Citroen C4 Picasso 5 Plätze Broschüre 2007 von Citroen Schweiz

Weitere Citroen Schweiz Kataloge | Citroen C4 Picasso 5 Plätze Broschüre 2007 | 17 Seiten | 2007-09-29

Werbung

Seite 14 von Citroen C4 Picasso 5 Plätze Broschüre 2007

auch unter dem sternenhimmel wird es an bord des citroën c4 picasso nie vollständig nacht im armaturenbrett in den türverkleidungen und an der decke verbreiten diskret integrierte leuchtstreifen eine dezente aber überall im innenraum präsente helligkeit deren stärke kann anhand der transparenten betätigung unter dem armaturenbrett bedarfsgerecht eingestellt werden dabei handelt es sich um mehr als nur ein dekorelement nämlich vor allem um eine quelle des komforts und des wohlbefindens die man besonders bei langen fahrten in der nacht zu schätzen lernt ein lichtdurchfluteter raum sobald man in den citroËn c4 picasso einsteigt wird deutlich dass licht ein fundamentales element seiner konzeption ist tagsÜber strÖmt das aussenlicht dank einer aussergewÖhnlich grossen glasflÄche von allen seiten ein panorama-frontscheibe glasdach und grosszÜgige seitenverglasung in der nacht dominieren die innenleuchten sie sind im gesamten innenraum verteilt und unterstreichen Überall die grosszÜgigen raumverhÄltnisse indem sie ein Äussert behagliches ambiente schaffen in dem man sich ganz natÜrlich wohl fÜhlt wie bei sich zuhause eine innovation die ganz besonders die weniger ordnungsliebenden überzeugen wird ein automatisches erkennungssystem schaltet die innenbeleuchtung der staufächer in den türen ein sobald sich die hand nähert schluss mit dem blinden herumtasten ab jetzt ist alles klar und leicht zu finden und zum ausschalten braucht man nur die hand zurückzuziehen das ist gleichermassen einfach und praktisch als weitere lichtquelle ist eine leselampe in der rückseite jedes vordersitzes integriert sie wird durch einen schalter betätigt und richtet einen präzisen und grosszügigen lichtstrahl auf das tablett in aufgeklappter position wodurch man mühelos lesen kann ohne die mitreisenden zu stören immer wenn man sie besonders nötig braucht stellt man fest dass die taschenlampe die man nie benutzt leider zu stark entladen ist als dass sie von irgendeinem nutzen wäre eine missliche situation die nun der vergangenheit angehört dank der cleveren abnehmbaren lampe die für die kofferraumbeleuchtung zuständig ist wenn man sie von ihrer ladehalterung abnimmt spendet sie ca 40 minuten lang selbsttätig licht und zwar mit voller leistung da sie immer einsatzbereit ist intelligent besser noch unverzichtbar!