Azubimanagement 2011 von Frankfurt School of Finance & Management

Weitere Frankfurt School of Finance & Management Kataloge | Azubimanagement 2011 | 36 Seiten | 2012-02-21

Werbung

Seite 17 von Azubimanagement 2011

placeholder fachseminare seminare fachspezifische rechnungswesen bankbuchführung grundlagen zielgruppe auszubildende der finanzdienstleistungsbranche lernziele die teilnehmer beschäftigen sich mit den grundlagen und besonderheiten der buchführung sie erlernen die systematik der finanzbuchführung und können anschließend die bilanzierungsregeln anwenden in dem workshop werden zudem die grundbegriffe der kosten und leistungsrechnung erläutert inhalte grundlagen und besonderheiten der bankbuchführung inventur und inventar bilanz eines kreditinstituts geschäftsfälle eröffnungs und schlussbilanz gewinn und verlustkonten eigenkapital Übungsaufgaben methodik präsentation kartenabfragen fragendes entwickeln Übungsaufgaben preis bei verfügbarkeit können auszubildende zu bestehenden seminaren zugebucht werden der preis für die zubuchung beträgt 150,00 euro pro auszubildenden/tag bei zubuchungen von mehr als 8 auszubildenden empfiehlt sich die durchführung einer inhousemaßnahme dauer die seminardauer im durchschnitt 1-5 tage kann auf unternehmensspezifische anforderungen angepasst werden placeholder fachseminare placeholder fachseminare placeholder fachseminare fachspezifische seminare rechnungswesen industriebuchführung vertiefung zielgruppe auszubildende aller kaufmännischen berufsgruppen lernziele es erfolgt eine gezielte themenabfrage sodass die lerninhalte direkt an die auszubildenden angepasst werden können schwierige themen werden intensiv besprochen inhalte maximal sechs themen können besprochen werden bewertung von bilanzen die umsatzsteuer privatentnahme und -einlage bestandsveränderungen das aufwandsrechnerische verfahren bezugskalkulation kalkulation des verkaufspreises buchhalterische behandlung von wertminderungen des anlagevermögens methodik fragendes entwickeln gruppen und partnerarbeit kartenabfrage präsentation diskussion preis bei verfügbarkeit können auszubildende zu bestehenden seminaren zugebucht werden der preis für die zubuchung beträgt 150,00 euro pro auszubildenden/tag bei zubuchungen von mehr als 8 auszubildenden empfiehlt sich die durchführung einer inhousemaßnahme dauer die seminardauer im durchschnitt 1-5 tage kann auf unternehmensspezifische anforderungen angepasst werden rechnungswesen bankbuchführung vertiefung zielgruppe auszubildende der finanzdienstleistungsbranche lernziele das seminar vertieft das wissen aus rechungswesen bankbuchführung grundlagen es erfolgt eine gezielte themenabfrage sodass die lerninhalte direkt an die fragen und den bedarf der auszubildenden angepasst werden können schwierige sachverhalte werden intensiv besprochen inhalte maximal sechs dieser themen können besprochen werden bankenkontokorrent/kundenkontokorrent umsatzsteuer bei kreditinstituten bewertung und bilanzierung von anlagevermögen bewertung und bilanzierung von wertpapieren bewertung und bilanzierung von forderungen transitorische und antizipative rechnungsabgrenzung rückstellungen und rücklagen grundlagen klr und bankkostenrechnung im betriebsbereich standard-einzelkostenrechnung marktzinsmethode produkt kunden und geschäftsstellenkalkulation kredite firmenkunden bilanzanalyse methodik fragendes entwickeln gruppen und partnerarbeit kartenabfrage präsentation diskussion preis bei verfügbarkeit können auszubildende zu bestehenden seminaren zugebucht werden der preis für die zubuchung beträgt 150,00 euro pro auszubildenden/tag bei zubuchungen von mehr als 8 auszubildenden empfiehlt sich die durchführung einer inhousemaßnahme dauer die seminardauer im durchschnitt 1-5 tage kann auf unternehmensspezifische anforderungen angepasst werden rechnungswesen industriebuchführung grundlagen zielgruppe auszubildende aller kaufmännischen berufsgruppen lernziele die teilnehmer lernen die grundlagen und besonderheiten der buchführung kennen ebenfalls erlernen sie die systematik der finanzbuchführung und können die bilanzierungsregeln anwenden auch die erläuterungen der grundbegriffe der kosten und leistungsrechnung sind bestandteil des workshops inhalte grundlagen und aufgaben der buchführung inventur und inventar bilanz das system der doppelten buchführung eigenkapital gewinn und verlustkonto jahresabschluss grundlagen der kosten und leistungsrechnung methodik präsentation kartenabfrage fragendes entwickeln Übungsaufgaben preis bei verfügbarkeit können auszubildende zu bestehenden seminaren zugebucht werden der preis für die zubuchung beträgt 150,00 euro pro auszubildenden/tag bei zubuchungen von mehr als 8 auszubildenden empfiehlt sich die durchführung einer inhousemaßnahme dauer die seminardauer im durchschnitt 1-5 tage kann auf unternehmensspezifische anforderungen angepasst werden 32 fachspezifische seminare fachspezifische seminare 33