Orchideen 2017 von Coop Bau+Hobby

Weitere Coop Bau+Hobby Kataloge | Orchideen 2017 | 7 Seiten | 2017-05-07

Werbung

Kontakt zu Coop Bau+Hobby

Coop Bau+Hobby
Industriestrasse 17
Postfach
4612 Wangen b. Olten



Kundendienst Bau+Hobby Onlineshop
Telefon 0848 24 22 24


http://www.bauundhobby.ch/
http://www.coop.ch/

Orchideen 2017 ist in diesen Kategorien gelistet

Wohnen > Garten > Pflanzen

Ausgewählte Katalogseiten von Orchideen 2017

für eine nde ereinizsaf thcarpne blüt rtes und ewsnessiw hideen cror ü fspp

re dnuwdn exklusiv u rchidee o schön – die die orchidee fasziniert seit jeher extrem anpassungsfähig gedeiht sie in den unterschiedlichsten klimazonen der welt von den tropen bis zu den arktischen randgebieten mit einer beinahe unendlichen farben und formenvielfalt und rund 30000 wilden arten sowie 150000 zuchtformen gehört die orchidee zu einer der artenreichsten pflanzenfamilien schon die blüte allein ist ein bewundernswertes filigranes kunstwerk richtig gepflegt verleihen die geheimnisvollen tropischen und subtropischen schönheiten ihrem wohnambiente jederzeit eleganz stil und exotik sorten und merkmale 4 standort und pflege 6 pflanzendoktor 10 service und kontakt

sorten ale und merkm heimat farben standort besonderes phalaenopsis nachtfalterorchidee südostasien weiss rosa violett gelb grün ganzes jahr bei ca 20 °c unter 16 °c schädlich blütezeit meist ganzjährig mit besonders lange haltbaren blüten heimat farben standort besonderes dendrobium baumwucherer japan indien australien neuseeland weiss rosa violett gelb möglichst hell und nachts nicht unter 15 °c blütezeit märz bis juni benötigt hohe luftfeuchtigkeit im winter einen kühlen luftigen standort heimat farben standort besonderes cymbidium cymbine kahnlippe ostindien australien gelb weiss violett rosa braun-rot grün im sommer an einem halbschattigen platz im freien meist ganzjährige blütezeit mit lange haltbaren blüten heimat farben standort besonderes oncidium schwielenorchidee süd und mittelamerika gelb dunkelrot braun im sommer an einem halbschattigen platz im freien im winter ruhezeit einhalten und wenig giessen wussten sie dass

standort • am besten geeignet ist eine helle fensterbank auf der nord ost oder westseite • orchideen brauchen viel licht jedoch keine direkte sonneneinstrahlung • nach den wintermonaten behutsam ans hellere licht gewöhnen ansonsten verblassen die blätter • orchideen lieben hohe luftfeuchtigkeit erde • ausschliesslich orchideen-erde verwenden das spezielle substrat enthält alle notwendigen stoffe und ermöglicht eine optimale belüftung der wurzeln • normale pflanzenerde führt zu staunässe d standort un pflege ihre orchideen belohnen die richtige pflege mit einem gesunden kräftigen und blütenreichen wachstum achten sie deshalb auf die folgenden tipps und pflegeanweisungen oder nehmen sie die tabelle am ende der broschüre im kapitel «pflanzendoktor» zu hilfe temperatur • orchideen fühlen sich im frühling/sommer bei 15 – 18 °c am wohlsten • die ideale temperatur im winter beträgt 12

bewässerung • substrat 1× wöchentlich giessen während des winters weniger oft • mit zimmerwarmem wasser giessen • erde immer leicht feucht halten jedoch nicht durchnässen staunässe unterbricht die sauerstoff aufnahme der pflanze über die wurzeln und führt zu wurzelfäulnis • im winter bei trockener heizungsluft regelmässig die fleischigen blätter besprühen pflege und düngeartikel düngen • während der wachstumsphase märz bis september 1× monatlich düngen • keine düngergabe während der ruhephase von oktober bis februar • speziellen orchideendünger in flüssiger form verwenden gesal düngestäbchen für orchideen milde nährstoffversorgung für prächtige orchideen 20 stück 3 monate langzeitwirkung schnitt • orchideen sind sehr empfindlich wenn es ums schneiden geht • verfärbt sich die blütenrispe bräunlich mit scharfem messer zurückschneiden

ktor pflanzendo die häufigsten pflegefehler und korrekturmassnahmen vorsorgen ist besser als heilen achten sie deshalb auf die ganz speziellen bedürfnisse der pflanze in bezug auf standort feuchtigkeit und pflege meistens genügt es befallene pflanzenteile vorsichtig zu entfernen den topf gründlich zu reinigen und neues substrat einzufüllen anzeichen auslöser korrektur orchideen blühen lange nicht lichtmangel zu viel wasser zu wenig nährstoffe an hellen standort stellen weniger giessen orchideendünger verwenden braune blatt spitzen und ränder zu geringe luftfeuchtigkeit standort wechseln luftfeuchtigkeit regulieren oder pflanze regelmässig mit wasser besprühen lange dünne aufgehellte blätter lichtmangel an helleren standort stellen weiss verfärbte blätter zu viel sonneneinstrahlung an schattigeren standort stellen viele wurzeln wachsen über den topfrand zu kleiner topf lange nicht umgetopft umtopfen neues substrat verwenden achtung

t katnokdnu service welt der pflanzen informationen zu garten balkon und zimmerpflanzen www.coop.ch/weltderpflanzen pflanzendoktor der direkte link zum pflanzendoktor www.coop.ch/pflanzendoktor newsletter coop bau+hobby tipps und tricks für haus und garten www.coop.ch/newsletter 29/11 ccbh717001 weitere informationen