Reisebedingungen 2014 von Europartner Reisen

Weitere Europartner Reisen Kataloge | Reisebedingungen 2014 | 2 Seiten | 2014-03-06

Werbung

Kontakt zu Europartner Reisen

Walter Beyer GmbH
europartner reisen
Auf dem Rügge 9
33181 Bad Wünnenberg

Fon: +49 (0)2953 9805-0
Fax.: +49 (0)2953 9805-98
E-Mail: info@europartner.de
http://www.europartner.de/

Katalog Reisebedingungen 2014

das oder das reisen mit preise mit der dem bus c und a reisebedingungen reisen gruppen reisen flug reisen reisen bus direkt reisen beyer buttons hen walter ep 22 bahnreisen charterflug ep 90 walter grob ep 80 von beyer rechte 4 ep e bey paderborn walter ag ep 13 e rechts linien tel auskunft anschrift ger tours weg berechnung sitz bad r 75 bus 55 form e

Ausgewählte Katalogseiten von Reisebedingungen 2014

kallgemeine reisebedingungen sie haben sich entschlossen eine europartner-reise zu buchen es ist selbstverständlich dass wir unsere reisen sorgfältig vorbereiten denn wir möchten zufriedene kunden die uns weiterempfehlen die nachfolgenden bestimmungen werden soweit wirksam vereinbart inhalt des zwischen ihnen – nachfolgend „kunde“ – und der europartner reisen walter beyer gmbh – nachstehend „ep“ – zustande kommenden reisevertrages sie sorgen damit für klare verhältnisse über die gegenseitigen rechte und pfichten bitte lesen sie diese reisebedingungen daher sorgfältig durch 1 abschluss des reisevertrages 1.1 für alle buchungsarten gilt a grundlage des angebots von ep und der buchung des kunden sind die reiseausschreibung und die ergänzenden informationen in der buchungsgrundlage soweit diese dem kunden bei der buchung vorliegen b reisemittler sind von ep nicht bevollmächtigt vereinbarungen zu treffen

7 rÜcktritt wegen nichterreichens der mindestteilnehmerzahl 7.1 ep kann bei nichterreichen einer mindestteilnehmerzahl nach maßgabe folgender regelungen zurücktreten a die mindestteilnehmerzahl und der späteste zeitpunkt des rücktritts durch ep müssen deutlich in der konkreten reiseausschreibung oder bei einheitlichen regelungen für alle reisen oder bestimmte arten von reisen in einem allgemeinen kataloghinweis oder einer allgemeinen leistungsbeschreibung angegeben sein b ep hat die mindestteilnehmerzahl und die späteste rücktrittsfrist in der buchungsbestätigung deutlich anzugeben oder dort auf die entsprechenden prospektangaben zu verweisen c ep ist verpflichtet dem reisenden gegenüber die absage der reise unverzüglich zu erklären wenn feststeht dass die reise wegen nichterreichen der mindestteilnehmerzahl nicht durchgeführt wird d ein rücktritt von ep später als 4 wochen vor reisebeginn ist unzulässig e der kunde kann bei einer