Energiesparen von Coop Bau+Hobby

Weitere Coop Bau+Hobby Kataloge | Energiesparen | 20 Seiten | 2010-01-07

Werbung

Kontakt zu Coop Bau+Hobby

Coop Bau+Hobby
Industriestrasse 17
Postfach
4612 Wangen b. Olten



Kundendienst Bau+Hobby Onlineshop
Telefon 0848 24 22 24


http://www.bauundhobby.ch/
http://www.coop.ch/

Energiesparen ist in diesen Kategorien gelistet

Wohnen > Immobilien > Hausbau

Ausgewählte Katalogseiten von Energiesparen

thermografie und beratung gea /geak am anfang jeder sanierung steht die suche nach den schwachstellen es gibt grundsätzlich drei verschiedene methoden um die energie-schwachstellen an einem gebäude festzustellen nachfolgend stellen wir ihnen diese kurz vor thermografie die thermografie ist ein bildgebendes verfahren das temperaturverteilungen sichtbar macht so können schwachstellen entdeckt und behoben werden welche für das auge meist unsichtbar sind diese wärmebildtechnik hat sich inzwischen zum wertvollsten diagnoseverfahren bei der gebäudeuntersuchung und der vorbeugenden instandhaltung entwickelt aufnahmen sind nur bei kalter witterung möglich ca november bis märz gea gebäude-energieausweis der hausbesitzer füllt ein formular von coop bau+hobby selbstständig aus dieses enthält basisdaten wie baujahr art der aussenwände und verglasung usw und informationen der letzten 3 jahre verbrauch wasser und strom energieverbrauch heizung usw er sendet das formular zurück und

steildachdämmung durch die dämmung des steildaches lassen sich bis zu 20 der heizkosten einsparen mit dem abschliessenden anbringen einer geeigneten verkleidung können sie auch diesem teil des hauses das gewünschte ambiente geben 4 unterkonstruktion mit metallprofilen oder holzlatten auf die bestehenden sparren montieren 4 1 dämmen optimale wärmedämmung und luftdichtheit der dachkonstruktion sind grundvoraussetzungen für ein gesundes wohnklima stein oder glaswolle zwischen den sparren befestigen 1 5 verkleidung gipskartonplatten oder täfer auf die bestehende unterkonstruktion anbringen 5 2 dampfbremse damit wasserdampf jedoch keine schäden in der dachkonstruktion verursacht muss unterhalb der wärmedämmung eine dampfbremse angeordnet werden 2 material 3 folienband luftdicht verkleben dampfbremsenkleber oder band auf die folie kleben um eine totale luftdichte zu erhalten 3 werkzeug messer klammerpistole tacker stichsäge bohrmaschine meter kreissäge glas oder steinwolle

bodenplatten verfliesen fliesen können nicht nur einfach gereinigt werden sie sind auch das ideale material für böden die nass werden also für böden von dusch und badezimmern küchen oder waschräumen dank dem anwenderfreundlichen material ist die montage von fliesen auch für laien keine hexerei 3 fliesen anbringen die fliesen können jetzt eingebettet werden 3 1 abdichten mit dem duschdicht-set abdichten optimal zweimal auftragen abdichtband an allen ecken und an der wand entlang einbetten und abdichten 4 verfugen nach der trocknungszeit können sie die fliesen verfugen 1 4 2 fliesenkleber auftragen nach der trocknungszeit kann der fliesenkleber aufgetragen werden 2 material duschdicht flexkleber fliesen flex-fugenmörtel werkzeug pinsel oder roller eimer kelle bohrmaschine meter zahnkelle rührquirl wasserwaage gummihammer fuggummi schwamm fugenkreuze 14

zwischenwand aufbauen bisher ungenutzte bereiche ihres hauses wie dachstock oder keller bieten sich geradezu an um zusätzliche räume zu schaffen bei der raumaufteilung mit trennwänden können sie den raum ganz nach ihren wünschen unterteilen und je nach bedarf isolieren 4 gipsplatten anschrauben je nach plattenbreite und beplankungsrichtung längs oder quer ergeben sich verschiedene abstände bei mehrlagiger beplankung werden die einzelnen plattenlagen mit versetzten stössen montiert die fugen der ersten plattenlage sind hierbei auch zu verspachteln 4 1 schalldämmung dichtungsband den wandlauf an fussboden und decke markieren dichtungsband auf die uw-profile kleben und diese entlang des markierten verlaufes befestigen 1 5 fugenband einbetten fugenband im uniflott einbetten 5 2 ständerprofile boden wand decke anbringen ständerprofile an die wandseiten schrauben mindestens 3 befestigungspunkte weitere cw-db-profile im richtigen abstand in die uwprofile einstellen 2 6 verfugen

doppelbeplankung wünschen sie bei ihrem wandaufbau eine gute energie und schalldämmung dann empfiehlt sich eine doppelbeplankung der mehraufwand gegenüber dem einfachen wandaufbau besteht lediglich aus dem aufschrauben der zweiten beplankung 3 fugenband einbetten fugenband im uniflott einbetten 3 1 unterkonstruktion ständerprofile oder holzkonstruktion an der wand anbringen abstand ca 30 cm bei einer längsbeplankung und 52 cm bei einer querbeplankung zwischen den sparren sollte die neue wand für eine bessere wärmeund/oder akkustik-isolation mit glas oder steinwolle isoliert werden 1 4.verfugen dank dem fugenband können die gipsplatten ohne grossen aufwand in nur zwei spachtelgängen verfugt werden 4 2 gipsplatten anschrauben je nach plattenbreite und beplankungsrichtung längs oder quer ergeben sich verschiedene abstände bei mehrlagiger beplankung werden die einzelnen plattenlagen mit versetzten stössen montiert die fugen der ersten plattenlage sind hierbei auch zu

fliesen auf gipsplatten für räume wie badezimmer oder küchen in denen es «nass zu und her geht» empfiehlt es sich die gipsplatten nicht zu streichen sondern mit fliesen zu schützen dadurch bleiben die wände inklusive trennwänden schön und erhalten eine lange lebensdauer 6 verfliesen die fliesen können jetzt eingebettet werden 6 1 gipsplatten anschrauben bei fliesen in nassräumen müssen feuerfeste und imprägnierte platten verwendet werden je nach plattenbreite und beplankungsrichtung längs oder quer ergeben sich verschiedene abstände bei mehrlagiger beplankung werden die einzelnen plattenlagen mit versetzten stössen montiert die fugen der ersten plattenlage sind hierbei auch zu verspachteln 1 2 fugenband einbetten fugenband im uniflott einbetten 2 7 verfugen nach der trocknungszeit können sie die fliesen verfugen 7 3 verfugen dank dem fugenband können die gipsplatten ohne grossen aufwand in nur zwei spachtelgängen verfugt werden 3 material 4 abdichten mit dem

verputzen auf gipsplatten mit easy-putz 1 gipsplatten anschrauben je nach plattenbreite und beplankungsrichtung längs oder quer ergeben sich verschiedene abstände bei mehrlagiger beplankung werden die einzelnen plattenlagen mit versetzten stössen montiert die fugen der ersten plattenlage sind hierbei auch zu verspachteln 1 5 putz weiss oder eingefärbt mit dem werkzeug gestalten nach der trocknungszeit grundierung mit einer rolle auftragen quarzisoliersperre oder sperrgrund wenn die grundierung trocken ist kann der neue putz aufgetragen werden 5 2 fugenband einbetten fugenband im uniflott einbetten 2 3 verfugen dank dem fugenband können die gipsplatten ohne grossen aufwand in nur zwei spachtelgängen verfugt werden 3 4 grundieren zweimal sperrgrund auf die gipsplatte auftragen 4 material easy-tape-fugenband unifüll sperrgrund 5 kg easy-putz compact color beim einfärben werkzeug roller oder pinsel messer eimer rührquirl bohrmaschine spachtel 26

verputzen auf verschiedene untergründe alter putz mit rissen verputzen auf altem putz mit rissen 1 alten putz grundieren alten putz mit grundanstrich grundieren 1 3 neuer deckputz nach der trocknungszeit kann der neue putz aufgetragen werden 3 2 armierungsgitter einbetten auf den alten putz soll das armierungsgitter eingebettet werden mit dem riss und sanierspachtel 2 material grundanstrich armierungsgitter riss-sanierspachtel deckputz werkzeug roller traufel holzreibbrett bohrmaschine rührquirl 30

fassade isolieren obwohl coop bau+hobby umfassende komplettlösungen für die isolation der aussenwände bietet ist diese arbeit nur erfahrenen heimwerkern zu empfehlen so sind gewisse sicherheitsaspekte zu berücksichtigen oder müssen baugerüste durch fachleute montiert werden hier hilft ihnen der handwerkerservice «die hausprofis» mehr darüber auf seite 38 5 gittergewebe einbetten armierungsgewebe mit armierungsmörtel einbetten 5 1 sockelprofile befestigen je nach dämmplattendicke die entsprechende sockelbreite montieren 1 6 grundierung quarz-isoliersperre oder haftbrücke auftragen das garantiert eine optimale festigkeit für den deckputz 6 2 eps-platten kleben eps-platten auf die bestehende fassade aufkleben mithilfe einer wasserwaage ins lot bringen und nach 5 ­10 min fest anbringen 2 7 deckputz aufbringen deckputz ihrer wahl aufbringen 7 3 verdübeln 4 bis 6 tellerdübel pro m2 anschrauben 3 material eps mind stärke 80 mm 1000×500 mm eps 15 =15 kg m3 tellerdübel 4­

rohre isolieren die installation von rohrisolierungen mit vorgeschlitzten «rohrschalen» ist denkbar einfach und kann innert kürzester zeit realisiert werden diese rohrdämmung schützt nicht nur vor wärmeverlust sondern auch vor mechanischen beschädigungen zudem hilft sie störende leitungsgeräusche zu dämmen 3 abzweigungen aus der durchgehenden rohrschale schneiden sie ein 90°-segment bis zur mitte heraus die anstossende rohrschale wird sozusagen mit zwei 45°-winkeln «angespitzt» beide rohrschalen sollten nun dicht zusammenpassen auch hier gilt umkleben nicht vergessen in einigen rohrisolationssortimenten sind für die rohrbogen fixfertige bogenelemente erhältlich 3 1 rohrbogen unter 5 cm radius schneiden sie die rohrschalung im 45°-winkel zu rohrschalen aneinanderschieben und mit aluminiumband abdichten 1 2 rohrbogen mit mehr als 5cm radius legen sie die rohrschale mit dem längsschlitz nach oben in die gehrungslade und schneiden sie zwei keile mit je einem 30°-winkel

Überall dort wo sie professionelle unterstützung brauchen sind «die hausprofis» ihr kompetenter partner sei es für das montieren eines baugerüstes oder das anbringen einer passenden isolation im innen und aussenbereich sie vermitteln handwerkerleistungen für wohnung haus und garten die vorteile liegen auf der hand l professionelle beratung in ihrem coop bau+hobby und bei ihnen zuhause l produkte in bewährter coop-qualität zu vorteilhaften preisen l holz und glaszuschnitt l farbmischservice l veloservice l rasenmäherservice l eintopf und umtopfservice l analyse von schädlingen l analyse von erde l transparentes festpreis-angebot von den praxiserprobten «hausprofis» l erledigung der handwerkerarbeiten durch ausgewiesene fachleute aus ihrer nähe l koordination aller abläufe und arbeiten durch einen einzigen ansprechpartner produkte von coop bau+hobby handwerker von «die hausprofis» resultat in profiqualität interessiert mehr infos erhalten sie am kundendienst in ihrem