Romanistik 2010 von Ernst Klett Verlag

Weitere Ernst Klett Verlag Kataloge | Romanistik 2010 | 128 Seiten | 2010-10-26

Werbung

Seite 2 von Romanistik 2010

2 editorial sprache ­ genre sehr geehrte damen und herren wir haben eine gemeinsame leidenschaft sprachen unter dem motto sprachen fürs leben entwickeln wir von ernst klett sprachen lehrwerke und lehrwerksunabhängige materialien für ihren unterricht genauso wie sie motiviert uns die lust am lehren und lernen das interesse an neuen spannenden unterrichtsmedien die freude darüber dass lernende ihre ziele erreichen und die neue sprache gern und sicher anwenden selbstverständlich sind unsere lehrwerke seit langem auf den gemeinsamen europäischen referenzrahmen abgestimmt darauf können sie sich verlassen profitieren sie von unseren lehrwerken materialien und unserem know-how als einer der führenden sprachenverlage europas neues für ihre erfolgreiche unterrichtsgestaltung con gusto esto sabe a más ­ mehr ab seite 4 allegro-moodle kostenlose moodle-inhalte zu allegro a1 finden sie auf seite 62 campus italia von dem renommierten italienischen verlag guerra die deutsche ausgabe des erfolgreichen lehrwerks für universitäten finden sie auf seite 64 aktueller noch übersichtlicher und jetzt mit mp3-cd der neue thematische grund und aufbauwortschatz für spanisch französisch und italienisch ­ mehr auf den seiten 21 52 und 71 neue lehrwerke für niederländisch türkisch dänisch und weitere sprachen ­ mehr ab seite 77 sie wollen in die bücher reinschnuppern online blättern wie im echten buch das ist möglich auf www.klett.de achten sie im katalog auf dieses zeichen mit rat und tat stehen ihnen unsere fachberater im außendienst zur seite alle kontaktdaten finden sie auf seite 114 nutzen sie auch in diesem jahr die möglicheit zur fortbildung und zum austausch mit kolleginnen und kollegen wir bieten zahlreiche neue veranstaltungen an und laden sie herzlich dazu ein alle informationen dazu finden sie auch im internet auf ein gutes erfolgreiches jahr elizabeth webster geschäftsführerin derrick jenkins verlagsleiter