Schwyz Magazin Winter 2017/18 von Einsiedeln Tourismus

Weitere Einsiedeln Tourismus Kataloge | Schwyz Magazin Winter 2017/18 | 24 Seiten | 2018-02-09

Werbung

Seite 10 von Schwyz Magazin Winter 2017/18

10 sattel-hochstuckli perfekt für beginner one two ski wer keine skiausrüstung hat aber gern ski fahren möchte findet eine einfache lösung auf sattel-hochstuckli die wintersportregion bietet für erwachsene und kinder ein neues wieder einsteiger-package an bergbahn ausrüstung skischule und verpflegung im berggasthaus – alles ist dabei und kann per mausklick gebucht werden www.sattel-hochstuckli.ch onetwoski brunnen königlicher spa und der neue prinz oberiberg sie bietet entspannung auf wahrhaft königlichem niveau die spalandschaft im seehotel waldstätterhof brunnen eine wellness und wohlfühloase zum träumen relaxen es-sich-gut-gehen-lassen und dass ab sofort der neue whirlpool zu fürstlich-sprudelndem vergnügen einlädt setzt dem genuss die krone auf www.waldstaetterhof.ch neuer treffpunkt für bergliebhaber das ehemalige «posthotel» eröffnet als neu um­ gebaute «roggenstock lodge» die wintersaison ihr restaurant mit der grossen sonnenterrasse direkt neben dem skilift roggen bietet alles um sich wohlzufühlen freizeitplanung war zudem nie einfacher denn in der lobby des hotels befinden sich die infostelle der ferien und sportregion ybrig sowie die skischule ybrig www.roggenstocklodge.com morschach römische nacht im swiss holiday park die römische badekultur hat eine jahrtausendealte tradition im swiss holiday park lebt dieses ritual mit dem monatlich stattfindenden event «römische nacht» in der wintersaison wieder auf die gäste werden in eine toga gekleidet und cäsar eröffnet feierlich den event und gleichzeitig das grosse mediterrane buffet jeden letzten freitag im monat www.shp.ch/caesar rigi kulinarische schneeschuhtour kulinarisch eintauchen in die welt der rigi verspricht die neue schneeschuhtour «3 gänge – 3 gastgeber» drei restaurants am berg servieren je vorspeise hauptgang und dessert die distanzen zwischen den gasthäusern legt man mit schneeschuhen zurück mit dabei ist ein einheimischer guide der spannende informationen zur rigi weitergibt www.rigi.ch