Deutsch als Zweitsprache und Fillibach 2016 von Ernst Klett Verlag

Weitere Ernst Klett Verlag Kataloge | Deutsch als Zweitsprache und Fillibach 2016 | 44 Seiten | 2016-02-11

Werbung

Seite 40 von Deutsch als Zweitsprache und Fillibach 2016

38 didaktik simona colombo-scheffold peter fenn stefan jeuk joachim schäfer hrsg bernt ahrenholz hrsg ausländisch für deutsche voraussetzungen und konzepte für die förderung von kindern und jugendlichen mit migrationshintergrund sprachen der kinder – sprachen im klassenzimmer die nicht-deutschen familiensprachen von kindern mit migrationshintergrund sollen laut bildungsstandards und kerncurricula vergleichend in den sprach­ unterricht einbezogen werden dazu brauchen lehrpersonen grundlegende kenntnisse über sprachtyp basis­ struktur sowie wichtige unterschiede zum deutschen der band vermittelt einblicke in zwölf häufige nicht-deutsche muttersprachen im klassenzimmer vor diesem hintergrund können lehrer die Äußerungen von zwei und mehrsprachigen kindern verstehen einordnen und in bestimmten fällen Übertragungsfehler erklären allgemeine aspekte des sprachenlernens und der europäischen sprachenpolitik werden ebenfalls behandelt ein serviceteil liefert nützliche adressen und links fokus grundschule sekundarstufe 280 seiten 978-3-12-688009-1 deutsch als zweitsprache dass viele kinder und jugendliche mit migrationshintergrund sprachlich gefördert werden müssen ist weitgehend unstrittig dieser band stellt unterschiedliche förderkonzepte für kindergarten vor und grundschule sowie sekundarstufe vor dabei werden umfassende ansätze wie das kieler modell aber auch einzelinitiativen zur schreib und leseför­derung sowie maßnahmen zur förderung der herkunfts­sprachen präsentiert darüber hinaus werden voraus­ setzungen und rahmenbedingungen von sprachförderung aus der sicht der zweitspracherwerbsforschung sowie fragen der diagnostik aufgegriffen fokus kindergarten grundschule sekundarstufe 298 seiten 978-3-12-688006-0 € 25,00 ira gawlitzek bettina kümmerlingmeibauer hrsg mehrsprachigkeit und kinderliteratur der fokus dieses buches richtet sich auf zwei zentrale aspekte die miteinander in beziehung stehen in deutschland wachsen immer mehr kinder auf die deutsch als zweitsprache lernen zugleich erscheinen in den letzten jahren vermehrt mehrsprachige kinderbücher auf dem deutschsprachigen buchmarkt die beiträge des bandes analysieren welche funktion mehrsprachige kinderliteratur für den kindlichen bildungs spracherwerb und literatur­ erwerb hat wie sie zur reflexion über sprache literatur und bilder anregt und zum interkulturellen lernen beiträgt die beiträge geben einblick in aktuelle forschungsfragen stellen empirische studien vor und diskutieren auf der grundlage einer interdisziplinär ausgerichteten mehrsprachigkeitsforschung zukünftige perspektiven für die arbeit mit kinderbüchern in familie kita kindergarten und schule fokus grundschule sekundarstufe € 25,00 338 seiten 978-3-12-688018-3 alle unsere titel zur deutsch und daz -didaktik finden sie unter www.klett-sprachen.de/fillibach tel 0711 · 66 72 15 55 fax 0711 · 66 72 20 65 www.klett-sprachen.de € 25,00 %