Wanderführer 2013 von Galtür

Weitere Galtür Kataloge | Wanderführer 2013 | 112 Seiten | 2014-05-10

Werbung

Seite 58 von Wanderführer 2013

tour 15 darauf geerlebniswanderweg kurz langen sie zur ischgl idalp zweiten und 120 m langen kitz ischgl 1.377 mbitte beachten sie die betriebszeiten der bergbahn en für die rückfahrt von der idalp erlebnisbrücke kitzloch 1.503 m idalp 2.320 m hm 2400 2300 2200 2100 2000 1900 1800 1700 1600 1500 1400 1300 erlebnispark vider truja mit der seilbahn erreichen sie die idalp auf 2.320 m von hier aus folgen sie der beschilderung „erlebniswanderweg idalp ischgl” weiter führt die wanderung vorbei am vider tr ujaparkundder „hohen zirbe” danach geht es vorbei an der silvretta und darauffolgend an der fimba mittelstation anschließend wandern sie durch die eindrucksvolle kitzloch-schlucht und passieren die bärenfallehängebrücke mit einer spannweite von 110 metern alternative diesetour kann ebenso gut in umgekehrter reihenfolge gewandert werden rückweg wahlweise zu fuß oder mit der seilbahn erlebnisbrücke bärenfalle 1.544 m gehzeit 2 stunden distanz 7,5 km gesamthöhenmeter 228 hm 1.173 hm bergab idalp mittelstation silvrettabahn 1.750 m mittelstation fimbabahn 1.616 m leicht loch-hängebrücke und überqueren diese danach wandern sie weiter richtung kalvarienberg und wieder hinunter nach ischgl ischgl 1.377 m km 58 2 wanderarena 4 6 7,5