Hauptkatalog 2019 von DIAMIR Erlebnisreisen

Weitere DIAMIR Erlebnisreisen Kataloge | Hauptkatalog 2019 | 556 Seiten | 2018-11-14

Werbung

Seite 280 von Hauptkatalog 2019

diamir pur iran tabriz l l bandar anzali takte l l l teheran zanjan soleiman hamadan l isfahan l l yazd shiraz l bandar abbas l qeshm hormoz persien – schmelztiegel der zivilisationen 21 tage kultur und naturrundreise irarnd · schwierigkeit · linienflug ab/an frankfurt nach teheran und zurück · deutschsprachige tourenleitung · inlandsflug bandar abbas – teheran · alle fahrten in privaten fahrzeugen · alle eintrittsgelder laut programm · reiseliteratur · 19 Ü hotel im dz · 1 Ü gästehaus im mbz gemeinschaftsbad · mahlzeiten: 19xf, 1xa termine und preise 03.03.19 – 23.03.19 3590 € 07.04.19 – 27.04.19 3590 € 29.09.19 – 19.10.19 3590 € 20.10.19 – 09.11.19 3590 € 01.03.20 – 21.03.20 3690 € 29.03.20 – 18.04.20 3690 € zusatzkosten rail fly 50 € ez-zuschlag 850 € zubringerflug ab d/a/ch auf anfrage teilnehmerzahl 6 – 12 278 s das grüne bandar anzali am kaspischen meer s der feuertempel der zoroastrier takhte soleiman s die ganze pracht des orient in isfahan erleben s shiraz und die historische weltstadt persepolis s der persische golf mit qeshm regenbogeninsel hormuz s unvergessliche begegnungen mit offenen und liebenswerten menschen der iran ist ein reiseland allerhöchster güte und ist voller Überraschungen das land vereint unermessliche kulturelle schätze eine unerwartete vielfalt an landschaftspanoramen und menschen die einem das herz öffnen fragen sie besucher die im iran waren die begeisterung wird sie anstecken ​khosh amadidi – herzlich willkommen wie beim blättern in einem märchenbuch besuchen sie auf dieser reise die kulturellen höhenpunkte des alten persiens von tabriz im norden geht es über die alte kultstätte der zoroastrier dem takte soleiman ins zauberhafte isfahan die aus lehmziegeln erbaute oasenstadt yazd mit ihren charakteristischen windtürmen und die stadt der dichter und rosen shiraz sind weitere höhepunkte der selten besuchte süden ist wüstenhafte hitze wasser und wind haben bizarre formen geschaffen die zum türkisblauen wasser des persischen golfes einen starken kontrast bilden isfahan die perle des orients ist unbestritten eine der schönsten städte der welt was für ein fest für die sinne quirlige basare auf denen händler ihre waren anpreisen der duft orientalischer das besondere dieser reise iran auf ungewohnten wegen von nord nach süd vom kaspischen meer zum persischen golf gewürze der unsere nase betört die farbenpracht der filigran verzierten moscheen mit den schlanken minaretten oder der geschmack der walnuss-granatapfel-soße an duftreis der orient breitet seine arme aus und heißt sie willkommen detaillierte informationen siehe seite 494 · mobilitätshinweis siehe seite 6 mindestteilnehmerzahl 6 absage bis 28 tage vor abreise möglich