PIXMA Pro 9500 von Canon Deutschland

Weitere Canon Deutschland Kataloge | PIXMA Pro 9500 | 17 Seiten | 2006-12-13

Werbung

Seite 13 von PIXMA Pro 9500

professioneller druck auf direktem weg viele moderne digitalkameras können über das mitgelieferte kabel an einen kompatiblen drucker angeschlossen werden anschließend lassen sich die bilder direkt von der kamera drucken ­ ohne pc drucken Über den pictbridge port die pictbridge direktdruckfunktionen stehen beim druck mit jeder pictbridge kompatiblen kamera zur verfügung typische funktionen sind das zuschneiden von bildern anfertigen von mehrfachdrucken einstellen des druckformats und erstellen von indexdrucken nachdem sie das bild über das kameradisplay vorbereitet haben können die bilddaten per direktverbindung an den drucker gesendet werden die verfügbaren pictbridge funktionen können je nach angeschlossenem kameramodell abweichen einzelheiten entnehmen sie bitte den technischen daten der jeweiligen kamera adobe rgb srgb pixma pro9000 von canon zu canon bei direktanschluss eines pixma pro an eine digitale eos-kamera erzielen sie resultate wie sie vorher nur mit spezieller pc-software möglich waren einstellungen von farbton farbbalance sättigung und kontrast können über das kameradisplay vorgenommen werden anspruchsvolle bildeffekte ­ etwa korrekte balance für den schwarzweißdruck oder sepia-einstellung ­ sorgen schnell und effizient für überzeugende resultate adobe rgb bilder drucken der erweiterte farbumfang der pixma pro drucker erlaubt eos-fotografen die originalgetreue reproduktion von bildern die im adobe rgb farbraum aufgenommen wurden adobe rgb bietet eine breitere farbpalette als der herkömmliche srgb farbraum speziell in den farbübergängen von cyan zu grün und orange ein adobe rgb icc-profil im pixma pro druckertreiber enthalten gestattet unkompliziertes präzises importieren der bilder folglich weisen die farben der fotoprints eine präzise Übereinstimmung mit den farben des ursprünglichen motivs auf picture styles einige aktuelle eos-modelle haben eine neue funktion picture styles sind voreinstellungen welche die steuerung der bildbearbeitungsparameter erleichtern Ähnlich wie die unterschiedlichen filmtypen analoger kameras bietet jede picture style einstellung ein anderes farbverhalten ­ abgestimmt auf die jeweiligen aufnahmebedingungen die picture styles werden von den pixma pro druckern vollständig unterstützt mit anderen worten die bilder werden exakt nach den kameraeinstellungen gedruckt damit haben sie von der eingabe bis zur ausgabe den gesamten prozess im griff 12 pixma pro