High School Year USA 2011/2012 von Carl Duisberg Centren

Weitere Carl Duisberg Centren Kataloge | High School Year USA 2011/2012 | 4 Seiten | 2011-06-15

Werbung

Kontakt zu Carl Duisberg Centren

Carl Duisberg Centren gemeinnützige GmbH
Carl Duisberg Centren Intertraining & Consult GmbH
Carl Duisberg Centrum für Fremdsprachen GmbH
Carl Duisberg Medien GmbH

Hansaring 49-51
50670 Köln

Telefon 0221/16 26-266
Fax 0221/16 26-256
E-Mail info@cdc.de
http://www.cdc.de/

High School Year USA 2011/2012 ist in diesen Kategorien gelistet

Bildung > Ausbildung

Ausgewählte Katalogseiten von High School Year USA 2011/2012

usa ­ live your american dream die tür zur neuen welt steht ihnen weit offen und sobald sie über die schwelle treten werden sie feststellen dieses land ist außergewöhnlich ­ in vielerlei hinsicht entdecken sie die faszinierende vielfalt dieses riesigen landes und machen sie sich ihr eigenes bild höher schneller weiter ­ diese begriffe aus dem sport charakterisieren die vereinigten staaten von amerika im besten sinne des wortes boston san francisco los angeles vielleicht kennen sie bereits das pulsierende leben in millionenstädten wie new york boston chicago oder los angeles haben das bild von unendlich hohen häusern viel verkehr und großen parks vor augen doch gleichermaßen bekannt sind die usa für die fast sprichwörtliche unendliche weite und unverwechselbaren naturlandschaften wie die rocky mountains everglades oder andere nationalparks die zumeist kleinen oder mittleren städte erstrecken sich oftmals über eine fläche größeren ausmaßes hier lebt die mehrzahl

wie sieht der schulalltag aus ihre kurse werden zu beginn des schulhalbjahres festgelegt dazu gehören pflichtkurse wie us-geschichte englisch mathematik oder gesellschaftskunde bei den wahlfächern electives können sie sich je nach angebot der schule für z b journalismus marketing kunst oder informatik entscheiden nachmittags finden in der regel activity clubs statt mit themen wie gestaltung des jahrbuchs fotografie theater u v m sehen sie selbst und wählen sie auch solche kurse die in ihrer deutschen schule nicht angeboten werden einige high schools bieten die möglichkeit das fach drivers education zu belegen schön wenn es klappt und sie den führerschein in den usa erwerben können doch bitte bedenken sie dass dies kein bestandteil unseres programms ist und sie selbst auch erst nach dessen beendigung tatsächlich auto fahren dürfen bei der zusammenstellung des stundenplans hilft ihnen der guidance counselor ein lehrer den sie auch in allen anderen schulischen belangen

private high schools ­ ein meilenstein in ihrer akademischen ausbildung in den usa haben privatschulen eine lange tradition und viele der heutigen entscheidungsträger aus politik und wirtschaft haben den grundstein ihrer karriere in einer anerkannten privaten bildungseinrichtung des landes gelegt private high schools finanzieren sich durch schulgelder und spenden viele dieser high schools sind konfessionell gebunden und stehen trotzdem schülern anderer glaubensrichtungen offen so zum beispiel auch die catholic high schools die ein fester bestandteil des privatschul-programms der carl duisberg centren sind die teilnahme an gottesdiensten ist teilweise pflicht darüber hinaus ist der religiöse einfluss im allgemeinen sehr begrenzt stehen doch eindeutig die akademischen zielsetzungen im vordergrund des schulalltags schuluniform müssen sie an amerikanischen privatschulen normalerweise nicht tragen gleichwohl gibt es oftmals einen dress code durch ihren gastfamilienaufenthalt werden

sie interessieren sich für den besuch eines ausgewählten internats lassen sie sich im rahmen unserer akademischen laufbahnberatung individuell beraten tel 0221/1626-245 und fordern sie unseren aktuellen boarding school katalog an