Bistumsprospekt 2017 von Erzbistum Paderborn

Weitere Erzbistum Paderborn Kataloge | Bistumsprospekt 2017 | 23 Seiten | 2018-04-17

Werbung

Kontakt zu Erzbistum Paderborn

Erzbistum Paderborn
- Körperschaft des öffentlichen Rechts -
vertreten durch den Generalvikar des Erzbischofs von Paderborn, Alfons Hardt
Domplatz 3
33098 Paderborn

Tel.: (0 52 51) 12 50 (Zentrale Erzbischöfliches Generalvikariat)
Fax: (0 52 51) 1 25 14 70
E-Mail: info@erzbistum-paderborn.de

Ausgewählte Katalogseiten von Bistumsprospekt 2017

verkÜndigung erzbischof hans-josef becker stiftete den kreativpreis „synergeia“ zur umsetzung des leitbilds der katholischen schulen in trägerschaft des erzbistums die taufe des kämmerers apg 8,26-38 fenster im hohen dom im namen jesu – auf vielen wegen „kommt und seht“ joh 1,39 – dass nicht leid not und tod meinden und zahlreichen begeg diese einladung jesu war für die sondern das leben das letzte nungs und bildungshäusern will fischer aus galiläa der anlass wort hat orte und räume der der katechetische dienst helfen mit ihm zu gehen ihm nachzu verkündigung gibt es viele aus dem glauben leben zu ler folgen ein wort steht am an Überall geht es darum men nen fang der ­kirche ein zuspruch schen in ihrem suchen beim zur kinder und jugendka und zugleich ein anspruch nach wort zu nehmen ihnen dabei zu techese gehören neben der sa christlichem glauben hat dieses helfen antworten auf ihre fra kramentenvorbereitung auch

der tag der neu getauften erwachsenen findet am vierten sonntag der osterzeit im paderborner dom statt die kinderwallfahrt zu der kommunionkinder alle zwei jahre eingeladen sind führt 2 500 kinder und eltern in paderborn zusammen schließlich kommt den laien herzlichkeit nicht ­selten neben platz in der politik in der frei­­zeit auch innerhalb der kirche große einem anstrengenden beruf und getragen wird diese arbeit im – überall da wo sich menschen verantwortung zu im pfarrge manchmal trotz eigener schwie erzbistum paderborn von haupt enga­gieren gilt es die je eigene meinderat im kirchenvorstand rigkeiten in vielen bereichen und ehrenamtlichen mitarbei ­berufung zu leben und so die le in den anderen gremien grup bringen sie ihre ­per­sönliche und bensbotschaft jesu zu verkündi pen und verbänden in den litur berufliche ­kom­­petenz ein – zum gen wenn menschen eintreten gischen und caritativen diensten beispiel da wo es um

das zukunftsbild das zukunftsbild für das erzbistum paderborn wurde 2014 von erzbischof hans-josef becker in kraft gesetzt das zukunftsbild für das erzbistum paderborn am 25 oktober 2014 stellte umbrüche durch die die kirche er ist stütze und orientierung für erzbischof hans-josef becker im – besonders in den kirchenge die bunten flächen die sich an rahmen eines diözesanen fo meinden – herausgefordert wird ihm sammeln rums das zukunftsbild für das das erzbistum paderborn ist ent diese flächen stehen zu dem erzbistum paderborn der Öf schlossen auf diese situation einfachen kreuzgerüst in einem fentlichkeit vor der text ist das nicht mit resignation oder rück gegensatz sie sind bunt viel ergebnis der „perspektive 2014“ zug zu reagieren sondern eine gestaltig – ein bild für die vielen eines zehnjährigen arbeitspro „anziehende und kraftvolle vor menschen einrichtungen und gramms in den jahren 2004 bis

geschichte Übertragung der gebeine des heiligen liborius von le mans nach paderborn im jahr 836 – wandteppich von edith ostendorf 1911-1985 das erzbistum im ­geschichtlichen Überblick das erzbistum paderborn glaubt“ kirchlich wurde das ge heutigen patrons von erzbis schrieben es kamen dazu teile bei seinem dritten pastoral erstreckt sich in nordrhein-­ biet des bistums paderborn nach tum dom und stadt – von le der bistümer mainz köln würz besuch in deutschland besuchte westfalen von minden bis nach seiner gründung zunächst von mans nach paderborn übertra burg osnabrück und ehemalige 1996 papst johannes paul ii siegen von der weser bis nach würzburg aus verwaltet bis es gen damals schlossen beide bistümer beispielsweise corvey 1920-2005 auch das erzbistum wanne-eickel dazu gehören um 806 im heiligen hathumar kirchen einen „liebesbund ewi minden halberstadt 1929 wurde paderborn im jahr 2001 erhob er weiter die gebiete

der heilige liborius die reliquien des heiligen liborius werden am libori-fest in den hochchor des paderborner doms getragen ein patron der brücken baut menschen jungen gemeinden an die ­kirche bekannte noch gültige vertrag besonders im zeitalter der ende juli an den libori-feier nach glück seit dem jahr 836 gebunden werden sollten die li europas im ersten und zweiten europäischen einigung behalten lichkeiten in paderborn teil ruhen im hohen dom zu pa bori-feiern rufen auch die enge weltkrieg fanden deutsche in die beziehungen zwischen den genommen hat kann sich der derborn die reliquien des hei verbindung der paderborner le mans und franzosen in pa kirchen von le mans und einzigartigen faszination dieses ligen liborius † 397 der im­ ­kirche zur heimatkirche ihres pa derborn zuflucht und materielle paderborn ihre bedeu festes entziehen ungebrochen 4 jahrhundert bischof von le trons ins gedächtnis hilfe bis heute wird dieser kon tung auf diesem lebt hier

mitarbeit beim aufbau der kirche kirchensteuerrat vorstand des priesterrates hohes metropolitankapitel mitarbeit beim aufbau der kirche die kirche ist gemeinschaft erzbistum gibt es verschiedene und dem preußenkonkordat tung und über auswirkungen auf weiteren laien zur förderung der dienstleis­t ungen derer die an christus glauben ­gremien und institutionen die den neuen erzbischof als soge die zukunft hier wird auch die kräfte des laienapostolates im ­ko­or­dination und notwendige und ihm durch die taufe zuge den erzbischof beraten zum bei nanntes ­konsultorenkollegium er­nennung von pfarrern beraten erzbistum paderborn ­auf­sicht für die gemeinden in hören ihnen allen ist die sorge spiel in pastoralen personellen be­stimmt es den diözesanad um die kirche anvertraut der und wirtschaftlichen fragen sie ministrator der das erzbistum epheser-brief ermuntert sie am helfen so dass die kirche ihren während einer sedisvakanz

ordensgemeinschaften im erzbistum im erzbistum paderborn haben verschiedene orden und geistliche gemeinschaften ihre heimat das leben lieben – radikal 30 es heißt ordensleute seien was in jugend und gemeinde­ ihr generalat oder provin­­zialat zwei ­benediktine­rinnen­abteien sind den gleichen ­aufgaben „rosa schwestern“ in bad dri radikal radikal – das kommt vom arbeit begonnen wur­de findet vertreterinnen und vertreter der in va­r ensell und herstelle widmen sich unter anderen auch burg acht missionsorden haben lateinischen wort „radix“ und be oft eine fruchtbare ergänzung ordensgemeinschaften kommen kontem­plativ leben die nonnen die borromäe­r innen und die niederlassungen im erzbistum deutet „wurzel“ so gesehen sind in besinnungstagen in klöstern in der paderborner ordenskon des ­karmels in witten sowie die schwestern unserer ­lieben frau missionare und missionarinnen ordensleute

kultur im erzbistum erzbischöfliches diözesanmuseum erzbischöfliches diözesanmuseum und domschatzkammer erbaut über den gewölben des mittelalterlichen bischofs­ palastes steht an der südwestseite des paderborner doms das im juni 1993 wiedereröffnete diözesanmuseum es beherbergt eine umfangreiche sammlung vornehmlich sakraler kunst des 10 bis 20 jahrhunderts die zu den bedeutendsten ihrer art in traditionelle schwer­­punkte in seums werden liturgische geräte rogerus von ­helmarshausen und durchgeführt hervorzuheben forschung und lehre bilden die reliquiare und andere werke der vergoldete silberschrein des sind „canossa 1077 – erschütte philosophie die Ökumenik die kirchlicher schatzkunst aus mit heiligen dom und bistumspat rung der welt geschichte kunst pastoralpsychologie und -sozio telalter und neuzeit präsentiert rons liborius von 1625-1627 dar und kultur am aufgang der ro logie neben museumsbeständen ist über

anschriften erzbischof hans-josef becker 33098 paderborn kamp 38 tel 0 52 51/1 25-0 erzbischöfliches ­generalvikariat generalvikar alfons hardt 33098 paderborn domplatz 3 tel 0 52 51/1 25-0 www.erzbistum-­paderborn.de erzbischöfliches offizialat offizial weihbischof dr dominicus meier osb 33098 paderborn domplatz 26 tel 0 52 51/1 25-12 15 caritasverband für das erzbistum ­paderborn e v vorsitzender ­ domkapitular dr thomas witt direktor josef lüttig 33098 paderborn am stadelhof 15 tel 0 52 51/2 09-0 www.caritas-­paderborn.de erzbischöfliches ­priesterseminar 33098 paderborn leostraße 19 tel 0 52 51/8 77 38-0 www.priesterseminar-paderborn.de erzbischöfliches ­theologenkonvikt collegium leoninum 33098 paderborn leostraße 21 tel 0 52 51/29 04-0 www.collegium-­leoninum.de theo­logische fakultät 33098 paderborn kamp 6 tel 0 52 51/12 16 www.theolfakultaet-pb.de 38 anschriften johann-adam-möhler-institut für Ökumenik

bischÖfe priester missionare aus dem erzbistum liborius-gedenken liborius-­gedenken in aller welt bischöfe die aus dem ­ erzbistum paderborn ­stammen l dr franz-josef bode 1991 weihbischof in paderborn 1995 bischof von osnabrück l heinz josef algermissen geboren in hermeskeil trier 1996 weihbischof in paderborn 2001 bischof von fulda l prof dr reinhard marx 1996 weihbischof in paderborn 2002 bischof von trier 2008 erzbischof von münchen und freising 2010 erhebung in den ­kardinalsstand l dr karl-heinz wiesemann 2002 weihbischof in paderborn 2008 bischof von speyer l dr paul josef cordes 1976 weihbischof in paderborn 1980 vizepräsident des päpstlichen rates für die laien 1995 erzbischof in rom präsident des päpstlichen rates „cor unum“ em 2010 2007  erhebung in den ­kardinalsstand 42 l dr josef clemens 2003 sekretär des päpstlichen rates für die laien 2004 bischof in rom l heinz wilhelm steckling omi 2014 bischof

erzbistum paderborn presse und informationsstelle domplatz 3 · 33098 paderborn tel 0 52 51 1 25-0 · fax 0 52 51 1 25-14 70 e-mail info@erzbistum-paderborn.de homepage