Jahresprogramm 2012 Seminare und Zertifikatsstudiengänge von Frankfurt School of Finance & Management

Weitere Frankfurt School of Finance & Management Kataloge | Jahresprogramm 2012 Seminare und Zertifikatsstudiengänge | 346 Seiten | 2012-02-22

Werbung

Kontakt zu Frankfurt School of Finance & Management

Frankfurt School of Finance & Management gGmbH
Sonnemannstraße 9-11
60314 Frankfurt am Main

Telefon: +49 (0) 69 154008-0
info@frankfurt-school.de
http://www.frankfurt-school.de/

Jahresprogramm 2012 Seminare und Zertifikatsstudiengänge ist in diesen Kategorien gelistet

Bildung > Weiterbildung

Bildung > Weiterbildung > Bildung > Tagungen & Seminare

Ausgewählte Katalogseiten von Jahresprogramm 2012 Seminare und Zertifikatsstudiengänge

qualifizierung ­ das ganze ist mehr als die summe der einzelteile die frankfurt school bietet ihnen ein breites spektrum an bildungsmodulen ­ trainings lernmethoden und lernmedien ­ die für eine moderne und zukunftsgerichtete berufliche qualifizierung nötig sind unter bildung verstehen wir nicht nur das produkt und die erfolgreich durchgeführte maßnahme sondern auch den weg dorthin wie definiert sich ihr bildungsbedarf bzw der bildungsbedarf ihres unternehmens wo stehen sie jetzt welches niveau wollen bzw müssen sie erreichen um erfolgreich am markt zu agieren welche inhalte werden hierzu benötigt welche seminarform bietet sich an diese fragen werden wir in gesprächen und analysen gemeinsam mit ihnen beantworten sobald ihr bildungsbedarf und -ziel klar definiert sind stellen wir die anforderungen in eine qualifizierung zusammen als maßstab gilt auch hier sie von der idee bis zur umsetzung zu beraten und zu begleiten denn erfolg bemisst sich für uns vor allem an der

excellence in international leadership how to communicate with the five as ­ negotiate with americans asians arabians africans and australians day 1 trainer barbara young-maags learning objectives leverage the synergies of diverse cultures to achieve your aims content reflecting on your attitude towards other cultures by experiencing what life is like in those cultures understanding various intercultural models to gain an insight into differences in culture and values appreciating how these values influence communication and negotiation strategies and adjusting your negotiating techniques accordingly customising your negotiation strategies and logistics for your target culture adapting your nonverbal communication to your target culture and reading their body language signals recognising intercultural traps and pitfalls how to avoid them and how to climb out of them day 2 learning objectives understand cultural differences in order to successfully communicate and negotiate with

beispielhafte coaching-packages managementwissen kompakt bei der vorbereitung auf veränderte berufliche anforderungen z b beförderung oder versetzung suchen sie die gezielte expertise eines coaches der ihnen in individuellen einzelsitzungen aktuelles branchenspezifisches und wissenschaftlich fundiertes managementwissen vermittelt ob es sich um aufsichtsrechtliche fragestellungen handelt oder darum geht die betriebswirtschaftliche situation ihres unternehmens richtig einschätzen zu können sie stehen vor neuen anforderungen und erwartungen die sie möglichst unmittelbar erfüllen müssen unsere management-coaches unterstützen sie hierbei mit ihrer langjährigen erfahrung impulse coaching starter package es gibt einen konkreten anlass in ihrer karriere oder ihrem privaten umfeld der ursache oder impuls für eine entscheidung neuorientierung oder veränderung ist ob jobwechsel Übernahme einer neuen rolle mid career coaching work life balance oder konfliktbearbeitung ­ nutzen

vertrieb seminare@fs.de www.frankfurt-school.de/kv 107 kommunikation

wertpapierabwicklung securities wertpapierabwicklung securities operations wertpapierabwicklung securities operations operations asset allocation securities operations aktuelle entwicklung in der besteuerung von kapitalerträgen zielgruppe mitarbeiter aus mid und backoffice it und stäben z b prozessmanagement die die zunehmende vielfalt und komplexität steuerlicher aufgabestellungen in projekten und im tagesgeschäft bewältigen müssen advanced level lernziele sie erhalten einen Überblick über die aktuelle gesetzeslage hier wird insbesondere über erste erfahrungen und stolperfallen der neuregelungen des jahressteuergesetzes 2010 der umfangreichen bmf-schreiben zur abgeltungsteuer informiert und ein ausblick zur weiteren entwicklung gegeben inhalte eckpunkte des jahresteuergesetzes 2010 und der ergänzenden bmf-schreiben zur abgeltungsteuer auswirkungen auf die kapitalanlagen auswirkungen auf die prozesse in der abwicklung delta-korrektur der neue umgang mit

placeholder immobilien immobilien beurteilung von erbbaurechten zielgruppe mitarbeiter die mit der beleihung und bewertung von erbbaurechten und von mit erbbaurechten belasteten grundstücken befasst sind advanced level lernziele sie lernen die grundzüge des erbbaurechts und die sich daraus ergebenden gestaltungsmöglichkeiten kennen eine zentrale bedeutung kommt dabei der ermittlung des vertraglich geschuldeten und rechtlich zulässigen erbbauzinses zu stellt er doch die ausgangsbasis sowohl für die marktwertermittlung als auch für die beleihungswertermittlung eines erbbaurechtes dar hierzu lernen sie die verschiedenen wertsicherungsmodelle und anpassungsmöglichkeiten des erbbauzinses kennen und können die hierzu notwendigen basisinformationen eigenständig recherchieren abgerundet wird das seminar durch einen Überblick über die steuerliche bewertung von erbbaurechten inhalte historie und erscheinungsformen des erbbaurechts aktuelle entwicklungen erbbaurechtsvertrag die

optio zertifikatsstudiengang certified audit manager cam die interne revision muss sich zukünftig noch stärker innovativ und strategisch im unternehmen etablieren neben dem spannungsfeld aus gesetzlichen vorgaben und erwartungen der verschiedenen gremien ist eine fokussierung auf eine wertschöpfende interne revision erforderlich diese zertifizierung speziell für angehende führungskräfte der internen revision soll die teilnehmer befähigen die kommenden herausforderungen zu meistern und sich als business-partner der unternehmensleitung und der unternehmensbereiche zu positionieren studienorganisation und -struktur der studiengang kann innerhalb von zwei semestern berufsbegleitend absolviert werden die konzeption des programms wurde gemeinsam mit praxiserfahrenen vertretern aus dem audit-bereich entwickelt um nachhaltig einen qualitativ hochwertigen und konsequenten praxisbezug zu gewährleisten in den präsenzveranstaltungen werden ausschließlich hochkarätige und erfahrene

placeholder kreditrisikomanagement zertifikatsstudiengang modul 5 derivate und strukturierte produkte im kreditgeschäft zielgruppe mitarbeiter aus den bereichen markt marktfolge kreditrisikocontrolling revision advanced level lernziele sie lernen die unterschiedlichen derivativen instrumente marktusancen und deren einsatzmöglichkeit kennen sie sind in der lage derivate nach wirkungsweise preisbildung risiko und optimalem einsatzzeitpunkt zu beurteilen nach eingehender analyse der wichtigsten strukturierten finanzierungen sind sie in der lage diese zu zerlegen sowie deren optimalen einsatzzeitpunkt zu bestimmen folgende konstruktionen werden genauer besprochen vario-fix-darlehen capped-darlehen collared-darlehen darlehen mit fristentransformation kredite mit optionalen komponenten umgehungsmöglichkeiten von § 489 bgb kündigungsrechten inhalte grundlagen der swap-bewertung aufbau der bewertungskurve par swap curve zero coupon curve forward curve generierung von marktinformationen

neu zertifikatsstudiengang bankfachwissen kompakt als mitarbeiter einer bank müssen sie heute in einer vielschichtigen bankenwelt zahlreiche informationen analysieren und effektiv verarbeiten bzw einordnen können um diesen anforderungen gewachsen zu sein benötigen sie daher ein über ihren arbeitsbereich hinausgehendes solides bank know-how nach diesem zertifikatsstudiengang verfügen sie über umfassende kenntnisse der strukturen des bankwesens und den damit verbundenen bankwirtschaftlichen zusammenhängen sie lernen produkte dienstleistungen sowie abläufe kennen und werden anschließend in die lage versetzt täglich anfallende informationen in übergreifende zusammenhänge einzuordnen aktuelle trends und tendenzen der bankenwelt werden praxisnah vorgestellt bankenterminologien aufgegriffen und erläutert methodik als einführung in die thematik erhalten sie zu beginn des studienganges den studienbrief grundlagen des bankgeschäfts die module werden als präsenzseminare mit

placeholder projektmanagement lernprogramme projektmanagement placeholder projektmanagement projektmanagement eine einführung zielgruppe teilnehmer des zertifikatkurses potenziale entwickeln angehende und junge führungskräfte mitarbeiter in und leiter von projekten auszubildende in kombination mit einem seminar beginner level lernziele nachdem sie dieses lernprogramm bearbeitet haben wissen sie was man unter projektplanung eigentlich versteht wie sie an die projektplanung herangehen sollten welche planungsschritte es gibt und was in den einzelnen schritten zu tun ist was man unter projektsteuerung versteht welche instrumente zur projektsteuerung eingesetzt werden und wie die projektsteuerung organisiert wird sie erfahren wie sie den informationsfluss im projekt organisieren welche berichte im projekt erstellt werden und wie man die projektdokumentation organisiert welche aufgaben zum projektabschluss gehören wie die projektauswertung funktioniert was ausgewertet wird wie der

sonnemannstraße 9­11 60314 frankfurt am main telefon 069 154008-0 telefax 069 154008-650 info@frankfurt-school.de frankfurt-school.de fs-2063 10/11 4.000