UP TO DATE III/2011 (September - Dezember) von Breitkopf & Härtel

Weitere Breitkopf & Härtel Kataloge | UP TO DATE III/2011 (September - Dezember) | 16 Seiten | 2011-10-26

Werbung

Seite 14 von UP TO DATE III/2011 (September - Dezember)

rajzok [zeichnungen ii für klavier und orchester beginn werke bei breitkopf härtel musiktheater scene polidimensionali xvii die weiße fürstin 2009 für mich selbst ist das solistische element von bedeutung sprich dass das einzelne instrument das individuum innerhalb der musik herausragt und zur geltung kommt deshalb war für mich persönlich meine opernbesetzung auch kammermusik ich finde es ist entscheidend ob noch eine gewisse fragilität dabei bleibt und sich die aussagen jedes einzelnen menschen entfalten können streichorchester post torso 2007/08 rajzok i [zeichnungen 2010 ensemble scene polidimensionali ix szintek [ebenen 2004 torso iii 2007 der titel torso ist ein spiel mit musi kalischer form und die musikalische form ist für mich ein energetisches gerüst das heißt in diesem raum spiele ich mit energetisch gefüllten und energetisch entladenen räumen und es ist für mich eigentlich nichts anderes als die definition der form ­ wie die energien organisiert und die energetischen momente disponiert werden so dass sie funktionieren und dieses energetische gleichgewicht entsteht torso spielt mit zerbrochenen teilen da breche ich gewisse teile heraus an deren stellen dann leerräume entstehen mich interessiert dabei wie ich das energetische ganze so organisieren kann dass diese ereignisarmen leerräume trotzdem energetisch gefüllt bleiben scene polidimensionali xvi körök kreise 2008/09 kammermusik scene polidimensionali viii vonalmezök [linienfelder für streichquartett 2004 klar das streichquartett ist eine wunderschöne zusammensetzung aber es geht nicht darum dass die einfach zusammen sind weil nur sie die anatomie der klassischen musik aufführen können und deshalb quasi dazu bestimmt sind wir haben jetzt nicht mehr diese musikform unsere musik hat eine andere anatomie aber zu jeder anatomie eines einzelwerkes gehört eine individuelle besetzung und wenn ich geräusche in der hohen lage beschreiben will dann schreibe ich lieber für sieben geigen und einen kontrabass ich gebe zu dass für mich die alten besetzungen nicht mehr im vordergrund stehen scene polidimensionali x vonalterek [linienräume für klarinette viola und klavier 2005 scene polidimensionali xv mániákus vonalak [manische linien 2008 torso vi für klaviertrio 2008 soloinstrumente torso ii für klavier 2006 torso vii für 2 schlagzeuger 2008 eufóriák i für violoncello 2009 eufóriák ii für klavier 2009 uraufführung 1 rajzok [zeichnungen ii für klavier und orchester márton illés klav bamberger symphoniker ltg jonathan nott köln philharmonie 11 september 2011 márton illés 1975 geboren in budapest /1981­94 musikalische grundausbildung in klavier komposition und schlagzeug an verschiedenen kodály-schulen in györ ungarn /1997­2001 kompositionsstudium an der musikhochschule basel bei detlev müller-siemens 1998 solistendiplom im fach klavier bei lászló gyimesi an der musikakademie basel /2001­05 kompositionsstudium an der musikhochschule karlsruhe bei wolfgang rihm sowie bei michael reudenbach musiktheorie 2005 christoph und stephan kaske-preis /seit 2005 dozent für musiktheorie an der musikhochschule karlsruhe /2008 förderpreis der ernst-von-siemens-musikstiftung schneider-schott-preis paul-hindemithpreis 2009 stipendiat der villa massimo in rom /2009/10 stipendiat des experimentalstudios der heinrich-strobel-stiftung des swr /2011 lehrauftrag an der musikhochschule würzburg stipendiat der villa concordia bamberg uraufführung 2 neues werk für 2 klaviere zu 8 händen klavierduos silver-garburg und scholtes janssens dresden-hellerau tonlagen 14 oktober 2011 neue texte von und über illés ich bin ein absoluter organiker márton illés im gespräch mit burkhard schäfer in ensemble 2011 heft 3 s 24­27 hiller egbert manische entwicklungs linien der ungarische komponist martón illés in neue zeitschrift für musik 172 2011 heft 1 s 46­49 radioportraits introducing márton illés radioportrait von michael rebhahn erstsendung hr 2.12.2008 kalkül und risiko der ungarische komponist márton illés radioportrait von egbert hiller erstsendung dlf 9.10.2010 zitate aus dem gespräch ich bin ein absoluter organiker 14 up to date · iii-2011 · manische entwicklungslinien ­ márton illés