Car System Digital 3.0 von Faller

Weitere Faller Kataloge | Car System Digital 3.0 | 9 Seiten | 2013-07-24

Werbung

Kontakt zu Faller

Gebr. FALLER GmbH
Kreuzstraße 9
78148 Gütenbach

Tel.: 07723/651-0
Fax.: 07723/651-123
E-Mail: info@faller.de
http://www.faller.de/

Ausgewählte Katalogseiten von Car System Digital 3.0

grenzenlose steuerungsmöglichkeiten 1 im kleinen gross car system digital 3.0 fahrspaß der neuen generation grenzenlose steuerungsmöglichkeiten neue fahrzeuge neue technik neue

2 3 ortung via ultraschall individuelle steuerung einzelner fahrzeuge neue fahrzeuge neue technik neue software car system digital 3.0 0.3 latigid metsys rac grenzenlose steuerungsmöglichkeiten mit indoor-routing gnitu or roodnitimnetiekhcilg ö mreuetsesolneznerg licht und sound geschwindigkeitsstufen geringerer bauaufwand faller car system geht mit vollgas in die saison 2013 und beschleunigt ihren puls clou der neuen generation den funktionsumfang bestimmen und kombinieren sie ganz individuell ­ von der einfachen Änderung der fahrzeugfunktionen während des laufenden fahrbetriebs beliebige wechsel der licht und soundfunktionen oder der geschwindigkeit Übermittlung des akku-ladezustands u.v.m bis zur softwaregestützten steuerung komplexer straßenverkehrssituationen via satellit vollauto matisch oder sprachgesteuert ­ ganz nach ihrer spiellaune vollautomatische steuerung eigene

4 grenzenlose steuerungsmöglichkeiten funktionsweise gps für den hobbykeller millimetergenaue positionsbestimmung mittels ultraschall 5 alle features der neuen generation neue fahrzeugfunktionen licht sound geschwindigkeitsstufen funk ultraschall ­ jedes fahrzeug der car system digital 3.0-generation besitzt eine vielzahl besonders realistischer fahrzeugfunktionen die auf einer individuellen digitalen fahrzeugkarte gespeichert sind den einsatz auf analogen anlagen ermöglicht ein eingebauter magnetfeld-sensor bi-direktionaler funk Über eine bi-direktionale verbindung zwischen dem »car system digital master« funk-basisstation und jedem einzelnen fahrzeug können permanent große datenmengen zum fahrzeug übertragen werden und im gegenzug etwa die aktuelle fahrstufe oder der akkuladezustand vom fahrzeug zurückgemeldet werden dadurch sind funktionsänderungen jederzeit auch im direkten fahrbetrieb über jede beliebige dcc-fähige digitalzentrale im hand oder halbautomatikbetrieb

6 fahrzeuge fahrzeuge 7 sie sitzen am steuer fahrzeuge der digitalserie 3.0 fahrzeugfeatures i realistisches anfahr und abbremsverhalten ii 128 fahrstufen im automatikbetrieb 28 fahrstufen im hand oder halbautomatischen betrieb iii zuschaltbare licht und soundfunktionen 1 fahrlicht 2 fahrtrichtungsblinker warnblinker 3 lichthupe fernlicht 4 automatisches bremslicht 5 rundumkennleuchten rkl 6 straßenräumer frontblitzer 7 martinshorn hupe iv programmierbare sonderfunktionen anfahrverzögerung bremskurve fahrstufen u.v.m led-beleuchtungskomponenten magnetfeld-sensor zum einsatz der fahrzeuge auf analogen anlagen fahrzeugangepasste akku und lade-technik 1 leistungsstarke li-ion-akkus nimh-akkus fahrzeugspezifisch 2 neue lade-technik für schnelles und schonendes laden leistungsstarkes funksende und funkempfangs-modul 1 eigener sicherer empfangsbereich 2 permanente bi-direktionale verbindung zum car system digital master 3 reichweite bis 50 m mikro-ultraschall-emitter 1 sichere

8 technische komponenten technische komponenten 9 alles ist möglich car system digital master das digitale gesamtpaket 3.0 folgende komponenten sind für eine vollautomatische steuerung mit ultraschall-ortung notwendig ein oder mehrere fahrzeuge der serie »car system digital 3.0« prozessorgesteuerte ladestation art nr 161350 »car system digital master« art nr 161354 software »car system digital« art nr 161356 3 »car system digital satelliten« art nr 161353 für die ultraschall-ortung »erweiterungsmodul« art.nr 161352 zum schalten von funktionselementen software »car system digital« 161355 09/13 699,99 161354 09/13 329,99 161356 09/13 199,99 einsteiger-set das einsteiger-set bietet bis auf das fahrzeug alle komponenten die für den ersten einstieg in den vollautomatischen betrieb von car system digital 3.0 notwendig sind neben den drei satelliten ist der car system digital master sowie die für die steuerung notwendige software im set enthalten die software ist

10 ergänzungsprodukte ergänzungsprodukte 11 unsere digitale welt pc-grundmodul abzweigung elektrisch alle relevanten produkte der neuen car system-generation auf einen blick prozessorgesteuerte ladestation erweiterungsmodul 161351 199,00 161677 21,99 161350 99,99 161352 129,00 die prozessorgesteuerte ladestation lädt zuverlässig car system digitalfahr das erweiterungsmodul wird per loconet an den car system digital maszeuge mit lithium-ionen-akkus oder nickel-metallhydrid-akkus die licht ter oder das pc-grundmodul angeschlossen schaltelemente taster senund soundfunktionen digitaler fahrzeuge können über funktionstasten ein soren können über die 11 eingänge ausgewertet funktionselemente wie und ausgeschaltet werden eine separate digitalzentrale wird hierfür nicht abzweigungen stopp-stellen parkplätze oder ampeln über die 12 ausbenötigt digitalfahrzeuge müssen vor dem ladevorgang auch nicht entla gänge gesteuert werden bei bedarf können beliebig viele weitere

12 szenarien szenarien 13 flexibilität gewinnt kombinationsvarianten der digitalen technik die ideale konstellation von fahrzeugen und technikkomponenten der generation car system 3.0 ist abhängig von ihren anforderungen und zielen neben dem vollautomatischen betrieb der digitalen fahrzeuge mit dem »car system digital master« ultraschall-satelliten und der software »car system digital« können sie den gewünschten funktionsumfang auch ganz individuell bestimmen und kombinieren ­ von der einfachen Änderung der fahrzeugeigenschaften während des laufenden fahrbetriebs beliebige wechsel der licht und soundfunktionen oder der geschwindigkeit Übermittlung des akku-ladezustands u.v.m bis zur software gestützten steuerung komplexer straßenverkehrssituationen via satellit faszinierend leichter einstieg für alle die erst einmal einen einfachen einstieg in car system digital realisieren möchten und schon im besitz einer digitalzentrale sind empfehlen wir als kleinste

14 die systeme im vergleich faller car system generationen im vergleich funktionen drahtgeführt reedkontakt magnetfeldsensor rundumkennleuchten rkl nicht schaltbar ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ cs 1.0 cs 2.0 cs 3.0 die systeme im vergleich car system 1.0 car system digital 3.0 15 kompatibilität tradition und innovation digitale fahrzeuge auf herkömmlichen analogen car system-anlagen der einbau eines magnetfeldsensors in den car system digital-fahrzeugen ermöglicht den einsatz der neuen fahrzeug-generation auch auf herkömmlichen analogen anlagen gemischte fahrzeuggenerationen auf herkömmlichen analogen car system-anlagen herkömmliche anlagen können für den digitalen betrieb selbstverständlich genutzt werden beim gemischten betrieb von analogen fahrzeugen car system 1.0 und digitalen fahrzeugen car system digital 3.0 ist allerdings zu beachten das lediglich die digitalen fahrzeuge mit der neuen technik geortet und gesteuert werden können im spielbetrieb

16 grenzenlose steuerungsmöglichkeiten neue impulse für den modellbau um die technische emotionale und kreative komponente unserer produkte zu verbessern pflegt faller seit jeher die zusammenarbeit mit ausgesuchten partnern die unsere leidenschaft für den modellbau und unsere qualitätsstandards teilen bereits seit ende 2010 arbeiten faller und uhlenbrock im bereich der elektronikentwicklung erfolgreich zusammen für die entwicklung von car system digital 3.0 mit indoor-routing kommt mit dem unternehmen gamesontrack a/s aus dänemark nun ein weiterer entwicklungspartner hinzu inspiration als schlüssel zum erfolg ­ car system digital 3.0 ist eine gemeinsame entwicklung der firmen www.facebook.com/faller.de www.faller.de/de/googleplus irrtümer preisänderungen liefermöglichkeiten und technische maßliche sowie farbliche Änderungen sind vorbehalten maßangaben und abbildungen ohne gewähr gebr faller gmbh kreuzstraße 9 78148 gütenbach tel 07723 651 0 info@faller.de