PIXMA Pro 9500 von Canon Deutschland

Weitere Canon Deutschland Kataloge | PIXMA Pro 9500 | 17 Seiten | 2006-12-13

Werbung

Seite 11 von PIXMA Pro 9500

effizienter druck-workflow die pixma pro drucker sind ausgestattet mit professioneller software für noch mehr kreativität und produktivität easy-photoprint pro ist ein leistungsstarkes plug-in für adobe photoshop cs/cs2 und digital photo professional mit dem sie das potenzial ihres druckers umfassend nutzen icc-profile die vom icc international colour consortium festgelegten genormten profile geben an wie digitale imagingsysteme farben erfassen bzw wiedergeben icc-profile ermöglichen die präzise wiedergabe der ursprünglichen farben eines bildes mit anderen geräten unter berücksichtigung der unterschiedlichen druckmedien oder anzeigeverfahren nutzung der icc-profile bei pixma pro pixma pro drucker besitzen ein spezielles icc-eingabeprofil für den farbraum adobe rgb sowie ausgabeprofile für den druck auf canon spezialpapier diese profile werden bei der treiberinstallation automatisch auf dem pc installiert adobe photoshop im fenster print with preview wählen sie unter colour management das icc-profil und den rendering intent im menü farbeinstellung wählen sie farbbalance helligkeit und kontrast die schwarzweiß-konvertierung sowie die wahl von farbprofilen sind ebenfalls in diesem fenster möglich 1 per stapelverarbeitung können bis zu 400 bilder aus adobe photoshop bzw bis zu 1.000 bilder aus dpp auf einmal gedruckt werden mit wenigen mausklicks legen sie die druckeinstellungen für eine vielzahl von bildern fest 2 Über die anwenderfreundliche benutzeroberfläche lassen sich layout-optionen und papiereinstellungen mühelos vornehmen alle einstellungen können zum schnellen abruf bei künftigen druckjobs gespeichert werden 3 easy-photoprint pro hier wählen sie bei easy-photoprint pro unter colour management den modus enable icc daraufhin erscheint eine dropdown-liste in der sie icc-profil und rendering intent markieren alle korrekt in das betriebssystem installierten individuellen icc-profile können auf die gleiche weise genutzt werden 4 die praktische funktion musterdruck ermöglicht die feinabstimmung der farbbalance und macht umfangreiche testdrucke ­ mit entsprechendem tintenverbrauch ­ überflüssig verschiedene farbbalance-einstellungen werden dabei auf eine einzelne seite gedruckt deren parameter unter jeder abbildung ablesbar sind anschließend wählen sie die einstellung die ihnen am besten gefällt canon icc-profile pro9000 pr pr pr-101 sp pp-101 sg sg-201 mp mp-101 1 1 höchste qualität druckermodell canon papiertyp druckqualität 10 pixma pro in speziellen canon druckern sind icc-profile für bestimmte papiertypen und druckqualitätseinstellungen angelegt für die profile wird ein standard-benennungssystem verwendet.