BUSSE Magazin Sommer 2010 von Busse Reitsport

Weitere Busse Reitsport Kataloge | BUSSE Magazin Sommer 2010 | 15 Seiten | 2013-02-12

Werbung

Seite 11 von BUSSE Magazin Sommer 2010

gesundheit insektenabwehr bei der fliegenmaske fly stop können nüsten und ohrenschutz einzeln abgenommen werden fliegenmaske fly stop 25,90 es auch modelle aus stretchstoff in verschiedenen größen wie etwa die fliegenmaske extensive die eng am pferdekopf anliegen neben einer guten passform der ränder muss das netzmaterial über den augen genügend platz lassen damit das pferd seine wimpern ungehindert bewegen kann wichtig kontrollieren sie eine maske regelmäßig auf löcher durch die insekten eindringen könnten finden sie beschädigungen sollten sie die maske umgehend austauschen ekzemspezialist pferde mit sommerekzem benötigen einen besonderen schutz vor den verursachenden kriebelmücken kriebelmücken kommen in der zeit von märz bis september vor und sind meist in den morgenbzw abendstunden aktiv zu diesen zeiten sollte ein ekzempferd nicht auf die koppel kommen bzw perfekt geschützt sein grundsätzlich sollten die von der kriebelmücke bevorzugten landeplätze wie schweifansatz mähnenkamm und bauchnaht beim weidegang bedeckt sein dies kann man am besten mit einer ekzemerdecke pazierfähigen leicht elastischen stoff gearbeitet sind der schnell trocknet atmungsaktiv sowie uv-beständig ist und möglichst keine schlupflöcher für kriebelmücken co bietet dabei ist ein exakter sitz das a und o für einen guten schutz darum sollte vor dem kauf die rückenlänge des pferdes vermessen und eine nicht zu lange decke gekauft werden beim anlegen ist zudem auf einen guten sitz von bauchlatz halsteil und den elastischen beingurten zu achten diese lassen sich bei einer guten decke individuell anpassen fliegenmaske extensive 22,80 16 busse-magazin wie der extensive abb seite 14 von busse tun wichtig bei diesen decken ist dass sie aus einem stra-