GV-Broschüre 2016 von EHC Engelberg-Titlis

Weitere EHC Engelberg-Titlis Kataloge | GV-Broschüre 2016 | 36 Seiten | 2018-02-10

Werbung

Kontakt zu EHC Engelberg-Titlis

EHC Engelberg-Titlis
Eishockeycamp 2017
Postfach 134
6391 Engelberg

http://www.ehcengelberg.ch/

Katalog GV-Broschüre 2016

swiss ice hockey rat und tat luzern in der schweiz in diesen kategorien art und weise ich und ich 1 juni 2016 peters peters ice hockey das spiel handels gmbh ich habe teilnahme am gewinn alle spiele spiel im ec 20 otto s der chef s aeg zum wohl gr 1 die idee hart auf hart er sie es 1 august ein beispiel seit 16 seit 33 grill in der schweiz die schweiz wie weit ist es von seit 26 seit 23 der besuch die uhr die uhren seit 24 a 26 30 22 seit 19 seit 18 es 11 2 seit 20 c 7 1 b 1 20 all in mit 10 broschuere auto engelberger titlis engelberg schweiz titlis 2 dorfstrasse alpnach portmann ertragen

Ausgewählte Katalogseiten von GV-Broschüre 2016

generalversammlung 22 juni 2016 unzählige stunden haben sie zum wohl des vereins investiert und auch die nicht immer einfachen aufgaben mit viel elan und freude angepackt und erledigt auch gab es an den intensiven sitzungen immer wieder platz für humorvolle debatten es ist toll mit personen zu arbeiten die anstehende aufgaben erkennen und wo möglich auch autonom lösen im frühjahr 2015 durften wir den mitgliedern die strategie „fit for future“ präsentieren die idee basiert auf den eckwerten passion/leidenschaft teamspirit/kameradschaft und fun/spass wir wollen in der ausbildung der hockeyspielerinnen mit dieses eckwerten stufengerecht arbeiten und die zielsetzungen systematisch messen die schwerpunkte werden je nach nachwuchsstufe unterschiedlich gewichtet die vision und strategie hat aber die aktiven nicht vergessen ganz im gegenteil die basis für jede aktivmannschaft bildet eine genügend grosse anzahl an jugendlichen welche nach oben nachstossen

generalversammlung 22 juni 2016 verlorenen punkten bestraft zu was die mannschaft fähig ist wurde aber immer wieder in einzelnen spielen oder spielabschnitten sichtbar in diese kategorie gehört sicherlich das letzte spiel gegen die gck lions wo wir den gegner mit 8:1 regelrecht abschossen und uns die definitiven punkte holten um aus den playouträngen zu kommen es war somit auch ein würdiger abschied von mike michael roth an dieser stelle du fehlst uns schon jetzt highlight für mich war aber die stimmung über die saison während wir in einer ähnlichen sportlich heiklen situation in der saison 2012/2013 auch gegeneinander allmählich giftiger wurden haben wir den kollegialen pfad in der zurückliegenden saison nie verlassen ein beispiel hierfür war das weihnachtsessen/wichteln wo man merkte dass sich der kern schon lange kennt und dennoch andere junge und neue platz haben junge und gediente spieler stossen nun auch auf die kommende saison hinzu sie finden

generalversammlung 22 juni 2016 ganz besonders danken möchte ich allen betreuern trainern schiedsrichtern platzorganisator/innen den übrigen vorstandsmitglieder den sponsoren dem sportingpark team sowie allen eltern ohne euren einsatz hätten wir die vergangene saison nicht über die bühne gebracht michael clemenz c nw 2 junioren a mit hc luzern schlussrangliste junioren a zs/zentral rang team spiele sieg sieg nied nied tore pkte 1 hc huskys region schallenberg 22 20 1 0 1 154 54 62 2 sc unterseen-interlaken 22 20 0 0 2 218 73 60 3 ehc adelboden 22 15 0 0 7 153 61 45 4 hc seetal 22 13 1 1 7 149 97 42 5 ev zug 22 12 2 1 7 153 105 41 6 ehc zunzgen-sissach 22 11 0 0 11 122 128 33 7 ksc küssnacht am rigi 22 9 0 3 10 103 127 30 8 ehc sursee 22 8 1 0 13 91 109 26 9 ehc bern 96 22 7 0 0 15 98 170 21 10 ehc schwarzenburg 22 6 1 0 15 65 144 20 11 hc luzern 22 3 0 1 18 55 197 10 12 ehc rheinfelden 22 1 1 1 19 62 158 6 schlussrangliste novizen a gr 1 zs/zentral rang

generalversammlung 22 juni 2016 an dieser stelle auch ein grosses dankeschön an die trainings und spielorganisation es ist alles toll gelaufen und es wurde auf die ferien feiertage usw rücksicht genommen vielen dank andrea waser schlussrangliste mini b gr 1 zs/zentral rang team spiele sieg sieg nied nied tore pkte 1 ehc zunzgen-sissach 18 14 0 2 2 140 56 44 2 hc gstaad-saanenland 18 13 1 0 4 109 86 41 3 ehc adelboden 18 11 2 0 5 115 71 37 4 ehc burgdorf 18 9 1 1 7 102 95 30 5 ksc küssnacht am rigi 18 8 1 1 8 116 88 27 6 hc huskys region schallenberg 18 8 0 0 10 77 87 24 7 ehc rot-blau bern-bümpliz 18 6 1 0 11 78 99 20 8 ehc engelberg-titlis 18 6 0 1 11 74 98 19 9 sc reinach 18 6 0 0 12 87 159 18 hc wohlen freiamt 18 3 0 1 14 58 117 10 10 mini a mit hc luzern schlussrangliste mini a gr 2 zs/zentral rang spiele sieg sieg nied nied 1 team sc langenthal 24 19 2 1 2 105 tore 33 62 2 ehc seewen 24 14 1 2 7 102 77 46 3 ehc olten i 24 12 2 1 9 109 86 41 4 argovia

generalversammlung 22 juni 2016 jahresbericht piccolo unter der leitung von martin amstutz und roli bühler nahm das neuformierte piccoloteam das sommertraining engagiert in angriff vor allem an der koordination und kondition wurde dabei gefeilt mit guten voraussetzungen gerüstet starteten unter der leitung des headcoaches martin amstutz die ersten eistrainings unterstützt wurde er von der power skating spezialistin angela thomasius und dem trainerobmann martin ledermann schon nach wenigen wochen konnte man beim schlittschuhlaufen aber auch bei der puckführung deutliche fortschritte erkennen bei den vorbereitungsturnieren konnte man trotz der verjüngten mannschaft gut mithalten und es formten sich die blöcke für die meisterschaftsturniere heraus erfreulicherweise startete die mannschaft überraschend gut in die meisterschaft und konnte gar das heimturnier in engelberg gewinnen ein besonderer dank gehört dem von roli bühler koordinierten betreuerstaff

generalversammlung 22 juni 2016 jahresbericht bösi büsi auf das erste training waren wir bösen büsis gespannt – denn mit manuel kessler erwartete uns ein neuer trainer einigen spielerinnen war er bekannt denn in unserer ersten saison also vor bald zehn jahren stand manu auch schon mit uns auf dem eis damals übten wir vor allem schlittschuhlaufen dieses jahr war das schiessen das grosse thema in unserer mannschaft mit manu hatten wir in dieser hinsicht nicht nur ein gutes vorbild sondern auch einen super lehrer der es verstand uns die technik verständlich vorzuzeigen und uns zu korrigieren auch wenn es mit dem schiessen immer besser ging und fleissig slapshots geübt wurden an der umsetzung im spiel haperte es oftmals noch doch mehr dazu später in sachen spiele gab es vergangene saison ein grosses problem für uns wir fanden kaum gegnerinnen unsere bisherigen gegnerteams lösten sich entweder auf oder entschieden sich an der meisterschaft teilzunehmen

generalversammlung 22 juni 2016 das budget basiert grundsätzlich auf den vorjahreszahlen auf der einnahmenseite rechnen wir mit werten im rahmen des abgelaufenen jahres wobei bei den veranstaltungen aufgrund der gewerbeausstellungen 2016 mit mindereinnahmen gerechnet werden muss auf der ausgabenseite gibt es geringfügige budgeterhöhungen bei dem aufwand versicherungen/lizenzen/gebühren/bussen sowie eine budgetreduktion bei hockeymaterial/unterhalt/reparaturen unter dem strich soll ein leicht negatives resultat ausgewiesen werden seite

generalversammlung 22 juni 2016 vorstand 2015/2016 präsident management co-präsidium bereich sport sekretariat mahler martin engelbergerstrasse 41 6390 engelberg n 079 237 50 69 furger röbi rohrmatte 2 6372 ennetmoos n 079 422 69 66 waser andrea oberbergstrasse 27 6390 engelberg n 079 635 11 22 praesident@ehcengelberg.ch co-praesident@ehcengelberg.ch sekretariat@ehcengelberg.ch marketing sponsoring finanzen trainerobmann amstutz andré wasserfallstrasse 7 6390 engelberg n 079 469 41 06 mathis-hess gaby wasserfallstrasse 7 6390 engelberg n 079 821 04 49 ledermann martin hans-reinhard-str 2 6048 horw n 079 463 34 70 marketing@ehcengelberg.ch finanzen@ehcengelberg.ch trainerobmann@ehcengelberg.ch sportchef aktive logistik events amstutz martin eyacherstrasse 4 6386 wolfenschiessen n 079 370 18 26 zimmermann andré neuschwändi 6390 engelberg n 079 537 04 77 langenstein franziska schweizerhausstrasse 32 6390 engelberg n 078 753 41 13 sportchef@ehcengelberg.ch

generalversammlung 22 juni 2016 küng kunz kunz kuster langenstein lichtner lindenmann lustenberger mahler mathis matter meier niederberger niederberger niederberger odermatt packes patt portmann schaller schleiss schleiss schleiss schleiss schleiss schmitt schuler seeholzer sigrist stalder urech van&gerwen van&muyden waser wyler thomas peter doris karin ruedi katharina roman josef martin ruedi michael brunni,bahnen&engelberg&ag elektro&kuster&ag stohr&wohneinrichtungen&ag tyxell&immobilien&ag poli&bau&ag martin&mahler&treuhand&gmbh mabeco&ag sparkasse&schwyz&ag hans&peter hans&peter&meier&ag beppi niederberger&elektro multimedia&gmbh franz toni toni&niederberger&treuhand&ag gerold druckerei&odermatt&ag alain hotel&ramada norbert titlis&rotair&ag dani auto&portmann&gmbh rolf npk&finanz&ag peter amstutz&spenglerei&ag reto axa&winterthur&hauptagentur roman schleiss&ag andrea vermietung&hockeyausrüstung kobi hauswartung u liegenschaftsservice&gmbh dieter mario

generalversammlung 22 juni 2016 notizen seite

generalversammlung 22 juni 2016 seite