Gesamtfahrplan - Sommer 2018 von Donau Reisen

Weitere Donau Reisen Kataloge | Gesamtfahrplan - Sommer 2018 | 36 Seiten | 2017-12-24

Werbung

Seite 36 von Gesamtfahrplan - Sommer 2018

ihre reiseanmeldung richten sie bitte an schifffahrtsunternehmen donau touristik gmbh a-4010 linz/donau lederergasse 4-12 www.donaureisen.at office@donautouristik.com tel 0043 732 2080 fax dw 8 kostenfreie servicenr aus deutschland 0800 100 11 47 meine reiseanmeldung zur schifffahrt mit ms kaiserin elisabeth ms primadonna ms wolga reise …………………………………………………… … … … ………………………………………… ……………………… seite………… bezeichnung termin/von bis anmelder …………………………………………………… …………………………………………………………………………………………………………………………… rechnungsempfänger familienname vorname …………………………………………………… …………………………………………………………………………………………………………………………… straße/nr plz/ort/land …………………………………………………… …………………………………………………………………………………………………………………………… e-mail telefon/mobil mitreisende ………… ………………………………………… ………………………………………… anzahl bei reise mit ms primadonna/wolga familienname vorname allgemeine reisebedingungen arb der donau touristik ausflugsschiff und kreuzfahrten hier werden aus platzgründen nur die wichtigsten abschnitte wiedergegeben der vollständige wortlaut liegt allen buchungs reservierungsbestätigungen bei außerdem finden sie die vollständigen allgemeinen reisebedingungen auf unseren websites www.msprimadonna.at/arb und www.donaureisen.at veranstalter sämtlicher dargestellter reisen ist die donau touristik gmbh in linz/donau im folgenden „der veranstalter“ die kreuzfahrten werden mit nebenleistungen zu einem pauschalpreis angeboten die angebotene leistung ergibt sich aus dem jeweiligen prospekt den ausschreibungen und internetdarstellungen die besonderen bedingungen für diesen reisevertrag basieren auf den bestimmungen des österreichischen eisenbahngesetzes der veranstalter behält sich fahrplan und programmänderungen der kreuzfahrten aufgrund örtlicher gegebenheiten u.a hochwasser niedrigwasser un oder schlechtwetter etc auf anordnung des ersten kapitäns vor 1 buchung/vertragsabschluss mit der buchung bietet der kunde den abschluss des reisevertrages verbindlich an die buchung kann schriftlich telefonisch per e-mail oder über die homepage erfolgen der vertrag kommt mit der annahme durch den veranstalter durch aushändigung der buchungsbestätigung zustande weicht der inhalt der buchungsbestätigung vom inhalt der buchung ab so ist dies als neues angebot des veranstalters zu sehen das der kunde innerhalb von 3 tagen annehmen kann nach erhalt der buchungsbestätigung ist unverzüglich eine anzahlung zu leisten deren höhe sich aus der buchungsbestätigung ergibt die restzahlung ist nicht früher als 20 tage vor reiseantritt ohne nochmalige aufforderung fällig bei nichtzahlung trotz fälligkeit kann der veranstalter vom vertrag zurücktreten sollte bis spätestens 3 tage vor anreise kein zahlungseingang erfolgt sein wird für zusätzliche aufwendungen eine gebühr von € 5 in rechnung gestellt da die reiseunterlagen per post versandt werden kann im fall einer verspäteten einzahlung nicht sichergestellt werden dass diese beim kunden rechtzeitig eintreffen 2 rücktritt des kunden vom vertrag der kunde kann jederzeit vor reisebeginn von der reise zurücktreten maßgeblich ist der zugang der rücktrittserklärung beim veranstalter der rücktritt sollte zur vermeidung von missverständnissen schriftlich erklärt werden wenn wesentliche bestandteile des vertrages vom veranstalter geändert werden ist der kunde berechtigt der vorgeschlagenen Änderung zuzustimmen oder ohne zahlung einer rücktrittsgebühr vom vertrag zurückzutreten der veranstalter ist in diesem fall verpflichtet die vertragsänderung dem kunden direkt oder über den vermittler unverzüglich mitzuteilen und ihn dabei über die bestehende wahlmöglichkeit zu informieren für die ausübung der wahlmöglichkeit setzt der veranstalter eine angemessene frist 2.1 stornosätze ms primadonna/ms wolga es gelten folgende stornobedingungen in jedem fall des rücktritts bestimmt sich die höhe der entschädigung zugunsten des veranstalters nach dem reisepreis unter abzug der gewöhnlichen aufwendungen sowie desjenigen was der veranstalter durch anderweitige verwendung der reisekosten erwerben kann in der regel betragen die rücktrittskosten bis 84 tage vor reiseantritt 10 ab ­­­­ 83 bis 42 tage vor anreise 50­­­­ 41 bis 28 tage vor anreise 70 27 bis 4 tage 90 ab 3 tage vor anreise oder später 100 des reisepreises der nichtantritt der reise gilt grundsätzlich als reiserücktritt nicht in anspruch genommene leistungen z.b bei abbruch einer reise werden nicht zurückerstattet 2.2 stornosätze ms kaiserin elisabeth bis 24 stunden vor anreise storno bearbeitungsgebühr von € 5 pro person stornogebühren für gruppen lt bestätigung 2.3 rücktritt und kündigung durch den veranstalter der veranstalter ist berechtigt vom vertrag zurückzutreten u.a wenn die mindestteilnehmeranzahl von 70 personen nicht erreicht wird bis 56 tage vor reiseantritt bei vorliegen außergewöhnlicher umstände z.b streik krieg oder kriegsähnliche zustände epidemien naturkatastrophen hoch oder niedrigwasser etc geleistete zahlungen werden rückerstattet weitere ansprüche bestehen nicht 3 absicherung von kundengeldern durch die reederei anzahlungen und zahlungen des reisepreises an donau touristik gmbh lederergasse 4-12 a-4010 linz firmenbuch hg linz fn 146860x dvr 0876194 im veranstalterverzeichnis des bundesministeriums für wirtschaftliche angelegenheiten unter der eintragsnummer 1998/0057 registriert sind durch bankgarantie seitens der allgemeinen sparkasse oberösterreich bankgarantie nr 8.434006 abgesichert impressum schifffahrtsunternehmen donau touristik gmbh/dsgl a-4010 linz/donau lederergasse 4-12 für den inhalt verantwortlich kr manfred traunmüller prod.nr 86:71 printed in austria by niederösterreichisches pressehaus bildmaterial archiv donau touristik gmbh d dilan c freiwald m hackl christian prager zupanc;­­­­r aichinger tania marcadella linz tourismus steininger Österreich werbung homberger weinhaeupel wgd donau oÖ erber hochhauser steininger fotolia.com imago martin r jfl photography syda productions digitalpress mrpluck fotofrank daskleineatelier tanya sunny studio milosk50 demid kavita ms agency shchipkova elena phbcz noppasinw calin stan nikolai sorokin ammit nikolai sorokin lucian milasan.­­ …………………………………………………………………………………………………………… datum unterschrift sie buchen auf grund der allgemeinen reisebedingungen der donau touristik gmbh www.msprimadonna.at/arb bzw www.donaureisen.at alle preise gelten pro person wir ersuchen um anmeldung über www.donaureisen.at direkte Übermittlung in unser edv-system bei telefonischer oder schriftlicher mail brief buchung zuschlag von € 3 p bei ms kaiserin elisabeth sowie € 10 p bei ms primadonna und ms wolga.