Gelebte Ökumene von Erzbistum Paderborn

Weitere Erzbistum Paderborn Kataloge | Gelebte Ökumene | 100 Seiten | 2018-04-16

Werbung

Kontakt zu Erzbistum Paderborn

Erzbistum Paderborn
- Körperschaft des öffentlichen Rechts -
vertreten durch den Generalvikar des Erzbischofs von Paderborn, Alfons Hardt
Domplatz 3
33098 Paderborn

Tel.: (0 52 51) 12 50 (Zentrale Erzbischöfliches Generalvikariat)
Fax: (0 52 51) 1 25 14 70
E-Mail: info@erzbistum-paderborn.de

Ausgewählte Katalogseiten von Gelebte Ökumene

4 Ökumene im erzbistum paderborn – ein geschichtlicher Überblick von monsignore dr michael hardt leiter der fachstelle Ökumene im erzbistum paderborn und direktor am johann-adam-möhler-institut spätestens mit dem amtsantritt von erzbischof lorenz jaeger im jahre 1941 wurde Ökumene eines der wichtigen anliegen im erzbistum paderborn „ich kann das wort frieden nicht aussprechen in dieser stunde ohne auch unserer evangelischen glaubensbrüder in der liebe des guten hirten zu gedenken.“ diese worte der hinwendung an die evangelischen christen in der predigt bei der bischofsweihe waren im jahre 1941 völlig ungewöhnlich das wort und der begriff Ökumene waren in der katholischen kirche damals nicht üblich rom hatte erst einige jahre zuvor 1928 in der enzyklika „mortalium animos“ alle ökumenischen annäherungsversuche kategorisch abgelehnt lorenz jaeger stammte aus einer konfessionell gemischten familie und er nahm das

14 i geistliche und liturgische projekte Ökumenischer frauenkreuzweg nieheim inhalte der ökumenische frauenkreuzweg nieheim fand erstmals 2008 statt im chorraum der katholischen st nikolaus-kirche wurde gemeinsam der kreuzweg von sieger köder gebetet dias dazu betrachtet und gemeinsam gesungen 2009 standen sieben stationen aus dem misereor-kreuzweg der schöpfung im mittelpunkt die mit den entsprechenden texten in einer powerpointpräsentation zusammengestellt wurden dazu wählte das vorbereitungsteam ruhige instrumentalmusik aus die jeweils zwischen den einzelnen stationen eingespielt wurde um zeit zum nachdenken und zur besinnung zur inneren betrachtung zu geben zu dem kreuzweg kommen frauen aus der evangelischen und katholischen kirchengemeinde in einer der kirchen zusammen für die meisten evangelischen christen ist das beten eines kreuzweges eine neue erfahrung der sie sich öffnen wollten/wollen die erfahrung zeigt dass die frauen der gemeinden näher

24 i geistliche und liturgische projekte Ökumenische kinderkirche nieheim beginn ca 1990 inhalte für die ökumenische kinderkirche wählt ein vorbereitungsteam das thema aus arche noah gottes geist weht hochzeit zu kana schöpfungsgeschichte ostern … und plant dessen umsetzung in möglichst kindgerechter weise einsatz von handpuppen/stofftieren playmobil musikinstrumenten tüchern legematerialien … zu den angeboten zählen rollenspiele mitmachtheater und bewegungslieder so dass die kleinen wirklich aktiv dabei sind am ende bekommen die kinder ein kleines erinnerungsgeschenk mit nach hause ein gebet einen engel ein stück brot o. a. m das vorbereitungsteam stammt aus der evangelischen und der katholischen kirchengemeinde und setzt sich intensiv mit der jeweiligen thematik auseinander bei der vorbereitung werden gemeinsamkeiten und unterschiede der beiden konfessionen thematisiert und in der planung beachtet die kinder lernen beide

33 projektbedeutung und gewinn für die gemeinde • möglichkeit von sinnfindung für gott-suchende • erfahrung der vielfalt an gottesdienstformen kontaktdaten pfarrer hans-jürgen schmitz martinstraße 32 59423 unna tel 0 23 03 8 04 96 e-mail h-jschmitz@st-martin-unna.de vergleichbare projekte gibt es im erzbistum paderborn in soweit bekannt • beverungen st johannes bapt • marienmünster st jakobus • nieheim st nikolaus • rauxel herz jesu • siegtal pv

43 projektbedeutung und gewinn für die gemeinde der arbeitskreis hat in den ersten jahren große bedeutung für die drei gemeinden gehabt zumal sie immer wieder in gottesdienste informationsveranstaltungen und begegnungen eingebunden wurden deutlich wurde dass friedens und versöhnungsarbeit ein gemeinsames anliegen aller christlichen kirchen ist und sein muss und im miteinander erfahrungen möglich werden die vorher nicht vorstellbar sind kontaktdaten brigitte grosche römerweg 22 32760 detmold e-mail brigitte.grosche@t-online.de vergleichbare projekte gibt es im erzbistum paderborn in nicht

52 i i sozialeundkaritativeprojekte senioren und geburtstagsbesuche in fröndenberg inhalte seit etwa 25 jahren besuchen 35 frauen aus caritas und diakonie gemeinsam am ersten montag eines monats alle 260 bewohner des fröndenberger altenheims „schmallenbachhaus“ des größten altenzentrums im erzbistum paderborn in kirchlicher trägerschaft jeweils am letzten montag im monat erfreuen die frauen die senioren außerdem mit selbst gebackenem kuchen und kaffee für die jubilare und

62 i i i kulturelle projekte gemeinde3 gemeinde hoch drei – ökumenisches magazin schloß neuhaus inhalte in vielen gemeinden gibt es neben dem wöchentlichen pfarrbrief eine gemeindezeitung die mehrfach oder einmal im jahr erscheint die gemeinden in paderborn-schloß neuhaus gehen seit dezember 2006 einen neuen weg eine zeitung für alle „wo zwei oder drei in meinem namen versammelt sind da bin ich mitten unter ihnen.“ dies lässt sich in schloß neuhaus auch auf das zusammenleben der drei christlichen gemeinden – st joseph evangelische gemeinde und st heinrich und kunigunde – übertragen und ist es nicht sinnvoll wenn einer von dem anderen weiß genau diese frage stellten sich auch die redaktionsteams der damaligen drei gemeindezeitungen „einblicke“ „unsere gemeinde“ und „gemeinde-life“ schon vor der gründung des pastoralverbundes schloß neuhaus gab es inten­ sive kontakte zwischen den

72 i v ö kumenischearbeits undgespr ä chskreise gruppe „raus aus dem grau“ in hagen-helfe inhalte die gruppe „raus aus dem grau“ trifft sich einmal im monat zu einem gruppenabend mitglieder sind konfessionsverschiedene ehepaare zzt elf paare jedes treffen steht unter einem bestimmten thema mal sind es gesellige abende spielen essen film-schauen mal sind es vortragsabende telefonseelsorge selbsthilfegruppe demenzkranke ambulanter hospizdienst mal geht es um kirchliche themen gemeinsamkeiten bzw unterschiede „katholisch und evangelisch“ beim sakramentsverständnis beim kirchenjahr beim vaterunser beim glaubensbekenntnis außerdem unterstützt die gruppe das gemeinsame sommerfest und den gemeinsamen adventsbasar der evangelischen und katholischen gemeinden durch die Übernahme der organisation des bierstandes sommerfest und der verpflegung der besucher und der helfer des basars die gruppe organisiert sich selbst sie hat einen

81 projektbedeutung und gewinn für die gemeinde in diesem gemeinsamen engagement zeigen christen präsenz und verantwortung für mitbürger kontaktdaten heike thulfaut irmgardstr 10 58730 fröndenberg tel 0 23 73 7 25 26 vergleichbare projekte gibt es im erzbistum paderborn in nicht

91 projektbedeutung und gewinn für die gemeinde informationen über die arbeit der nachbargemeinden erfahren und andere gemeindemitglieder kennenlernen kontaktdaten pastoralverbund schloß holte-stukenbrock am pastorat 18 33758 schloß holte-stukenbrock tel 0 52 07 33 66 vergleichbare projekte gibt es im erzbistum paderborn in soweit bekannt • fröndenberg st