Terrassendielen 2017 von Coop Bau+Hobby

Weitere Coop Bau+Hobby Kataloge | Terrassendielen 2017 | 24 Seiten | 2017-05-07

Werbung

Seite 24 von Terrassendielen 2017

vii tipps und tricks beim terrassenbau achten sie bei ihrem einkauf auf eine ausreichende reserve des materials bestellen sie das material in ihrer coop bau+hobby filiale vor richten sie einen besonderen fokus auf die konstruktion des fundaments vermeiden sie staunässe indem sie immer eine gummiunterlage ausgleichspat unter die unterkonstruktion legen geben sie acht auf die gesamthöhe des bodens gegenüber der balkontüre oder der geländerhöhe beim verschrauben verwenden sie immer rostfreie schrauben und bohren sie vor 0.5 bis 1.0 mm grösserer durch­messer als derjenige der schraube verlegen sie die bodendielen nie direkt auf das fundament sondern immer auf eine unterkonstruktion der abstand zwischen den trockenen dielen sollte immer mindestens 5 mm betragen verlegen sie bodendielen mit einer riffelung immer in wasserfliessrichtung und zwar mit einem gefälle von ca 1.5 cm/m wählen sie für die unterkonstruktion immer ein mindestens so wiederstandfähiges holz wie der verwendete belag selbst beachten sie hierzu die einkaufslisten zu den jeweiligen terrassenbelägen auf den seiten 4–19 alle coop bau+hobby-verkaufsstellen mit terrassendielen-sortiment und weitere nützliche informationen wie videoanleitungen zu den befestigungsmethoden detaillierte einkauflisten nach terrassenbelag weitere informationen und hilfestellungen 25/13 ccbh702001 finden sie unter www.bauundhobby.ch/terrassen der fsc® steht für ökologisch vorbildlich und sozialverträglich bewirtschaftete wälder alle angaben ohne gewähr solange vorrat coop genossenschaft basel.