ZEISS Stemi DV4 Stereomicroscope 2015 von Faust Laborbedarf

Weitere Faust Laborbedarf Kataloge | ZEISS Stemi DV4 Stereomicroscope 2015 | 12 Seiten | 2015-04-21

Werbung

Kontakt zu Faust Laborbedarf

Faust Laborbedarf AG
Ebnatstrasse 65
Postfach 422
CH-8201 Schaffhausen

Telefon +41 (0) 52 630 01 01
Telefax +41 (0) 52 624 02 29
info@faust.ch
http://www.faust.ch/

ZEISS Stemi DV4 Stereomicroscope 2015 ist in diesen Kategorien gelistet

Industrie > Labor

Ausgewählte Katalogseiten von ZEISS Stemi DV4 Stereomicroscope 2015

mikroskopie von carl zeiss stemi dv4 stereomikroskope die kunst des

für ausbildung und routine in wissenschaft und industrie dank brillanter bilder und kinderleichter bedienung aller gerätefunktionen wird der unterricht für studenten und lehrer zu einem echten erlebnis stemi dv4 im kurssaal die frucht der spitzklette “nutzt” die haken zur tierausbreitung so bleibt sie im fell oder an der haut besser haften hochwertige optik und eine variabel einstellbare led-beleuchtung in einer kompakten einheit sind kriterien für die aufgaben in der industriellen qualitätskontrolle stemi dv4 mit neigevorrichtung in der qualitäskontrolle auf einer leiterplatte sind reste von flussmittel zwischen den kontakten deutlich zu erkennen farbechte bilder kombiniert mit den möglichkeiten des wechselns und mischens von auf und durchlicht ermöglichen schnelle und präzise diagnosen im biologischen labor stemi dv4 im labor der entwicklungsbiologie hühnerembryos im durchlicht-dunkelfeld eine im körper von stemi dv4 spot integrierte

die kunst des wesentlichen der innovative charakter dieses stereomikroskops wird nicht nur durch die farbgebung und das eigenwillige kompakte design deutlich sondern vielmehr durch den attraktiven preis – das ergebnis modernster fertigungs und montagetechnologien solide strapazierfähige technik intuitive bedienung aller wichtigen funktionselemente und keinerlei abstriche an schärfe und brillanz der mikroskopischen bilder – so lassen sich die stereomikroskope stemi dv4 von carl zeiss im wesentlichen beschreiben der pankrat das herzstück des stereomikroskops entscheidet maßgeblich über die optische leistung des gesamtsystems als erstes gerät seiner klasse verfügt stemi dv4 über ein mechanisch korrigiertes zoomsystem wie es bisher nur bei höherwertigen stereomikroskopen zur anwendung kam das ergebnis sind gestochen scharfe bilder über den gesamten

stereomikroskop stemi dv4 mit objektmagazin 16 eine reihe ausgewählter zubehörkomponenten erhöht die attraktivität von stemi dv4 für viele anwendungsgebiete mit dem objektmagazin 16 lassen sich bis zu sechzehn unterschiedliche objekte sicher schnell und reproduzierbar unter dem mikroskop

stereomikroskop stemi dv4 spot die zusätzlich in den mikroskopkörper von stemi dv4 integrierte faseroptische kaltlichtbeleuchtung sorgt für ein stets ausgeleuchtetes objektfeld der dabei fast senkrecht auf das objekt fallende auflicht-spot ermöglicht eine schattenfreie kontrastreiche beleuchtung stereomikroskop stemi dv4 das patentierte zoomsystem von stemi dv4 double lens vario zoomfaktor 4 bietet über den vergrößerungsbereich von 8x bis 32x gestochen scharfe und dank konsequenter streulichtminimierung kontrastreiche brillante bilder – von der feldmitte bis zum

stativ c led licht kombinieren für beste ergebnisse per tastendruck blitzschneller wechsel zwischen den beleuchtungsarten weil licht ein wesentlicher parameter für gute mikroskopierergebnisse ist haben wir das stativ mit einer modernen led-beleuchtung versehen serienmäßig haben sie die wahl hellfeldbeleuchtung im auflicht hellfeldbeleuchtung im durchlicht mischlicht und optional dunkelfeldbeleuchtung im durchlicht polarisationskontrast im auflicht und durchlicht damit stehen ihnen die gängigen beleuchtungsarten der stereomikroskopie zur verfügung welche sie einsetzen und wie sie diese kombinieren bestimmen sie praktischerweise während der beobachtung blitzschnell per tastendruck das stativ c led verfügt über eine integrierte ledbeleuchtung für anwendungen im auflicht und durchlicht diese leistungsstarke tageslicht-beleuchtung zeigt die objekte kontrastreich in ihren natürlichen farben im durchlicht sorgen sechs leds für eine homogene helle

das verkaufsfertige ready-for-use-design des stereomikroskop stemi dv4 mit komplettbeleuchtung am beispiel einer florfliege chrysopa carnea totfund lassen sich die unterschiedlichen beleuchtungsmöglichkeiten mit dem stativ c led anschaulich darstellen auflicht-hellfeld standard am stereomikroskop zum beleuchten der oberfläche lichtundurchlässiger objekte durch das beimischen von etwas durchlicht verblassen die störenden schatten unter dem objekt durchlicht-hellfeld hier ebenfalls standard zum betrachten transparenter objekte und konturen durch das beimischen von etwas auflicht werden zusätzlich strukturen des insektenkörpers sichtbar durchlicht-dunkelfeld optional feinste strukturen erstrahlen in ihren natürlichen farben auf dunklem untergrund durch das beimischen von etwas auflicht werden zusätzlich strukturen des insektenkörpers sichtbar

grundsteine im modulsystem exakt positionieren schnell einfach und ohne risiko mit dem am stativ c led nachrüstbarem objektmagazin 16 lassen sich bis zu 16 unterschiedliche objekte zielsicher unter dem stereomikroskop positionieren ein clickstop sorgt für die exakte position unter dem mikroskop eine reflexarme glasplatte schützt die objekte blickschnell messen mit der okularmeßeinrichtung lesen sie die messwerte direkt an der skala ab entweder in der 8x Übersicht oder in der 32x detailvergrößerung die okularmeßeinrichtung 8x/32x/18 wird im standardokular 10x nachgerüstet digital dokumentieren zur dokumentation mikroskopischer bilder wird die kamera an stelle des okulars an einen der beiden okularstutzen angebracht einfach und schnell lassen sich digitale kompakt oder spiegelreflex oder c-mountkameras über den passenden okular-adapter am mikroskop anschließen

technische daten vorsatzsystem okular 10x/20 br foc faktor fwd mm vergrößerung objektfeld mm 0,3x 287 2,4x 9,6x 83,3 20,8 0,4x 211 3,2x 12,8x 62,5 15,6 0,3x 0,5x 233 90 2,4x 16,0x 39,7 12,5 0,63x 130 5,0x 20,2x 40,0 9,9 w/o 92 8,0x 32,0x 25,0 6,3 1,25x 60 10,0x 40,0x 20,0 5,0 1,6x 48 12,8x 51,2x 15,6 3,9 2x 31 16,0x 64,0x 12,5 3,1 vorsatzsystem okular 15x/13 br foc faktor fwd mm vergrößerung objektfeld mm 0,3x 287 3,6x 14,4x 55,4 13,9 0,4x 211 7,6x 30,2x 41,6 10,4 0,3x 0,5x 233 90 3,6x 24,0x 55,4 8,3 0,63x 130 7,5x 30,3x 26,4 6,6 w/o 92 12,0x 48,0x 16,6 4,2 1,25x 60 15,0x 60,0x 13,3 3,3 1,6x 48 19,2x 76,8x 10,4 2,6 2x 31 24,0x 96,0x 8,3 2,1 110 110 230 230 300 300 92 92 350 350 fwd free working distance freier arbeitsabstand werte auf basis tatsächlicher sehfeldzahl 13,3 masse 5

„deshalb ist es für den erfolg ganz wesentlich dass carl zeiß von anfang an alles darauf anlegte in seiner kleinen werkstatt eine sehr exakte technik einzubürgern um die unsichere geschicklichkeit der hand überall unter die kontrolle strenger prüfungsmethoden zu stellen.“ ernst abbe biosciences industrial standort göttingen telefon + 49 551 5060 660 telefax + 49 551 5060 464 e-mail micro@zeiss.de www.zeiss.de/stereo Änderungen vorbehalten gedruckt auf umweltfreundlich chlorfrei gebleichtem papier carl zeiss microimaging gmbh 07740 jena deutschland 60-2-0034/d – gedruckt 04.09 aus seiner gedächtnisrede zur feier des 50jährigen bestehens der optischen werkstätte gehalten am 12 dezember 1896 in