Zertifizierter Derivatehändler 2017 von Deutsche Börse

Weitere Deutsche Börse Kataloge | Zertifizierter Derivatehändler 2017 | 6 Seiten | 2017-09-30

Werbung

Seite 2 von Zertifizierter Derivatehändler 2017

2 zertifizierter derivatehändler 2017 programmstruktur der handel mit derivaten erfordert fundiertes wissen und verständnis der wesensmerkmale von optionen und futures händler müssen nicht nur diverse futures und optionsstrategien beherrschen sowie die risiken abschätzen können sondern auch mit den marktmodellen und den handelsregeln vertraut sein speziell für angehende derivatehändler hat die capital markets academy einen international anerkannten zertifikatslehrgang entwickelt der alle relevanten wissensgebiete abdeckt dabei spielen theoretische grundlagen und praxisnahe fallbeispiele eine ebenso große rolle wie die anwendung von interaktiven medien und berechnungsprogrammen nachweis der beruflichen eignung der besuch dieses lehrgangs mit bestandener abschlussprüfung wird als berufliche eignung im rahmen der zulassung als börsenhändler an den eurex-börsen anerkannt akkreditierung durch die fca das programm ist von der britischen finanzaufsichtsbehörde „financial conduct authority fca“ anerkannt und erfüllt die entsprechenden „appropriate qualification standards“ für den handel und die beratung mit derivaten die erfolgreich abgelegte prüfung „zertifizierter derivatehändler“ gilt demnach in kombination mit zwei weiteren prüfungen zu lokalen regelwerks und steuergesetzen als qualifizierung für die beratung von privatkunden in großbritannien darüber hinaus wird unser gesamtes angebot in london innerhalb des schemas „continuing professional development cpd” des chartered institute for securities investment cisi anerkannt certified financial engineer die bestandene abschlussprüfung wird vom europäischen institut für financial engineering und derivateforschung eifd als baustein für das qualifizierungsprogramm „certified financial engineer” anerkannt vorkenntnisse die teilnehmer sollten bereits vorkenntnisse in optionen und futures mitbringen zum beispiel durch den besuch des seminars „optionen und financial futures – einstiegsseminar“ www.deutsche-boerse.com/cma seminare märkte und produkte >grundlagen zielgruppe zielgruppe des ausbildungsprogramms sind neue mitarbeiter im derivatehandel mitarbeiter von handelshäusern und banken interessierte privatinvestoren und studenten aus dem fachbereich wirtschaftswissenschaften prüfung die prüfung wird elektronisch durchgeführt ein computerprogramm wählt aus einem pool von ca 900 fragen individuell 150 fragen aus ein programm als qualifikation für zwei märkte zertifizierter derivatehändler cisi prüfungen u.k regulation professional integrity investment risk taxation qualifiziert für die beratung von privatkunden in großbritannien qualifiziert für den handel an eurex