Zertifikatsstudiengang Certified Security Manager (CSM) 2011 von Frankfurt School of Finance & Management

Weitere Frankfurt School of Finance & Management Kataloge | Zertifikatsstudiengang Certified Security Manager (CSM) 2011 | 16 Seiten | 2012-02-21

Werbung

Seite 9 von Zertifikatsstudiengang Certified Security Manager (CSM) 2011

2 semester vertiefung ­ security management pflichtfächer physische sicherheit bedrohungsbestimmung festlegen der notwendigen sicherheitsstandards potenziale und kosten von technik personelle sicherheit integriertes konzept für reisesicher heit personenüberprüfung umgang mit wissensträgern und vorständen fraud management schlüsselfaktor mensch einführung fraud management präventive ansät ze vorgehensweise bei ermittlungs tätigkeit krisenkommunikation krisen in der mediengesellschaft issues management und web 2.0 strategien und instrumente des kommunikations managements im krisenfall integrity due dilligence definition und abgrenzung einsatz felder methodik und arbeits techniken hilfsmittel rechtliche rahmenbedingungen social engineering und security awareness der angriffsfaktor mensch ­ metho den und werkzeuge der angreifer schutzmaßnahmen insb awareness der mitarbeiter abwehr von wirtschaftsund konkurrenzspionage bedrohungsanalyse spionage und competitive intelligence prozesse zur identifikation der kronjuwelen praxis beispiel für technischen und nichttechnischen schutz know-how-schutz einführung abgrenzung zum amtlichen geheimschutz knowhowschutz in der praxis in der itbearbeitung reak tionsmöglichkeiten von unternehmen bei verstößen gegen knowhowschutz wahlpflichtfächer 4 aus 8 kommunikations und konfliktmanagement verhandlungsführung konfliktanalyse methoden der konfliktlösung konfliktbewältigung prävention vor konflikteskalation personalmanagement operatives management ergebnisorientierte führung selbstmanagement als voraussetzung personalmanagement als teil der verantwortung change management change management als herausforderung für individuen und organisationen erfolgreiche gestaltung und begleitung von wandel durchführung einer krisenstabsübung simulation eines dynamischen krisenverlaufs praktische schulung krisenrelevanter kompetenzen und situationen ausführliches debriefing it-sicherheit ii virtualisierung und cloud computing system und webapplikations-sicherheit angriffe in der welt des web 2.0 privacy enhancing technologies it-forensik planung und vorbereitung digitale beweissicherung spurenanalyse und bewertung techniken und werkzeuge it-governance treiber der it-governance grundbegriffe und sichtweisen standards und referenzmodelle cyber defense cyber defense und die ooda-schleife botnetze/schadsoftware netzüberwachung intrusion detection und prevention erarbeitung einer projektarbeit schriftliche und mündliche abschlussprüfung studieninhalte 9