FIAT Freemont 2014 von FIAT Österreich

Weitere FIAT Österreich Kataloge | FIAT Freemont 2014 | 27 Seiten | 2014-10-15

Werbung

Seite 18 von FIAT Freemont 2014

freemont immer die leistung die sie sich wÜnschen startensiemitleistungunde ff izienzinsabenteuer zwei 2 0 multijet i i moto re nderneuestengenerationstehenihnendaf ü rzurauswahl s i e ü berzeugenmit 1 6 ve ntilen variabler tu rbogeometrie und fortschrittlichen common-rail-einspritzdüsen die mit höchster präzision die menge des in die b re nnkammereinzuspritzendendieselkraftsto ff s re geln d a r ü berhinaussindbeidemotorversionen mit einem 6-gang-schaltgetriebe sowie mit einem partikelfilter dpf ausgestattet um niedrige ve rbrauchs undemissionswertegem ä ß dereu ro 5 normzugew ä hrleisten einebesondersherausragendeeigenschaftdes 2 0 multijet tr iebwerksmit 1 6 vund 1 0 3 k w 1 4 0 p s essorgtf ü rdasperfektegleichgewichtzwischenleistung ve rbrauchundemissionen zudemdasbe re itsbei 1 7 5 0 u minverf ü g b a re d re hmomentvon 3 5 0 nmentscheidendbeitr ä g t undauchder 2.0-multijet-motor mit 16v und 125 kw 170 ps glänzt mit leistung er sorgt für maximale elastizität für sie heißt das weniger schalten und noch mehr fahrspaß genauso beeindruckend ist der geringe ve rbrauch tro tzgrö ß e re rleistungverbrauchtder 1 2 5 k w 1 7 0 p s motornichtmehrkraftsto ff alsdie 1 0 3 k w 1 4 0 p s ve rsion fiatf re emontawd dievierradangetriebene va riantederg ro ß raumlimousinefiatf re emont f ü rdenfiatf re emontawdstehender 1 2 5 k w 1 7 0 p s starke tu rbodiesel 2 0 multijetiisowieeinsechszylinder benzinerzur wa h l derv 6 p ro duziertaus 3 6 liternhubraum 2 0 6 k w 2 8 0 p s beidemoto re nsindstetsmiteinemsechsgang automatikgetriebekombiniert diezuschaltungdesallradantriebserfolgtmittelseinerelekt ro nischgesteuertenkupplung e e c diesessystemhatgegen ü bereinervisco kupplungodereinem to rsen d i ff e re ntialentscheidende vo rteile e s re duziertdiereibungsverlusteimantriebsstrang solangenurdie vo rd e r r ä derangetriebenwe rd e n underm ö glichteineflexibleundgenaue re kraftverteilungzwischen vo rd e r undhinterachse bei jeder fahrt immer mit dabei ein höchstmaß an sicherheit in dieser hinsicht bietet der fiat f re emont 6 airbags d re ipunktsicherheitsgurteinallend re isitz re ihen isofix ve rankerungenandenseitlichensitzenderzweitensitz re i h e aktivekopfst ü tzenmitschutzvorrichtunggegenschleudertraumaundintegrierteerh ö htesitzpolster dieeinkor re ktessitzenderkinderdu rc hoptimierungdergeometrie der sicherheitsgurte ermöglichen umauchw ä h re ndderfahrtmaximalesicherheitzugew ä hrleisten istdasfahrzeugmitabsundespmithillholderf ü rsiche re sanfah re namberg Ü b e r ro llschutzsystemundreifendrucksenso re n ausgestattet die jederzeit den druck der einzelnen reifen feststellen können und dank der intelligenten a n h ä ngerpendelstabilisierung tr ailerswaycont ro l t s c e r re ichensiemitjederangeh ä ngtenlast sicher ihr ziel 32_33