Service und Wartung von Dörig Fenster

Weitere Dörig Fenster Kataloge | Service und Wartung | 16 Seiten | 2008-04-04

Werbung

Kontakt zu Dörig Fenster

Service und Wartung ist in diesen Kategorien gelistet

Wohnen > Fenster

Ausgewählte Katalogseiten von Service und Wartung

richtig lüften ­ gesund wohnen extrem tiefe temperaturen während längerer zeit führen in zahlreichen wohnungen zu unerwünschten nebeneffekten hauptsächlich häufen sich die klagen über kondeswasserbildung in wohnbauten die folgen sind feuchtigkeitsschäden wie schimmelpilzbefall an den innenseiten von aussenwänden und fensterteilen 4 das auftreten von kondenswasser hängt damit zusammen dass kalte bauteile an geheizte räume grenzen die andere ursache ist die anreicherung der raumluft mit feuchtigkeit die raumluft nimmt aus ihrer umge störende niederschläge am fenster fleckenbildung und tapetenablösungen viele dieser erscheinungen sind auch hygienisch bedenklich bung also aus pflanzen menschlichem atem und selbst aus holz und mauerwerk feuchtigkeit auf wasserdampf aus küche und bad reichern die luft zusätzlich mit feuchtigkeit an und zwar umso mehr je wärmer sie ist durch die menschliche transpiration während der nacht kann die luftfeuchtigkeit derart ansteigen dass

ta uwasser ­ einnaturph ä nomen kondensat auf aussenflächen von isoliergläsern ­ kein grund zur besorgnis im herbst und frühjahr häuft sich die feststellung dass unter gewissen klimatischen bedingungen tauwasser an der äusseren scheibe einer isolierverglasung auftritt diese erscheinung hat in der natur den namen «tau» und ist auch dem «laternenparkierer» bestens bekannt man weiss aus erfahrung dass die windschutzscheibe besonders oft von aussen beschlägt bei isoliergläsern gilt je geringer der wärmedurchgang das heisst je kleiner der sogenannte «u-wert» ­ desto häufiger kann sich auf der äusseren glasoberfläche feuchtigkeit niederschlagen damit sich dieses kondensat bilden kann muss die oberfläche kälter sein als die an sie grenzende luft die äussere oberfläche eines mehrscheiben-isoliergla der «strahlungstemperatur» des himmels ab ein klarer also kalter nachthimmel hat eine besonders tiefe «strahlungstemperatur» diese kann z.b bei -40 bis -50°c liegen

z eitlicherablaufder ta uwasserbildung 3 4 früh morgens 2 5 1 6 1 raumwärme 21°c 2 aussenluft-temperatur 10°c 3 oberflächentemperatur ca 12°c 4 wärmeabstrahlung 5 oberfläche kühlt rasch ab 6 strahlungstemperatur -40 50 °c grafik 1 7 7 ein paar stunden später 2 1 6 1 raumwärme 21°c 2 aussenluft-temperatur 10°c 6 strahlungstemperatur -40 50 °c 7 oberflächentemperatur nur ca 2°c da das isolierglas sehr gut dämmt und die innenwärme nur langsam nach aussen leitet grafik 2 dieses naturphänomen belegt einmal mehr die guten eigenschaften von

pflege und reinigungsinformationen 8 wartung beschläge regelmässiges fetten und Ölen mind 1x jährlich aller beweglichen teile im flügel und rahmen um verschleiss zu vermeiden verwendung eines säure und harzfreien fettes bzw Öles nähmaschinenöl die beschläge sind vor dem fetten/Ölen mit einem lappen zu reinigen sicherheitsrelevante beschlagsteile sind regelmässig auf festen sitz zu prüfen und auf anpressdruck zu kontrollieren je nach erfordernis sind die befestigungsschrauben nachzuziehen bzw abgenützte teile auszutauschen so funktioniert ihr dörigfenster über jahre einwandfrei und zuverlässig die einstellarbeiten an den beschlagsteilen vor allem an den ecklagern und -bändern sowie das austauschen von teilen können selbst durchgeführt werden allerdings verfällt bei fehlmanipulationen ein allfälliger garantieanspruch der dörigservicemonteur ist dafür ausgebildet wartung holzprofile holz ist ein naturprodukt und benötigt schutz durch farbanstrich oder lasur die

9 zu ölende oder fettende

10 wartung glas verunreinigungen auf der glasoberfläche durch den einbau des fensters können mit einem weichen schwamm und viel warmer seifenlauge abgelöst werden für normale verschmutzungen können handelsübliche glasreiniger verwendet werden an glas niemals reinigungsmittel mit scheuer oder schürfbestandteilen oder rasierklingen stahlspachtel oder wartung aluminium bei leichter verschmutzung die profile mit einem sauberen tuch und wenig spülmittel unter leichtem druck abwischen andere metallische gegenstände verwenden für gläser mit den schmutzabweisenden schichten gilt eine separate pflege und wartungsanleitung erhältlich bei dörig für eloxierte profile gibt es bei beschichtungs-firmen spezielle reiniger eventuelle kratzer können mit einem speziellen retuschierstift oder notfalls einem wasserfesten filzstift abgedeck werden dörig-pflegesystem für fenster und türen ren wirkungsvoll vor schädlichen umwelteinflüssen inhalt 500ml ge zeit einwandfrei funktionsfähig

ve rstellbereiche axerarm eckband ecklager anpressdruckverstellung 0,8 mm 0,8 mm 12 axerarm nr 1 2 seiten und anpressdruckverstellung oben 2,0 mm 2,0 mm seitenverstellung 2,5 mm höhenverstellung 2,5 mm eckband nr 3 höhen und anpressdruckverstellung unten 0,8 mm 0,8 mm anpressdruckverstellung ecklager nr 3 seitenverstellung unten 2,0 mm 2,0 mm

ve rstellhinweiseschliesszapfen 13 schliesszapfen e nr 5 grundstellung verstellweg in ° 90° 90° anpressdruck­ verstellung in mm 0,8 schliesszapfen v nr 6 grundstellung 0 grundstellung verstellweg in ° 90° 90° 180° 180° 270° 270° 360° 360° anpressdruck­ 0,8mm max verstellung 0,8 ­ 0,8 ­ verstellung in mm höhenverstellung in mm 0,8mm max verstellung ­ 0,2 0,4 0,6

so ändern sie die kippweite mit einfachen handgriffen kann die schieber ausgefahren werden durch drehen um 180° und erneutes einhängen des schiebers sowie des axerarmes im rastbolzen ist die kippöffnung auf 80 mm reduziert das fenster wieder schliessen indem erneut die niveauschaltsperre gedrückt wird wir empfehlen diese arbeiten durch einen fensterfachmann ausführen zu lassen 14 standard-kippweite von 140 mm auf 80mm reduziert werden dazu wird der drehkipp-flügel bei geöffneter stellung in die kipp-stellung gebracht wenn vorhanden muss die niveauschaltsperre nr 7 gedrückt werden ohne den flügel auszuhängen wird der axerarm über den rastbolzen gehoben jetzt kann durch leichtes anheben des flügels der kippweite standard 140mm kippweite reduziert 80mm axerarm schieber rastbolzen 180° rastbolzen schieber kippweite 140 mm kippweite 80 mm axerarm schieberendstellung zuschlagsicherung schieberendstellung zuschlagsicherung die schieberendstellung zuschlagsicherung wird

einstellen und pflegen von türen 15 die beschlagsteile schloss riegel band etc dürfen weder überstrichen überlackiert noch in irgend einer form nachbehandelt werden 1 die stufenlose höhenverstellung der anpressdruck lässt sich über die ex2 zentrisch gelagerte bandbuchse ein4 3 stellen siehe abbildung 2 2 die kunststoffabdeckkappen sind mittels kleinem schlitzschraubenzieher zu 1 für die wartung und pflege der kunststoffprofile dichtung und gläser sind die pflege und reinigungsinformationen auf seite 8 und 10 zu beachten entfernen die bandbuchse ist wartungsfrei deshalb darf das band nicht 2 geschmiert oder gefettet werden 1 schliessstück 2 band 3 zylinder 4 schlossfalle zylinder schliesszylinder sind mindestens einmal jährlich ­ je nach beanspruchung auch öfter ­ mit einem speziellen pflegemittel im fachhandel schliessstück um den optimalen anpressdruck an die dichtung und ein leichtes schliessen der türe zu erreichen kann das schliessstück für kunststofftüren

dörig fenster service ag hauptsitz und produktion neben a1/postfach 9016 st gallen-mörschwil telefon 071 868 68 68 telefax 071 868 68 70 info@dfs.ch erlebnis-schau mörschwil Öffnungszeiten mo ­ fr 7.30 ­ 12.00 und 13.00 ­ 17.30 sa 09.00 ­ 16.00 dörig zürich tram 4 halt grünaustrasse erlebnis-schau zürich Öffnungszeiten mo ­ fr 7.30 ­ 12.00 und 13.00 ­ 17.30 sa 08.00 ­ 12.00 max höggerstrasse 2 8048 zürich-altstetten telefon 044 434 80 00 telefax 044 434 80 08 doerig.zuerich@dfs.ch dörig mittelland nordstrasse 15 4665 oftringen telefon 062 788 40 10 telefax 062 788 40 19 doerig.mittelland@dfs.ch erlebnis-schau oftringen Öffnungszeiten mo ­ fr 7.30 ­ 12.00 und 13.00 ­ 17.30 sa 08.00 ­ 12.00 dörig ticino via cantonale 6592 s.antonino telefon 091 840 11 35 telefax 091 840 11 36 doerig.ticino@dfs.ch espo-show s.antonino ore di apertura lu ­ ve 8.00 ­ 12.00 e 14.00 ­ 18.00 sa su appuntamento dörig bauphysik ag haltelhusstrasse 9402 mörschwil telefon 071 868 77