurde für personenund güterzugverkehr in dienst gestellt 1929 wurden nachträglich stirnwandtüren eingebaut bild 1 heutiger standort auf einen rollstand der ingenieurschule winterthur lok 207 im verkehrshaus luzern leistung 300 ps vmax 45 km/h dienstgewicht 37 t lüp 8,7 m 2045 modell bild 2 exaktes modell der rhb·vorbildlok 205 mit allen details wie zwei fahrerstandstüren zum Öffnen mit türschließfedern und verstellbaren schiebefenstern stromaufnahme

betrieb mit oberleitung anschlußmöglichkeiten für drinnen und draußen die freiland-oberleitung wird im prinzip schaltungsmäßig genauso aufgebaut wie eine oberleitungsanlage tür drinnen da aber ein modellbahntrafo nur in geschlossenen räumen betrieben werden darf führt man schwachstrom nach draußen zum fahrregler der an wettergeschützter stelle aufgestellt werden sollte im lgb-sortiment gibt es deren zwei 5007 oder 5012 angeschlossen werden die fahrregler an den großen speise-transformator 5006 hierbei stehen drei unterschiedliche anschlußmöglichkeiten zur wahl die selbstverständlich der größeren leistung wegen auch für zimmeranlagen zu empfehlen sind bild 1 oberleitungsaufbau einer gartenanlage anschluß-variationen der fahrregler an transformator 5006 5007 an strom 22 v 2 a klemmen 1-2 oder strom 17 v 1,2 a klemmen 3-4 5012 nur an strom 22 v 2 a klemmen 1-2 220volt die notwendigen verbindungs und gleisanschlußkabel

literatur lgb-depesche dreimal im jahr erscheint die lgb-depesche als hauszeitschrift der firma ernst paul lehmann für alle freunde der lehmann-großbahn sie berichtet über innen und freilandanlagen sowie den eigenbau von fahrzeugen und gebäuden von lgb-modellbahnern es werden gleispläne für lokomotiven wagen und bahnbauten veröffentlicht natürlich gibt es berichte über schmalspurbahnen die großen vorbilder der lgb-modelle die redaktion der lgb-depesche liegt seit mehr als 15 jahren in den händen von wolfgang zeunert einem eisenbahn und modellbahnjournalisten der weithin bekannt ist mit seinen publikationen über schmalspurbahnen natürlich ist er lgb-fan von anbeginn an die lgb-depesche bringt dreimal jährlich die aktuellsten informationen über die lehmann-großbahn mit berichten über fahrzeugneuheiten und neuem zubehör leserbriefen interessantem aus der welt der lgb kontaktlisten von lgb-modellbahnern und einer fülle von