Competence Center Katalog 2012 Asset Allocation and Securities Operations von Frankfurt School of Finance & Management

Weitere Frankfurt School of Finance & Management Kataloge | Competence Center Katalog 2012 Asset Allocation and Securities Operations | 46 Seiten | 2012-02-22

Werbung

Seite 19 von Competence Center Katalog 2012 Asset Allocation and Securities Operations

prüfung schriftliche klausur 180 minuten termin 10.12.2012 durchführungsdauer 3 monate abschluss zertifikat private vorsorge frankfurt school of finance management credits 8 credits modul 4 1 tag unfall und pflegeversicherung unfallversicherung leistungsumfang der privaten unfall versicherung versicherungssumme tarifaufbau und anwendung antragsaufnahme versicherungsfall pflegeversicherung soziale pflegeversicherung private pflegeversicherung private pflegezusatzversicherung steuerliche behandlung der beiträge und leistungen termin 16.10.2012 modul 5 1 tag rechtsgrundlagen modul 6 1 tag kundenberatung vertragsrecht besondere rechtsvorschriften für den versicherungsvertrag vermittlerrecht wettbewerbsrecht verbraucherschutz versicherungsaufsicht besuchsvorbereitung telefonische terminvereinbarung gesprächsanlässe konstruktionen zur vermögenssicherung bedarfsermittlung angebotspräsentationen umgang mit kundenargumenten abschluss crossselling termin 12.11.2012 termin 13.11.2012 modul 1 1 tag gesetzliche rentenversicherung altersvermögensgesetz gesetzliche rentenversicherung einführung versicherungspflicht renten rentenrechtliche zeiten rentenberechtigung versorgungslücke steuerliche behandlung der grv als bestandteil der basisversorgung altersvermögensgesetz avmg begünstigter personenkreis grundsätze der förderung steuerliche behandlung modul 2 1 tag 3-schichten-modell und steuerliche behandlung staatliche förderung und steuerliche behandlung im 3-schichten-modell basisversorgung riesterrente kapitalgedeckte zusatzversorgung ­ kapitalanlageprodukte weitere versicherungsprodukte modul 3 1 tag private vorsorge durch lebens berufsunfähigkeits und rentenversicherung alters und hinterbliebenenversorgung angebotsformen leistungsumfang beitrag antragsannahme versicherungsfall berufsunfähigkeit voraussetzungen vertragsformen dreaddeseaseabsicherung bedarfsermittlung versorgungslückenberechnung absicherungskonzepte besonderheiten termin 15.10.2012 termin 19.09.2012 termin 20.09.2012 der studiengang eignet sich für kundenberater von banken und versicherungen sowie vermögensberater verwalter und finanzvermittler es wird eine kaufmännische ausbildung vorausgesetzt credits werden nach dem european credit transfer system ects für akademische und weiterbildungsqualifikationen vergeben credits bemessen den zeitlichen aufwand eines zertifikatsstudiengangs sie umfassen die präsenztage sowie die vor und nachbereitung die ein teilnehmer aufbringen muss um das zertifikat zu erlangen sie geben keine auskunft über das lernniveau 1 credit 25­30 arbeitsstunden zielgruppe 19