Terrassendielen 2017 von Coop Bau+Hobby

Weitere Coop Bau+Hobby Kataloge | Terrassendielen 2017 | 24 Seiten | 2017-05-07

Werbung

Kontakt zu Coop Bau+Hobby

Coop Bau+Hobby
Industriestrasse 17
Postfach
4612 Wangen b. Olten



Kundendienst Bau+Hobby Onlineshop
Telefon 0848 24 22 24


http://www.bauundhobby.ch/
http://www.coop.ch/

Terrassendielen 2017 ist in diesen Kategorien gelistet

Wohnen > Garten > Baumaterial

Ausgewählte Katalogseiten von Terrassendielen 2017

terrassenbeläge terrassenbeläge terrassenbeläge terrassenbeläge terrassenbeläge ii lärche – die natürliche die lärche kurz vorgestellt klassifizierung die lärche mit ihrem natürlich charmanten fein bis grobastigen erscheinungsbild ist das härteste heimische nadelholz aufgrund seiner hohen harzhaltigkeit natürlicher schutz gegen holzzerstörende schädlinge und seiner härte eignet es sich auch für bodenbeläge in witterungsunbeständigen klimazonen die lärche eignet sich besonders für bedachte terrassen im innen oder aussen­ bereich mit mittelstarker nutzung herkunft deutschland die terrassendiele lärche ist bei coop bau+hobby als bodendiele sowie als holzrost erhältlich verzug mittel europäisches nadelholz farbe gelblich-braun bis rötlich-braun gewicht/m3 500–600 kg dauerhaftigkeitsklasse 3 Äste fein bis grobastig natürliche harzhaltigkeit mittelhoch härte mittelhart marke 4

terrassenbeläge terrassenbeläge terrassenbeläge terrassenbeläge terrassenbeläge ii sibirische lärche – die abgehärtete die sibirische lärche kurz vorgestellt klassifizierung die sibirische lärche ist aufgrund ihres langsamen wachstums noch härter als ihr europäisches pendant dies verschafft ihr noch mehr witterungsbeständigkeit und widerstandsfähigkeit gegen schädlinge aller art zudem hat auch sie eine ansprechende natürliche maserung mit einem insgesamt hellen erscheinungsbild die sibirische lärche ist für den innen sowie für den aussenbereich gleichermassen geeignet herkunft deutschland farbe sibirisches nadelholz gelblich-braun bis rötlich-braun gewicht/m 3 ca 820 kg dauerhaftigkeitsklasse 3 Äste fein bis grobastig verzug hoch natürliche harzhaltigkeit mittelhoch härte mittelhart marke 6 www.bauundhobby.ch/terrassen coop qualité

terrassenbeläge terrassenbeläge terrassenbeläge terrassenbeläge terrassenbeläge ii fichte/tanne – die einheimische fichte und tanne kurz vorgestellt klassifizierung mit ihrem hohen harz und säuregehalt schützt sich die fichte die tanne gleich selbst vor witterung und pilzbefall optisch wirkt das holz hell und lebendig unverkennbar ist auch ihr erfrischender geruch die fichte die tanne fühlt sich bei bedachten terrassen innen oder aussen mit mittelstarker nutzung besonders wohl herkunft schweiz europäisches nadelholz farbe hellbraun gewicht/m3 ca 410 kg dauerhaftigkeitsklasse 3–4 Äste grobastig verzug mittel natürliche harzhaltigkeit mittelhoch 8 www.bauundhobby.ch/terrassen härte weich bis mittelhart marke coop

terrassenbeläge terrassenbeläge terrassenbeläge terrassenbeläge terrassenbeläge ii thermoholz esche – die edle die thermo-esche kurz vorgestellt klassifizierung wenn sie laubholz bevorzugen und gleichzeitig hohe anforderungen an die haltbarkeit stellen sind thermobehandelte hölzer ideal sie sind extrem widerstandsfähig und hart und durch die behandlung ist der befall mit schimmel oder anderen schädlingen stark reduziert die thermo-esche – ursprünglich hellbraun mit dunklem kern – nimmt durch die thermobehandlung zudem einen wunderschönen dunklen braunton an bei regelmässiger pflege überlebt sie auch an sehr witterungsunbeständigen offenen terrassen­ plätzen jahrelang herkunft usa die terrassendiele thermoholz esche ist bei coop bau+hobby als bodendiele sowie als holzrost erhältlich farbe mittel bis dunkelbraun gewicht/m3 650–700 kg dauerhaftigkeitsklasse 1–2 Äste astarm verzug sehr

terrassenbeläge terrassenbeläge terrassenbeläge terrassenbeläge terrassenbeläge ii thermoholz kiefer – die alternative die thermo-kiefer kurz vorgestellt klassifizierung sie ist eine weitere umweltfreundliche alternative zum exotischen tropenholz die terrassendiele thermo-kiefer die lebhafte maserung macht die thermo-kiefer auch nach der thermobehandlung optisch attraktiv was bei der glatt gehobelten seite schön zur geltung kommt bei regelmässiger pflege überlebt auch sie fast an jeder stelle jahrelang herkunft finnland skandinavisches nadelholz farbe rotbraun gewicht/m3 550–650 kg dauerhaftigkeitsklasse 2 Äste gesundastig verzug gering natürliche harzhaltigkeit wenig härte hart marke 12 www.bauundhobby.ch/terrassen coop qualité

terrassenbeläge terrassenbeläge terrassenbeläge terrassenbeläge terrassenbeläge ii bangkirai – die unverwüstliche bangkirai kurz vorgestellt klassifizierung eine augenweide und nahezu unverwüstlich die terrassendiele bangkirai dem hellbraunen bis rötlichen hartholz können weder wasser noch schimmel etwas anhaben das holz enthält natürliche ätherische Öle mit denen sich der in malaysia und indonesien beheimatete baum gegen schädlinge schützt bangkirai eignet sich in allen feuchtzonen insbesondere entlang eines pools oder rege bewässerter pflanzen weniger geeignet ist der belag auf balkonen herkunft indonesien die terrassendiele bangkirai ist bei coop bau+hobby als bodendiele sowie als holzrost erhältich verzug mittel farbe tropisches hartholz hell bis mittelbraun gewicht/m 3 1300 kg dauerhaftigkeitsklasse 2 Äste astarm natürliche harzhaltigkeit keine härte ausgesprochen hart label fsc marke 14

terrassenbeläge terrassenbeläge terrassenbeläge terrassenbeläge terrassenbeläge ii mandioqueira – die kräftige mandioqueira kurz vorgestellt klassifizierung das hellbraune bis rötliche tropenholz aus südamerika ist zwar leichter und etwas weniger hart als bangkirai wegen seiner stark sauren inhaltsstoffe aber ebenso resistent gegen witterungseinflüsse und schädlinge mandioqueria eignet sich in allen feucht­ zonen insbesondere entlang eines pools oder bewässerter ­p flanzen weniger geeignet ist der belag auf balkonen herkunft brasilien tropisches hartholz farbe hellbraun bis rötlich gewicht/m3 700–800 kg dauerhaftigkeitsklasse 2/3 Äste astarm verzug gering durch vertrocknung natürliche harzhaltigkeit keine härte hart label fsc marke 16 www.bauundhobby.ch/terrassen coop

terrassenbeläge terrassenbeläge terrassenbeläge terrassenbeläge terrassenbeläge ii wpc wood-plastic composites – die pflegeleichte wpc kurz vorgestellt klassifizierung holz-kunststoff-verbundwerkstoff die neuartigen wpc-terrassendielen sind eine sinnvolle kombination aus natürlichem werkstoff und modernster technologie sie bestehen aus holzfasern und umweltfreundlichem thermo­ plastischem kunststoff insbesondere – aber nicht nur – für ­barfusszonen bieten sie sich an herkunft china farbe anthrazit oder braun gewicht/m3 ca 350 kg dauerhaftigkeitsklasse 3 Äste astfrei verzug mittel bis hoch natürliche harzhaltigkeit keine härte hart marke 18 www.bauundhobby.ch/terrassen coop qualité

befestigungsmethoden befestigungsmethoden befestigungsmethoden befestigungsmethoden iii befestigungsmethoden ihres neuen terrassenbelags je nach terrassenbelag bieten sich verschiedene methoden zur befestigung der dielen auf der unterkonstruktion an 1 verschrauben 2 clip-befestigung oder 3 systembefestigung nicht jeder belag kann mit jeder methode befestigt werden die empfohlene befestigungsmethode sowie das dazu erforderliche zubehör finden sie jeweils bei den informationen zu den terrassenbelägen auf den seiten 4–19 oder unter www.bauundhobby.ch/terrassen 1 verschrauben einsatzbereich alle dielen ausser wpc schritt 1 legen sie den abstandhalter terrafix s 22 nr 101 bereit und bohren sie die diele passend zum schraubendurchmesser vor mit senkbohrer sonst stolpergefahr schritt 2 legen sie den abstandhalter terrafix unter die diele und befestigen sie die diele mit den terrassenbauschrauben aus edelstahl s 22 nr 102 schritt 3 die schraubenköpfe bleiben auf

befestigungsmaterial befestigungsmaterial befestigungsmaterial befestigungsmaterial iv Übersicht befestigungsmaterial 1 verschrauben abstandhalter terrafix 101 konstruktiver holzschutz durch unterlüftung und gute abtropfwirkung gleichmässiger verlegeabstand 4 mm oder 7 mm kein abscheren von schrauben terrassenbauschraube edelstahl 102 senk oder zierkopfschraube rostfrei keine verfärbungen des belages 2 clip-befestigung clipper terracon inkl schrauben 103 variabel für unterschiedliche dielenbreiten einstellbar unsichtbare dielenbefestigung holzschutz durch unterlüftung und gute abtropfwirkung gleichmässiger verlegeabstand 5 mm passend für holz und aluunterkonstruktion nut-clip terraflex und isostep 104 unsichtbare dielenbefestigung holzschutz durch unterlüftung und gute abtropfwirkung gleichmässiger verlegeabstand 5 mm jeweils für holz und aluunterkonstruktion informationen zu den benötigten materialien illustrationen

vii tipps und tricks beim terrassenbau achten sie bei ihrem einkauf auf eine ausreichende reserve des materials bestellen sie das material in ihrer coop bau+hobby filiale vor richten sie einen besonderen fokus auf die konstruktion des fundaments vermeiden sie staunässe indem sie immer eine gummiunterlage ausgleichspat unter die unterkonstruktion legen geben sie acht auf die gesamthöhe des bodens gegenüber der balkontüre oder der geländerhöhe beim verschrauben verwenden sie immer rostfreie schrauben und bohren sie vor 0.5 bis 1.0 mm grösserer durch­messer als derjenige der schraube verlegen sie die bodendielen nie direkt auf das fundament sondern immer auf eine unterkonstruktion der abstand zwischen den trockenen dielen sollte immer mindestens 5 mm betragen verlegen sie bodendielen mit einer riffelung immer in wasserfliessrichtung und zwar mit einem gefälle von ca 1.5 cm/m wählen sie für die unterkonstruktion immer ein mindestens so