Ihr Weg zur Börse 2017 (Abendseminare für Privatanleger) von Deutsche Börse

Weitere Deutsche Börse Kataloge | Ihr Weg zur Börse 2017 (Abendseminare für Privatanleger) | 12 Seiten | 2017-09-30

Werbung

Seite 6 von Ihr Weg zur Börse 2017 (Abendseminare für Privatanleger)

6 ihr weg zur börse 2017 aufbaublock ii a2.1 analysieren und investieren i – fundamentale wertpapieranalyse lernen sie die möglichkeiten der fundamentalen aktienanalyse für ihre anlageentscheidung kennen und umzusetzen ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ neue produkte – ein Überblick handelsplattformen und märkte strategien mit index und basket-zertifikaten discount-zertifikate discount-plus-zertifikate rolling discounter klassische bonus-zertifikate bonuspro und gecappte bonus-zertifikate garantie-zertifikate express-zertifikate outperformance-zertifikate twin-win-strukturen lock-in-zertifikate referent axel gerke-reineke mmfinance a1.4 mit etfs und etcs erfolgreich handeln mit anlagezertifikaten und exchange traded funds lassen sich alle möglichkeiten einer thematischen diversifikation kostengünstig realisieren diese produkte eignen sich zur taktischen und strategischen absicherung von portfolios und können gleichzeitig strategien zur renditesteigerung bieten ■ ■ ■ ■ ■ ■ referent matthias luck mmfinance a2.2 analysieren und investieren ii – technische wertpapieranalyse was bedeutet technische aktienanalyse und wie und wann können sie sie sinnvoll einsetzen ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ definition von etfs – etcs rechtliche stellung index-etfs etfs auf den daxplus® protective put-index etfs auf den daxplus® covered call-index rohstoff-etfs taktische und strategische absicherung renditesteigerungsstrategien mit zertifikaten und etfs referent axel gerke-reineke mmfinance auswahlkriterien fundamentalanalyse versus technische analyse ertragswert und substanzwert was sind diskontierungsmodelle branchenrotation wann welche aktien kaufen was drücken kennziffern kgv kcv aus was sagen mir beta und volatilität welche analysemethoden gibt es trends widerstände und unterstützungen was sind formationen gleitende durchschnitte und ihre anwendung welche aufgabe haben indikatoren macd rsi momentum stochastik wie werden sie berechnet und genutzt fibonacci und elliot wave – pure esoterik referent matthias luck mmfinance