Azubimanagement 2011 von Frankfurt School of Finance & Management

Weitere Frankfurt School of Finance & Management Kataloge | Azubimanagement 2011 | 36 Seiten | 2012-02-21

Werbung

Seite 20 von Azubimanagement 2011

placeholder persönlichkeit und vertrieb vertrieb seminare zu persönlichkeit und kundenorientierung schriftliche kommunikation zielgruppe auszubildende des berufsbildes kauffrau/kaufmann für bürokommunikation lernziele ziel des seminars ist es schriftstücke kundenorientiert und nach der din 5008 zu erstellen dazu gehören briefe protokolle und sonstige schriftstücke die auszubildenden lernen die besonderheiten der textformulierung kennen und üben sie gezielt zugleich vertiefen sie die rechtschreibregeln inhalte erfolgreiche briefe din 5008 rechtschreibregeln textformulierung protokollerstellung methodik präsentation partner und gruppenarbeit fragendes entwickeln diskussion rollenspiele kartenabfrage preis bei verfügbarkeit können auszubildende zu bestehenden seminaren zugebucht werden der preis für die zubuchung beträgt 150,00 euro pro auszubildenden/tag bei zubuchungen von mehr als 8 auszubildenden empfiehlt sich die durchführung einer inhousemaßnahme dauer die seminardauer im durchschnitt 1-5 tage kann auf unternehmensspezifische anforderungen angepasst werden placeholder persönlichkeit und vertrieb placeholder persönlichkeit und vertrieb placeholder persönlichkeit und vertrieb seminare zu persönlichkeit undvertrieb präsentieren aber wie zielgruppe auszubildende aller berufsgruppen lernziele die auszubildenden lernen die grundlagen wirkungsvoller präsentationen und die wichtigsten regeln der visualisierung kennen sie erfahren wie sie die verschiedenen präsentationsmedien sinnvoll einsetzen in vielen praktischen Übungen mit anschließendem feedback vertiefen sie das erlernte sie setzen rhetorische fähigkeiten gezielt ein ziel des seminars ist es dass die teilnehmer präsentationen systematisch planen vorbereiten durchführen und nachbereiten können inhalte grundlagen überzeugender präsentationen visualisierung und medieneinsatz aufbau und ablauf einer präsentation persönliche wirkung und rhetorik schwierige situationen und lampenfieber praxisteil durchführung einer präsentation tipps tipps tipps für den gelungenen auftritt methodik fragendes entwickeln gruppen und partnerarbeit rollenspiele kartenabfrage präsentation diskussion videoanalyse preis bei verfügbarkeit können auszubildende zu bestehenden seminaren zugebucht werden der preis für die zubuchung beträgt 150,00 euro pro auszubildenden/tag bei zubuchungen von mehr als 8 auszubildenden empfiehlt sich die durchführung einer inhousemaßnahme dauer die seminardauer im durchschnitt 1-5 tage kann auf unternehmensspezifische anforderungen angepasst werden kundenorientierung telefonieren mit training on the job zielgruppe auszubildende aller berufsgruppen lernziele die auszubildenden erfahren und üben wie sie telefongespräche kundenorientiert führen kursziele sind beratungskompetenz und die fähigkeit am telefon verkaufsabschlüsse zu erzielen die teilnehmer lernen die besonderheiten der telefonischen kundenberatung kennen sie üben fragetechniken gezielt einzusetzen und mit schwierigen situationen am telefon umzugehen inhalte bedeutung der kundenorientierung wichtiges beim telefonieren kundenorientierte formulierungen die phasen der gesprächsführung umgang mit schwierigen situationen beschwerden das verhalten anderer am telefon das eigene telefonverhalten methodik präsentation partner und gruppenarbeit fragendes entwickeln diskussion rollenspiele kartenabfrage preis bei verfügbarkeit können auszubildende zu bestehenden seminaren zugebucht werden der preis für die zubuchung beträgt 150,00 euro pro auszubildenden/tag bei zubuchungen von mehr als 8 auszubildenden empfiehlt sich die durchführung einer inhousemaßnahme dauer die seminardauer im durchschnitt 1-5 tage kann auf unternehmensspezifische anforderungen angepasst werden lernen lernen zielgruppe auszubildende aller berufsgruppen lernziele die auszubildenden lernen verschiedene strategien abläufe und methoden kennen mit denen sie sich inhalte selbst aneignen können vermittelt werden lernvorgänge von der beschaffung des lernstoffes bis hin zum vertiefenden wiederholen ziel des seminars ist die befähigung zum selbstgesteuerten effektiven lernen inhalte lernstrategien methoden zum beschaffen z.b umgang mit suchmaschinen gestalten und organisieren des lernstoffes bzw des lernraumes z.b mind-mapping methoden und strategien zum zeitmanagement z.b abc-methode und der inhaltsstrukturierung z.b sq3r verschiedene methoden zum aneignen und vertiefenden verstehen sowie wiederholen des lernstoffes z.b erstellung einer lernkartei gruppenlernen z.b feedbackregeln brainstorming methodik fragendes entwickeln gruppen und partnerarbeit rollenspiele kartenabfrage präsentation diskussion preis bei verfügbarkeit können auszubildende zu bestehenden seminaren zugebucht werden der preis für die zubuchung beträgt 150,00 euro pro auszubildenden/tag bei zubuchungen von mehr als 8 auszubildenden empfiehlt sich die durchführung einer inhousemaßnahme dauer die seminardauer im durchschnitt 1-5 tage kann auf unternehmensspezifische anforderungen angepasst werden 38 seminare zu persönlichkeit und vertrieb seminare zu persönlichkeit und vertrieb 39